Summe
0 €

Macanudo Inspirado Black Canonazo

Produktgalerie
Macanudo Inspirado Black Canonazo
Kaufen

Canonazo

 
Preis*
Menge
Einheit
Macanudo Inspirado Black Canonazo
€ 9.90
Macanudo Inspirado Black Canonazo Kiste offen
€ 96.0399.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Macanudo
    Produkt
    Canonazo
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.61
    Durchmesser
    2.06
    Format
    Cañonazo
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5.75
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    USA
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    General Cigar Dominicana

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Love a creamy smoke
12.06.2018

Profilbild
anonym
Gerade beim lokalen Tabakhändler mitgenommen und muss hier leider w7eder zu meinem Macanudo Urteil von langweilig und überteuert zurück. Während die Inspirado White eine Top 10 Zigarre ist, ist die Inspirado Black für den Preis fast schon eine Frechheit. Schiefbrand, wenig Rauch und so flach im Geschmack dass ich raten muss was da drin ist. Cremig definitiv. Dazu etwas verhaltene Schokolade und minimalste Süße. Keine Kaufempfehlung und ich tue mich schwer zu glauben dass die Gordito so viel besser ist. Werde ich testen. Von dieser hier kann ich aber nur abraten. Da gibt's für den Preis soviel besseres, dass ich mich ärgere die gekauft zu haben.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Handmade Robustos
23.04.2017

Profilbild
Mütherich
Eingelagert am 24.09.2016 kostenlose Testzigarre von der Cigarworld-Hausmesse (990 Cent/Stück). Indoor geraucht am 18.04.2017. Begleitendes Getränk: Whisky Cola. Aussehen, Verarbeitungsqualität und die Banderole ist gut. Kalt duftet die Zigarre nach Heu und schmeckt nach Pfeffer und Gras. Angezündet schmeckten die ersten fünf Züge so ekelig, dass ich überlegt habe sie abzulegen und ihrem Schicksal zu überlassen. Ich habe aber das Tasting mit Rene durchgezogen und es wurde abrupt besser. Das zweite Drittel kann man schon lecker nennen aber die Aromen waren sehr flach. Im letzten Drittel wurde die Zigarre leicht würzig aber immernoch zu flache Aromen. Die Rauchdauer betrug 121 Minuten. Das Brandverhalten war schon schlecht. Ich musste sehr oft Schiefbrand begradigen. Bei Rene ging es noch einigermaßen. Der Aschekegel hielt maximal 1 cm. Also entspanntes Rauchen in einer geselligen Runde sieht anders aus. Preis-/ Leistungsverhältnis ist definitiv überteuert.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
O's Fav's
05.12.2016

Profilbild
jo
Raucht sich sehr schwierig. Dazu kommt leider ein sehr flaches Aromenprofil, nach dem man auch sehr intensiv suchen muss.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bo's humidor
29.05.2016

Profilbild
Bo

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 91
Ausgabe: 1/2016
Tabak aus Columbien
×