Flor de Copan Corona

Produktgalerie
Flor de Copán Classic Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Copán Classic Corona
€ 4.60
Flor de Copán Classic Corona
€ 89.2492.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    27.09.2001
    Marke
    Flor de Copan
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.59
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    60
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Flor de Copan

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Wanvanel
12.02.2020


anonym
Sehr milde Zigarre - keine besonderen Geschmacksexplosionen. Im Grunde ein recht langweiliger Genuss.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
friseurmeister
01.01.2020


anonym
Super günstig und macht so richtig was her Tipp

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Niko's Probierliste
17.11.2019

Profilbild
Niko C.
verifizierter Kauf

Schöne milde Zigarre für zwischendurch. Super Preiswert aber dafür darf man dann auch nicht erwarten eine Geschmacksexplosion zu bekommen. Mich erinnert sie ab der zweiten Hälfte sehr an einen Milchkaffee.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Humidor Lenzinger
14.07.2019

Profilbild
DeQuiet
Kaltzug sehr Blumig bzw. nach Gras. Zu Beginn dann sehr Cremig-Süß, teilweise nussig. Dann jedoch gesellte sich Ledergeschmack und etwas erdiger Geschmack dazu, was mir eher nicht so gefiel. Ich dürfte noch dazu ein etwas schlechtes Stück erwischt haben - schlechtes Abbrandverhalten, musste zweimal nachzünden und hatte einen Tunnelbrand.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Welsh Smokey
07.07.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Sofort nach dem Anzuenden war ich begeistert: suessliche, blumige Frucht und Nuss. Genau das Richtige fuer mich, dachte ich. Doch bald gesellten sich Erde und Leder dazu, was mich als solches zuerst nicht gestoert hat. Aber leider werden diese Toene immer vorherrschender und anfaengliche Nuss und Suesse verschwinden in den Hintergrund. Dabei bleibt sie immer mild und wird nie richtig schlecht, fuer mich einfach nur uninteressant.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Angelo Humidor 3
20.04.2019


Pinneken
Leider wohl nicht die Beste erwischt. Oft kurz vorm ausgehen, schlechter Zug und Tunnelbrand. Habe aber noch ein paar und werde ihr noch eine Chance geben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
ike's favorites
20.03.2019

Profilbild
ike
Die Corona von Flor de Copán gehör z.Z. zu meinen absoluten Favoriten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Experimentallabor
02.03.2019

Profilbild
Der Ödd
Für unter fünf Euro ist dies eine wirklich sehr anständige Zigarre. Mein Exemplar sah fantastisch aus, brannte exzellent ab, hatte einen grandiosen Zugwiderstand und produzierte neben einer schneeweißen Asche auch einen fantastisch voluminösen, hellen Rauch. Geschmacklich steht am Anfang eine sehr leckere Gras-Creme-Mischung mit einer Prise weißem Pfeffer im Vordergrund. Die Cremigkeit gerät in der zweiten Hälfte etwas in den Hintergrund, dafür entwickelt sich aber ein sehr angenehmes Walnussaroma. Gewiss handelt es sich hier nicht um eine der komplexesten und harmonischsten Zigarren, aber sie macht dennoch viel Spaß zu rauchen und hat mir zu einem phänomenalen Preis all das geliefert, was ich von einer Zigarre erwarte. Habe sie bis auf die letzten zwei Zentimeter runtergeraucht und werde sicher zum Wiederholungstäter werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jim Crow Humidor
16.01.2019

Profilbild
anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Stöberkiste
12.10.2018

Profilbild
der Tobi

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Karl Werners Notitzblock
18.09.2018

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Eingelagert 9.4.18 / geraucht 17.9.18 Gute 55 Minuten Rauchgenuss, wie von den anderen Formaten gewohnt super Verarbeitung, sehr guter Abbrand und vor Allem schmeckt sie gut, auch wenn bei einer Churchill die Aromen noch besser zur Geltung kommen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mako
14.09.2018


anonym
verifizierter Kauf

Gut 4,60€

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Por el amor al tabaco
11.07.2018

Profilbild
Tabaquerito
Die Flor de Copan Corona ist schön gedreht jedoch etwas adrig und meine hatte einen kleinen grünen Fleck, dieser hat dem Rauchvergnügen jedoch keinen Abbruch getan. Der Kaltzug gibt nicht viel Preis, lediglich etwas Holz und Gras sind merkbar. Der holzige Geschmack dominiert klar im ersten Drittel und paart sich mit einem angenehm nussigen Aroma mit erdigem Nachgang. Die Asche ist sehr locker, also aufgepasst wenn man sich nicht versauen möchte. Zur Mitte kommt eine leichte Würze hinzu die die Nussnoten etwas in den Hintergrund bringt. Holzige Aromen bleiben dominant und mischen sich am Ende mit einer leichten Cremigkeit welche gut zu den nussigen Aromen passt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Adorini Santiago Deluxe
05.06.2018

Profilbild
abbazabaHH
Sehr gut verarbeitet. Feiner Adern. Sehr dezenter Kaltgeruch nach Heu. Kaltzug nach Heu und leicht floral. Sehr gute Brandannahme. Zug ist perfekt. Zu Beginn leicht pfeffrig. 1/3: dichter und voller Rauch. Leicht Nuss und dezente süße. Der Pfeffer ist in den Hintergrund gerückt. 2/3: sehr würziger Geschmack. Süße und Nuss ist nicht mehr da. Leichter Pfeffer zu spüren. 3/3: ist jetzt harmonischer geworden. Keine neuen Aromen aber geschmacklich sehr gut. Fazit: sehr guter Abbrand, kann gerne mal länger liegen. Zieht perfekt. Keinerlei Schiefbrand. Geschmacklich gut, aber nicht viele Aromen. Kann man rauchen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Portman
22.04.2018

Profilbild
Portman
Vorab muss ich erwähnen, dass ich bisher alle gerauchten Flor de Copan-Zigarren für meinen Geschmack als zu nussig und herbal und zu wenig cremig und floral empfunden habe. Da die Marke aber zu den beliebtesten gehört, versuche ich, mich durch die Formate zu probieren, um doch noch das Besondere an diesen Zigarren zu finden. Und tatächlich: Die Corona hat es geschafft, mich zumindest wieder für weitere Kostproben zu öffnen. Bisher hatte ich immer wieder die starken Haselnuss- und Kräuteraromen einiger anderer Formate beanstandet, die bei der Corona zwar auch vorhanden sind, aber in einem angenehmen Zusammenspiel mit etwas Säure, konstanter Creme und grasig-floralen Noten aufgehen. Runde Sache. Handwerklich oberste Liga. Brandannahme, Zugwiderstand und Abbrandverhalten makellos. Vorsicht ist lediglich beim Aschekegel geboten, der früher abfällt, als man erwartet -> voll auf die Hose! PLV auf jeden Fall in Ordnung. Als nächstes probiere ich die Belicoso.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 39,3
Ausgabe: 2012-20
  • Stärke: 12 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 3
Ausgabe: 01/2009
  • Punkte: 81
Ausgabe: 02/2009
Davidoff Millennium Blend
×