×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Flor de Copan Gordito (Torbusto)

Produktgalerie
Flor de Copán Classic Gordito
Kaufen

Gordito (Torbusto)

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Copán Classic Gordito
€ 5.40
Flor de Copán Classic Gordito
€ 104.76€ 108.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    27.09.2001
    Marke
    Flor de Copan
    Produkt
    Gordito (Torbusto)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    56
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Flor de Copan

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



casablanca
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

Das ist das wahre Keulenformat, sehr interessant! Ausgezeichnet verarbeitet, umwickelt mit einem wunderschönen, hell kupferfärbigen Shade-deckblatt und versehen mit einer edlen Bauchbinde, optisch kann die was! Perfekter Zug und tadelloser Abbrand runden das Gesamtbild positiv ab. Geschmacklich aber gar keine Keule, eher sehr mild von Anfang an. Da beginnt sie mit grasigen Aromen, unterlegt mit einer zarten Honigsüsse. Im Rauchverlauf bleibt sie immer cremig, mit verhaltener Würze, die gegen Ende aber auch nur wenig zulegt. Weder bitter noch scharf werdend, verströmt sie ein feines Aroma über den gesamten Smoke. Sie ist so mild und unproblematisch, dass ich sie allen die gerne Leicht-aromatisches rauchen nur empfehlen kann! 12,5ct/ccm

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zigarrenkenner
15.01.2012


Habanobruder_Fa
verifizierter Kauf

Leider ist beim Anschnitt das Deckblatt gerissen.ansonsten TOP-Smoke.Hat mich wirklich sehr überzeugt.Sehr guter Abbrand und ein schönes Wechselspiel der Aromen.Werde immer ein paar im Humi haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
My-FiguradoBox
00.00.0000


Florian
verifizierter Kauf

Was erwartet man von einer fantastischen Zigarre ? Interessantes Format, vollmundiger Geschmack, guter Zug und gleichmäßiger Abbrand, Nachhaltiges Aroma, optisch schöne verarbeitung und das gewisse Etwas ... dann haben wir hier eine wahrhaft fantastische Zigarre. feinadriges helles Deckblatt welches eine Füllung umschliest die vom ersten Anzünden an ein Feuerwerk an Aroma freisetzt. Formatbedingt aber auch durch die Komposition erlebt man spätestens bei jedem zweiten Zug eine neue Überraschung und ist aufs neue begeister. Die helle Gordito ist gegenüber ihrer Maduro-Schwester etwas würziger und rauer nicht ganz so süßlich und abgerundet sondern eher etwas animalischer. Für diesen Preis eine unbedingte Empfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
moppels leckerlis
00.00.0000

Interessantes Format, könnte man als Mischung zwischen Torpedo und Robusto sehen (daher offensichtlich auch der Name). Beginnt mit Aromen, die an frisch gemähtes Gras und grünen Tee erinnern, dazu ein wenig Kakao- und Röstaromen. Dazu ein wenig Süße. Sehr "süffig".Dank des recht großen Ringmaßes sofort volle Aromenpräsenz.Dabei bleibt die Cigarre jedoch fast während des gesamten Rauchverlaufs sehr mild, erst gegen Ende entwickelt sich (nicht zuletzt Aufgrund des abnehmenden Branddurchmessers) eine feine Schärfe. Der Abbrand wird Anfangs schnell kreisrund, dann gegen Mitte und Ende hin wieder unregelmäßig (5-10 mm). Die Farbe der Asche ist mittel- leicht dunkelgrau, sie ist dicht und relativ fest bei mittlerer Feinheit, sie bricht das erste Mal recht schnell ab (bei 1/5). Das Deckblatt ist ein mittelfeines, samtigglänzendes Colorado Claro, auf dem sich feine Adern abzeichnen. Die Capa ist ein wenig schlampig aufgeklebt (man könnte fast sagen: draufgewurstelt).

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
The Bulldogs Cigars
05.06.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
verifizierter Kauf

Eine wunderbare Cigarre! Kalt riecht sie sehr gut nach Gewürzen und auch etwas nach Leder und Gras. Nach dem Cutten wollte sich das (sehr schöne und feinadrige) Deckblatt lösen... aber das Problem konnte sich einfach beheben und es blieb dann auch bis zum Ende auf der Cigarre ohne wieder Probleme zu machen. Wie ich sehe hatten andere User das gleiche Problem, muss also an der Cigarre liegen. Das war dann aber auch das einzig Negative an dieser Cigarre! Nach dem anzündem kamm sofort ein starker Kaffee Geschmack! Nach den ersten Zügen wurde sie etwas Milder. Tolle Aromen. Schmeckt nach starken Kaffee, Leder, Nuss aber auch fruchtig und etwas grasig! Abbrand und Zug waren sehr gut. Die Asche ist hellgrau und wirklich stabil. Musste bis zur hälfte nicht den Ascher benutzen! Rauchdauer: 60 Minuten. PLV sehr gut! Von der Corona war ich entäuscht aber die Gordito war gut!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
boigsnoopy
31.10.2011


boigsnoopy
verifizierter Kauf

Die Flor de Copan ist für mich in mehrfacher Hinsicht überraschend. Sie sieht toll aus mit dem Equador Shade Deckblatt, liegt formatbedingt schön in der Hand. Sie ist qualitativ gut gerollt, hat guten Zug und guten Abbrand. Rauchdauer ca. 1 Std. Geschmacklich gehört eher zu den milden Zigarren. Während des Rauchens entwickelt sie sich aber sehr schön. Hat geschacklich viel mehr zu bieten wie die Flor de Selva. Angenehmer Smoke. Für mich eine absolute Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 08
00.00.0000


kust
verifizierter Kauf

22.03.08 41/1 Feinwürziger Kaltgeruch mit fruchtiger Note, im Abbrand feinwürzig mit blumiger Note. Startet nussig mit fruchtiger Note, die Mitte zeigt sich leicht nussig mit einer Prise Würze und das Ende ist nussig mit herbfruchtiger Note. Zug gut, Abbrand ok.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Handmade Robustos
17.01.2016

Profilbild
Mütherich
verifizierter Kauf

Eingelagert am 19.12.2015 Geraucht am 16.01.2016 Toll. Einfach nur toll. Geschmacklich gesehen genau wie die Belicosos nur die Rauchdauer ist geringer (82 Minuten). Die Asche ist auch nicht so stabil wie bei der Belicoso. Man hat von der Belicoso auch viel mehr Tabak für das Geld in def Hand. Trotzdem war die Gordito interessant.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Partageno
00.00.0000


anonym
Was soll man dazu noch sagen. Das kleine "Dickerchen" hat einen wunderschönen Abbrand, phänomenale Bitterschokoladenoten und liegt unter 5€. Die Höchstnote ist zwar Utopie, aber einfach eine gigantische Zigarre...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Los Favoritos de Domenico
00.00.0000

Tolle Zigarre!!! Geiles Format, lies sich Superangenehm rauchen, bis zum Schluss. Anfänglich sehr mild, zum schluss komplexer werdend. Sehr gute und lange Asche. Perfekte Verarbeitung. Hat super Spass gemacht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Den Dee
10.08.2014

Profilbild
anonym
Wie immer bei Flor de Copan exzellente Verarbeitung! Geschmacklich mild bis medium - angenehme Noten nach geröstetem Brot, Nuss & Creme. Ab 2. Hälfte etwas Bitterkeit und ab & zu leichte Schärfe. Zug, Abbrand und Asche sehr gut. Absolut unproblematischer Smoke! Die Maduro finde ich trotzdem noch etwas leckerer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Thomas' Kiste
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Nettes Format, was auch Abwechslung während des Rauchens bietet. Recht mild, aber nicht zu schwach. Eine, die ich immer da habe.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
summa fumarium
00.00.0000


fumatorio
Bei gutem Zug überwiegen bei diesem Ringmaß die Holzaromen. Die feine "Demi Tasse" hat auch die feineren Aromen. Dennoch Empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fey
00.00.0000

Profilbild
Fey
verifizierter Kauf

Gut verarbeitetes Deckblatt. Optimaler Zug, etwas dünner Rauch. Etwas schiefer Abbrand mit fester mittelgrauer Asche. Leicht süßes, nussiges Aroma, zunächst mild, in der zweiten Hälfte minimal Kratzig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
officers-club
00.00.0000

Habe ich mir zum Geburtstag vom Krali mitgenommen, optisch sehr gut verarbeitet ein interessantes Format diese Mischung aus Torpedo und Robusto. Der Smoke war bis zur Bauchbinde gleichbleibend mild, und hinterließ keinen unangenehmen Nachgeschmack. Ein leichtes kratzen verspürte ich im Hals, aber da kann auch an der kalten Jahreszeit sowie an den in der Umgebung sitzenden Zigarettenrauchern und ihrem gequalme liegen. Ich habe noch einige davon im Humi liegen, ein wenig abliegen bei gleichbleibender Luftfeuchtigkeit kann auf keinen Fall schaden. Kann ich nur jedem empfehlen der auch einmal ein anderes Format probieren möchte

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Stärke: 12 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 2
Ausgabe: 03/2009