La Aurora 1495 Series Sumo (Short Robusto)

Produktgalerie
La Aurora 1495 Series Sumo (Short Robusto)
Kaufen

Sumo (Short Robusto)

 
Preis*
Menge
Einheit
La Aurora 1495 Series Sumo (Short Robusto)
€ 6.70
La Aurora 1495 Series Sumo (Short Robusto)
€ 64.99€ 67.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    21.09.2010
    Marke
    La Aurora
    Produkt
    Sumo (Short Robusto)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    2.30
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    58
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    54
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Umblatt Land
    Brasilien
    Umblatt Tabaksorte
    Mata Fina
    Einlage Land
    Brasilien, Nicaragua, Peru
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    La Aurora S.A.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Pfefferbeißer
08.11.2012

Die Sumo ist eine wahrhaft gute Wahl. Gut verarbeitet und kein nachfeuern nötig! Rauchdauer beträgt gut und gerne 80 min. Gute Rauchentwicklung, bei guter Raumnote. Geschmacklich, anders als erwartet, bietet die Sumo für dominikanische Verhältnisse wahrlich aromatische Geschmäcke (süßlich, nussig, ausgeglichen aromatisch, cremig), auch für Quereinsteiger geeignet. Leider fast schon etwas zu sehr konstant ohne große geschmackliche Veränderungen, aber das stört bei dieser tollen Zigarre nicht! Für mich immer wieder! Der Preis ist echt fair!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Schatzi
24.09.2012


McRocket
1. Zigarre: Dieser kleine Stumpen hat es wirklich in sich. Ein wirklich toller Smoke vom ersten Zuge an. Gute Aschebildung, genau der richtige Zugwiderstand, sehr gute Rauchentwicklung. Kein Schiefbrand. Musste nicht einmal nachfeuern!! Eine leicht würzige Note würde ich ihr geben. nicht unbedingt süsslich sondern schon etwas mit Kraft....keine Bitterkeit. Ich konnte die Zigarre 2 min liegen lassen ohne das sie ausgegangen ist. Bin gespannt wie die nächten 5st werden. Nachtrag: Wie erwartet sind die letzten 5 Stück in der gleichen Qualität verzerrt wurden. Kann die Zigarre gut weiter empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Meinseiner
27.05.2014


anonym
verifizierter Kauf

Das Dickerchen ist gemessen am Preis wirklich prima. Sie ist ordentlich verarbeitet mit gutem Zugwiederstand und einer schönen Rauchentwicklung. Lediglich der Abbrand hätte etwas besser sein können.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Egill
22.09.2010


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft 22-09-10, geraucht 20-11-10. Der Sumo (Nub Format) ist gut verarbeitet mit einem fein adrig seidigem Ecuador Sumatra Deckblatt, Brandverhalten ist gut mit scharfe ring, marmorfarbige Asche, cremig würzige Duft. Der Dominikaner ist mild+ mit eine Corojo (Binder) würzige Kern, Aroma/Geschmack zeigt feine Holzessenzen, erde, Nuss Akzenten begleitet von fruchtig Süßliche und cremige Untertonen. Stabiles Rauchverlauf, Sumatra Deckblatt und Corojo Binder borgt für eine herrliche würz Struktur. Der Sumo ist mit 540ct eine feine unterhaltsame Zigarre für einen fairen Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HabanaClub
02.06.2014


anonym
2 Zigarren mit Problemen. Eine ist früh geplatzt, konnte dennoch zu Ende geraucht werden. Die Zweite verlor Ihr Deckblatt beim Rauchen. Geschmacklich eindimensional. Es blieb vorallem bei Nussnoten. Bei dem Format eine Enttäuschung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
smoke box
10.06.2017

Profilbild
anonym
Auch Nichtkubanern tun ein paar Jahre Lagerung oft ganz gut. Neben einer 15 Minutes Break und ein paar No. 4 hatte ich auch noch eine Sumo seit ca. 4 Jahren im Humi liegen. Geschadet hat ihr das definitiv nicht. Die pfeffrigen Töne sind komplett verschwunden und die anderen Aromen sind sehr gut integriert. Rauchzeit erstaunlich lange 70 Minuten. Nur die 15 Minutes Break konnte von der Lagerung nicht profitieren. Qualitativ hochwertige Zigarre und Empfehlung meinerseits.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Best Pacino
30.09.2011


McPacino
Frisch vom Dreher am 29.09. geraucht. Sehr gute Zigarre. Nur empfehlenswert. Keine unangenehme Würze oder schärfe. Typische aromatische Dom. Rep. PS: Alleine das "live" drehen der Zigarre war schon ein Erlebnis!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Extra
25.05.2016

Profilbild
Rolando
Im ersten Drittel kräftig, danach etwas leichter werdend. Zug und Rauchvolumen perfekt. Leichter Tunnelbrand ab der Hälfte, aber nicht dramatisch. Durchaus empfehlenswert. 65 min viel Rauch!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rossini
06.11.2014

Profilbild
Italianopera
Schoene Optik, scheint gut gearbeitet zu sein. Der Abbrand ist anfangs 1A mit fester mittelgrauer Asche. Geschmacklich ist die mittelkraeftige Short Robusto Sehr fein und ausgewogen mit starken Nusstoenen und Gewuerzen. Insgesamt sehr harmonisch und bekoemmlich. Grundsaetzlich eine Topwahl auch fuer den Preis. ABER: Schiefbrand mit nachfeuern in der 2 Haelfte, und gegen Ende loeste sich das Deckblatt. Schade, sonst ungetruebter Rauchgenuss. Trotzdem kauf ich die wieder, wenn ich eine Stunde Entspannung mit einem Glaeschen Rum (oder auch anderen Inhalts) suche.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Johnny Walker
24.07.2013

Profilbild
Johnny Walker
verifizierter Kauf

habe sie zu ein guten Whisky gepafft. Empfand sie sehr angenehm und nicht zu mild, gleichbleibender Geschmack vom anzünden bis ende.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
dennoll
30.09.2012


dennoll
verifizierter Kauf

Dom. Rep. untypische mittelkräftige Zigarre mit Nussaromen. Gute Verarbeitung mit mittelfester Asche. Das Dickerchen brennt genauso lang wie die Robusto, Preis ist daher akzeptabel.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Brettis Humi
28.10.2016

Profilbild
anonym
Anfangs sehr stark mit viel Pfeffer,Holz und Toast, ab der Hälfte wird sie besser und runder. Aromen von Nuss, Holz eine leichte Süsse und etwas Creme treten durch den Pfeffer hervor. Der Abbrand war eine Katastrophe. Nichts für mich und daher kein Neukauf.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
24.06.2016

Profilbild
anonym
Vorab: Trotz der kurzen Länge ist die La Aurora 1495 Series Sumo (Short Robusto) ein erstaunlich langer Somke. Geschmacklich dominiert anfangs schwarzer Pfeffer, gen Mitte entwickelt sich eine Holznote und gen Ende kommt Erde und Zimt dazu. Ohne Frage ein soilder Smoke, wobei ich die Euphorie (93 Punkte) des Cigar Afficionado nicht ganz teile.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hausmesse 2011
09.10.2011

Profilbild
Don Corleone
2011_10_09: Meine erste Aurora überhaupt. Für eine Dom. Zigarre überraschend kräftig. Nettes kleines Dickerchen der Stumpen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
tommy1
29.01.2017

Profilbild
Tommy
Die Dicke macht einfach eine gute Stunde Spaß. Schmeckt vom ersten Zug an sehr ausgewogen, und, was viele nicht freut,mir aber sehr gut gefällt, sie verändert sich nicht. Ab jetzt immer 2 Stk. im Humidor

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 86
Ausgabe: 02/2015
  • BK: 4
Ausgabe: 04/2010