×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Flor de Copan Churchill

Produktgalerie
Flor de Copán Classic Churchill
Kaufen

Churchill

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Copán Classic Churchill
€ 6.30
Flor de Copán Classic Churchill
€ 122.22€ 126.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    26.08.2001
    Marke
    Flor de Copan
    Produkt
    Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    7
    Rauchdauer
    95
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Flor de Copan

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Sun Odyssee
25.01.2015

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Ist die Belicioso schon eine gute Zigarre, so setzt die Churchill noch mal eins drauf. Die Aromen entfalten sich noch etwas intensiver und filigraner. Optik klasse, Zug und Abbrandverhalten klasse, 1/3 mild, angenehm nussige Aromen, 2/3 etwas mehr Edelhölzer, die Cremigkeit wird intensiver, 3/3 alles steigert sich zu einem milden, aber intensiven Finale, sodass man die Bauchbinde gleich mitrauchen möchte. Keine Zigarre die die volle Aufmerksamkeit und Geschmacksknospen fordert, aber zu einem leichten Weißwein und einem guten Gespräch am späten Nachmittag die perfekteste Zigarre die ich rauchen durfte. Gehört ab sofort zu meinem Top 10 . 10/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
22 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kleine Rauchwerkstatt
02.02.2013

Profilbild
Eine geht noch
Ähnlich wie die Casa de Torres. Relativ mild aber durchaus aromatisch. Die Verarbeitung ist FdC typisch perfekt. Fazit: FdC steht bei mir immer hoch im Kurs und irgend ein Format befindet sich immer in meinem Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
19 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nidaros
00.00.0000


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft am 01-06-06, geraucht am 07-06-06. Alle Respekt für die Flor de Copan Hersteller. Die ganze Serie hat ein tadellose Präsentation und Verarbeitung, ebenso wie das Rauchverhalten. Ein sehr schönes dezent Aroma mit Kakao und Melisse Noten im Vordergrund. Der Flor ist ein Top Honduraner für 480ct.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rauchvergnügen
09.02.2017

Profilbild
Genussraucher
verifizierter Kauf

Ein schönes Format, sehr gut verarbeitet, Abbrand problemlos, optimaler Zugwiderstand, Rauchdauer 75 Min., überraschend mild, könnte man auch schon nach dem Frühstück rauchen, Geschmack nicht sehr vielfältig, vornehmlich Milchkaffee und Heu. Fazit: Leckere Zigarre ohne Überraschungen für 5,60€ aus Honduras.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Limited Edition Che Guevara Cohibafarbe
20.06.2015

Profilbild
Burton
verifizierter Kauf

Sehr elegante Verpackung ** Mein Empfinden eine sehr gelungene Zigarre, die sehr mild und einfach lecker ist. Ich habe es bedauert als die Glut fast die Bauchbinde berührt hat, denn dieser smoke sollte nicht aufhören. *** Rauchvolumen: sehr gut ** Asche: hell ** Geschmack: sehr cremig ** Diese Zigarre bekommt ein Stammplatz in meinem Humi. ** Klar Kaufempfehlung!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
JPMontoya
01.02.2015

Profilbild
geradeausraser
verifizierter Kauf

Schön anzusehende gut verarbeitete Churchill mit hellem, feinadrigem Deckblatt und ordentlich gearbeiteter Kappe. Problemlos zu öffnen mit Cutter oder 11mm Bohrer, ohne dass irgendwas kaputtgeht oder sich das Deckblatt löst. Flammannahme sehr gut, Zugverhalten nahezu perfekt, Abbrand meist in Ordnung, manchmal leicht schief, Asche hellgrau und fest, wenn auch zum Teil mit etwas flockigem Look. Einige Monate im Humidor haben den Zigarren gut getan. Die genaue Aromenanlyse überlasse ich sensibleren Gaumen, bin aber sicher, vor allem retronasal, deutliche Caramellnoten wahrgenommen zu haben. Insgesamt eine gute, angenehm zu rauchende Zigarre, die auch zum Ende hin weder bitter noch irgendwie anstrengend wird. Sollte jeder mal probiert haben, solide Zigarre zu einem akzeptablen Preis, klare Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Linzwalters schmauchchen
00.00.0000

sehr schöne verarbeitung, seidiges deckblatt, zug und abbrand einwandfrei. fein würziges kaltaroma, entfaltet vom ersten zug an ein feinwürziges, minimal süssliches aroma, das sich sehr angenehm über zunge und gaumen legt. geschmacklich sehr stabil über die ganze länge, legt etwas zu in der zweiten hälfte, ohne spur von schärfe. preis-leistung spitze! als cubanerin würde sie mindestens doppelt so viel kosten und auch an der verarbeitungsqualität könnte sich die habanos s.a. noch ein scheibchen abschneiden. aber bitte..., keinen single malt dazu!!! der würde sie geschmacklich umbringen (was er ohnehin bei vielen zigarren tut, aber immer wieder unverständlicherweise als ideale kombination angepriesen wird) aber vieleicht bin ja ich ein banause?!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cuba Zigarren
00.00.0000


anonym
24.06.2005: Diese einwandfrei gefertigte und optisch schöne Cigarre (inkl. der ansprechenden Zedernholzummantelung) ist eine sehr milde und "leichte" Vertreterin ihrer Art. Alle bisher gerauchten Cigarren haben einen einwandfreien Zug und fast immer einen kreisrunden Abbrand. Manche "Cubanerin" sollte sich mal ein Beispiel daran nehmen. Das von Beginn an mild-würzige Aroma bleibt über den gesamten Rauchverlauf von (ca. 110 - 120 Minuten) erhalten und wird auch im letzten Drittel weder scharf noch pfeffrig. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sensationell. Vergleichbare Havannas kosten mindestens das Doppelte bis zum Dreifachen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
boigsnoopy
05.12.2011


boigsnoopy
verifizierter Kauf

Habe mir zur Probe alle Formate dieser Serie bestellt. Heute war die Churchill an der Reihe. Habe gestern auf einer Veranstaltung gleich 2 davon geraucht. Wie alle der Serie ist auch die Churchill von Anfang an weich, mild-aromatisch und sehr angenehm. Der Zug ist leicht(da gefällt mir die Gordito besser), voluminöser Rauch, der Abbrand perfekt. Rauchdauer ca. 60 Minuten. Für den Preis bekommt man eine sehr gute, preiswerte und unkomplizierte Zigarre, die nie würzig oder scharf wird. Beim Kauf kann man nichts falsch machen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mr.Gonzalez Smokes
15.11.2019


Mr.Gonzalez
Die Flor de Copan Churchill kann man, meiner Meinung nach, kaum beschreiben. Man muss sie probieren. Dieses "WOW-Gefühl" hatte ich bisher nur bei der Camacho Corojo Toro. Sie ist, für eine Churchill, sehr leicht im Zug. Der Abbrand war bei mir immer perfekt. (Ca. 20 Stück bisher geraucht) Wenn ein Tag super gelaufen ist, dann rauch ich diese. Sie ist ein Highlight der Zigarrenkunst. Nicht zu mild und nicht zu kräftig. Wenn ich es mir leisten könnte und mir meine heit egal wäre, dann würde ich den ganzen Tag diese Churchills rauchen. Der Rauch selber ist voluminös und leicht. Wenn ich etwas leichtes und andauerndes (90 Minuten Rauchdauer) haben will, dann greif ich zu dieser. Sollte jeder Zigarrenraucher einmal geraucht haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
jonis zigarren
00.00.0000

Dies war meine erste Churchill, an einem sehr ruhigen Abend mit 2-3 schönen Gläsern Bowmore Darkest und ich muss sagen, es war ein sehr sehr angenehmes knapp zweistündiges Rauchvergnügen. Bei keiner anderen Flor de Copan, von der Toro mal abgesehen, entfalten sich die Geschmackaromen zu denen diese Serie fähig ist, so vielfältig und lang anhaltend. Zwar verstärken sich Würzigkeit und Stärke ab der Hälfte und Leder- sowie Röstaromen beginnen zu überwiegen, aber niemals ist die Zigarre scharf, brennend oder wird säuerlich. Sie ist wunderbar gearbeitet, sehr fest gerollt, aber brennt einwandfrei, kreisrund über die gesamte Länge ab, hat eine sehr feste helle Asche die locker 3cm lang werden kann, bevor sie abfällt. Ich bin zwar kein Churchillspezialist, aber wenn man Zeit und Ruhe hat, ist diese Ziarre eine wirkliche Empfehlung und ausserdem überaus preiswert

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fenceline Cigars
14.09.2020

Profilbild
El Cookinero
Eine wunderschöne, milde Zigarre, die gekonnt mit diversen holzigen Noten, etwas Gras, Erde und Nuss sowie ausgeprägter Cremigkeit und süßlichen Einschlägen verwöhnt. Abbrand, Zugwiderstand, Rauchvolumen, alles Top! Trotz ihrer Milde ist diese Zigarre sehr aromatisch und vollmundig. 60 schöne Minuten, die Laune gemacht haben. Diese Zigarre ist ein guter Begleiter für nahezu jede Gelegenheit und macht immer eine gute Figur. Sehr empfehlenswert!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
25.10.2019

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Eingelagert 5.4.18 / geraucht 5.2.19 / 6,00 Von den Monarcas Tubos überzeugt, heute endlich mal eine gut abgelagerte Churchill. Sie beginnt mit Leder, Gras, retronasal Pfeffer und sehr schnell Crema. Asche fällt nach 25 Minuten. Zur feinen Crema kommen Kräuter, Gras, sie ist weich, breit, toll. 100 Minuten Rauchgenuss, sauberer Abbrand. Absolut nichts zu meckern.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mein Schatzkästchen
18.09.2015


Genussraucher
Angenehme Alltagszigarre. Gerader Abbrand, handwerklich gut gemacht. Aschekegel nicht allzu hart, fällt nach 1-2 cm von alleine ab. Unangenehm, wenn Zigarre dann gerade am Mund ist... Sehr cremiger Rauch mit ein wenig Leder, Erde, Holz und einer feinen Süße. Insgesamt eine runde und angenehme Zigarre, die seit Jahren meinen Humidor schmückt. Wird in jedem Fall, wenn alle wieder gekauft. Wird auch mit der Lagerung - Erstkauf 2012 - immer besser und runder. Nicht zu stark, nicht zu schwach, einfach eine gute Mischung für den Alltag.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Veteranos bunte Kiste
30.11.2014

Profilbild
Veterano
Eine repräsentative Verpackung, in Folie mit Zedernholz umwickelt. Ein schönes Deckblatt, gute Verarbeitung, das zeigt sich auch im Zug und Abbrandverhalten. Die Zigarre lässt sich bis zum Schluss genießen. Crema, Süße etwas Holz. Ein angenehmer Begleiter mit einem gutem Preis Leistungsverhältnis. Hier hält die Zigarre was die Verpackung verspricht. Die Zigarre lässt sich gut während eines angenehmen Gesprächs rauchen. Das Preis Leistungsverhältnis ist sehr gut. Sehr zu empfehlen sind auch das Rothschild und das Titan Format.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 36,5
Ausgabe: 2010-04
  • Stärke: 15 von 20
  • Zugverhalten: 2
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 02/2006