×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Flor de Copan Monarcas (Tubos)

Produktgalerie
Flor de Copán Classic Monarcas Tube
Kaufen

Monarcas (Tubos)

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Copán Classic Monarcas Tube
€ 7.60
Flor de Copán Classic Monarcas Tube
€ 103.21€ 106.40
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    27.01.2002
    Marke
    Flor de Copan
    Produkt
    Monarcas (Tubos)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.51
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    6.5
    Rauchdauer
    87
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Flor de Copan

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tha Dani
15.11.2019

Profilbild
Daniel P
verifizierter Kauf

Cremig, weich, sanft und sehr ; Nuss- und Röstaromen in Verbindung mit einer pikanten Würze. Die Zedernholz-Umhüllung, die in den Tuben liegt, überträgt ihren Duft auf die Zigarren und verleiht ihnen ein eigenes, unverwechselbares Aroma.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Gekauft und Geprüft
24.11.2012

Den Spruch : " Sie hält was sie verspricht" finde ich sehr zutreffend. Mit dieser Zigarre fing alles, ein Klasse Tubos ( Stoßeinlage aus Kork, mini " Befeuchter" ) dann diese wunderbare Zedernholzrolle und darunter ein TOP Deckblatt mit wunderbarem Geruch. Fest gerollt mit gutem Zug, das zeichnet sie aus. Vom Geschmack her ordne ich sie in Richtung Holz ein ein. Die Asche ist fest und wunderbar hell. Mit einer Rauchdauer von über einer Stunde ist diese Zigarre, in dem Format einer meiner Liebsten. Den Preis finde ich mehr als angemessen. Ich denke sie wird immer einen Platz in meinem Humidor haben. Im Allgemeinen finde ich die Marke Flor de Copan extrem ansprechend. Hier stimmt die Verarbeitung und der Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jack Aubreys Humidor
14.06.2014


anonym
verifizierter Kauf

Erster Eindruck: das helle Deckblatt ist sehr grob geädert, Haptik gut, Geruch sehr mild. Geraucht nach 4 Monaten im Humidor. Das Abbrandverhalten war vorbildlich, ohne Schief- oder Tunnelbrand, sehr angenehmer, nicht zu leichter Zug. Was mir an der Zigarre nicht gefallen hat: das nicht so schöne Deckblatt riss beim Anschneiden mit dem Cutter, was mir sonst nie passiert. Jetzt zum Geschmack: die Zigarre war mir persönlich zu leicht und flach im Geschmack. Aroma am Anfang zigarettenartig, was ich persönlich gar nicht mag... Zur Hälfte hin wurde sie etwas aromatischer und kräftiger, für mich aber immer noch zu nichtssagend. Ansonsten ist sie bis auf das Problem beim Anschneiden handwerklich gut gemacht und verzeiht auch zu heftiges Ziehen. Das Aroma könnte etwas komplexer sein, aber das ist Geschmackssache. Preisleistung ok, nicht überragend. Anfängergeeignet, obwohl es sicher ausdrucksvollere Honduraner gibt. Verpackung: die Monarca kommt in einem schönen Tubo mit Korkpolster daher und ist mit Zedernholz umwickelt, was edel aussieht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
25.10.2019

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

7,30 Geschmack und Stärke für mich genial! 90 Minuten Update: Habe nun einige geraucht, Qualität und Abbrand immer hervorragend. Sie hat eine tolle Aromatiefe und Vielfalt. Nie bitter oder scharf, aber immer mit intensiven Geschmack. Eine meiner Lieblings-Zigarren!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Chromatikers Humidor
19.09.2017

Profilbild
Chromatiker
verifizierter Kauf

Optik: Glänzend hell - recht lang mit schwacher Maserung Prima I;I Kaltduft: süßlich Gras I;I Rauchduft: angenehm toastig bis Röstkaffee I;I Luftet : sehr fest I;I Stärke: noch Mild I;I Abbrand: hervorragend I;I Rauchvolumen : gut I;I Aroma+Geschmack: leicht Cremig – leicht holzig – Anklänge von Bitterem Kaffee später Übergang zu bitterer Schärfe I;I Aroma am Gaumen bleibend: Bittere Schärfe I;I Eigengeruch beim Rauchen : schwach süßlich I;I Leider: Mit dünner Stricknadel mehrfach durchbohrt weil sonst verstopft I;I Schlechte Aromen ab : ca. 10 cm I;I Sonstiges: Starke EigenrauchentwicklungI;I Fazit: bei 9 cm und ca. 70 Min. mit unangenehmer kratziger bitterer Schärfe abgelegt - Das war wohl gar NIX I;I

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cody
00.00.0000

Profilbild
anonym
milde cigarre, feine wurze holz/honig gut zu rauchen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Philies_Blunts
00.00.0000


anonym
Habe diese Zigarre im Fabrikverkauf in Santa Rosa de Copan im Rahmen einer Besichtigung der heiligen Hallen gekauft. Für einen Aficionado ist das natürlich das Paradies. Unter dem Zedernholzspan kommt eine perfekt gerollte Zigarre mit rauem, dunklen Decker zum Vorschein. In der ersten Hälfte ist sie mild und würzig. In der zweiten erweitert sich das Aromenspektrum, um ledrig-holzige Töne, was einem für einen perfekten Rauchgenuss bis zum Schluss erhalten bleibt. Auch beim deutschen Preis eine Spitzenwahl.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Südsteirer
00.00.0000

Raucherlebnis: von Beginn an fruchtig, hat sich der Geschmack bald in eine aromatischere Richtung gedreht, das letzte Drittel war leider fast geschmacklos. Könnte etwas kräfitger sein. Flor de Selva oder Maria Mancini schmecken mir besser. Qualität: sehr gut Habtik: sehr schön ist sie schon. Das Zedernholzhemdchen und die Bauchbinde sind sehr elegant. Greift sich auch toll an Wieder kaufen: 75%

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Martins Tests
00.00.0000


anonym
09/05: Durchaus vergleichbar mit einer entsprechenden Griffins. Verarbeitung sehr gut, was sich auch im Abbrandverhalten widerspiegelt. Geschmack: Mild und fruchtig bei gutem Zug. Kommt mir als Anfänger und Gelegenheits-Aficionado sehr entgegen. Kein Brennen, erst im Stummelbereich wird sie scharf, also dann weglegen! Werde mir von der Serie noch weitere kaufen und probieren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
J-Phase Bewertung
20.05.2018

Profilbild
Jay Lock Delay
Zugegeben, ich hatte Flor de Copan schon abgeschrieben. Aber die Monarcas konnte das Blatt tatsächlich noch wenden! Das Deckblatt ist PERFEKT, keine Makel, aalglatt und wunderschön. Zug und Abbrand sind sehr gut, genau richtig. Der Kaltgeruch ist sehr holzig mit etwas Leder im Hintergrund. Der Start ist sehr mild mit Nuss und es baut sich schnell eine tolle Cremigkeit auf. Kurz danach kommt Holz hinzu. Im Rauchverlauf bleiben diese 3 Aromen stabil im Vordergrund, später gesellen sich noch etwas Röstkaffee und ganz sanfte Schokoladentöne hinzu. Durch und durch smooth und gemütlich ist diese Zigarre überhaupt nicht anspruchsvoll, sondern wirklich was zum Augen schließen und relaxen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Wällerkasten
27.03.2018

Profilbild
Zwangsgesteuert
Schöne Zigarre, Deckblatt seidig Braun ohne Makel und gleichmäßig fest gerollt. Beim Kaltgeruch Heu und Nadelwald und nach problemlosem kurzen Cut im Kaltzug nussig mit Schokolade. Nach problemloser Brandannahme starte die Monarcas sehr pfefferlastig und mit viel Leder und Erde, was aber mit jedem Zug abnimmt. Ab dem zweiten Drittel wird es deutlich milder und schön rund mit Kaffee und Röstbrot bei schön cremigem und vollem Rauch und zum Ende kommt noch etwas Aroma von Citrusfrüchten dazu. Fazit: Über 100 Minuten mittelkräftiger Rauchgenuss bei perfektem Abbrand und mit schöner Vielfalt zu einem mehr als fairen Preis. als Getränk war hier ein leichter Gin der perfekte Begleiter, aber ein fruchtiger Wein ginge sicher auch. Gekauft beim Hansdampf um die Ecke und 6 Monate im Kasten gelagert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
smoking-more
00.00.0000

Profilbild
Juergen72
verifizierter Kauf

sehr gut verarbeitet, aromatisch-mild, mittelkräftige Rauchbildung, gleichmäßiger Abbrand und guter Zug, rauchbar bis zu den letzten Centimetern, sehr dekorative Vitola und noch zusätzlich in Zedernholz gewickelt, sogar der Tubo hat für danach noch reichlich Deko-Effekt und faßt dickere Kaliber. Jederzeit gerne wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jochen's Humidor
00.00.0000

Sehr guter Abbrand, guter Zug, feste Asche, mild und leicht fruchtig, nicht scharf oder bitter, sehr angenehme Zigarre, fuer diesen Preis wirklich super, jederzeit wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Die Stumpen von Glatze
00.00.0000

Eine schöne milde Zigarre, die zu meinen Einsteiger-Zigarren gehört. Kann ich nur weiterempfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mein Schatzkästchen
30.03.2016


Genussraucher
Schöne Verarbeitung mit feingeädertem Deckblatt, sauber gerollt, Zedernholzschutz um das Deckblatt ist durchaus hübsch anzusehen und praktisch für das Zünden. Sehr angenehmer Zug, süße Noten mit viel Nuss, wenig Leder und feiner Schokolade, sowie mildem Kaffee. Eine sehr schöne Alltagszigarre, von deren Schwester "Churchill" ich noch ein paar im Humidor habe. Sehr sauberer Abbrand und angenehme Haptik. Eine sehr schöne Zigarre, die auch sehr gut schmeckt. Kein Wunder an Stärke, aber an Ausgewogenheit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.