Condega Serie S Edition 2021 Masaya Magnum

Produktgalerie
Condega Serie S Magnum Masaya
Kaufen

Edition 2021 Masaya Magnum

 
Preis*
Menge
Einheit
Condega Serie S Magnum Masaya
6.50 €

Momentan nicht verfügbar
Condega Serie S Magnum Masaya Kiste
126.10 €130.00 €
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    13.03.2019
    Marke
    Condega
    Produkt
    Edition 2021 Masaya Magnum
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Tabaksorte
    Seco
    Einlage Land
    Nicaragua
    Einlage Tabaksorte
    Corojo
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Conan Premium
12.08.2021

Profilbild
Conan
verifizierter Kauf

Die Condega S ist ordentlich fest gerollt, hat ein gleichmäßiges, leicht samtiges und mittelbraunes Deckblatt. Kaltgeruch nach Waldboden, etwas Leder und Stroh. Kaltzug nach dunklem Holz, leicht floral. Das Aroma liefert sehr dunkle Noten nach Erde, Moos, Kräutern, Eichenholz und auch eine fruchtige Komponente von reifen Kirschen und Heidelbeeren. Aus dem Rauch konnte meine Frau eine Pfirsichnote deutlich erkennen. Etwa nach dem 1. Drittel rundet Walnuss das Aromenspektrum ab, welchem es durchaus an Komplexität nicht mangelt. Jedoch lässt der Smoke jegliche Cremigkeit vermissen und verursacht ein sehr trockenes Mundgefühl. Ohne den Whisky als Begleiter wäre ich nicht weit gekommen. Technisch hielt sich meine Zufriedenheit auch in Grenzen. Sie ging 3 x aus und Schiefbrand war auch ein ständiger Begleiter trotz ausführlichem und gründlichem Antoasten. Ich denke der Zigarre tut eine etwas längere Lagerzeit von mehreren Monaten gut, Note 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Maiwald
13.06.2021

Profilbild
Jörg @oldmancigars
Ich glaube 2015 war das Jahr, wo Condega den wichtigen Step zum Weltruf machte. Eine Zigarre die 2017 die meistverkaufte Premiummarke, aus Nicaragua, in Spanien wurde. Zu verdanken ist das Ramon Zapata, der mit Gesinta International Tabacco die entscheidenden Weichen stellte. 2019 wurde die Marke zum Global-Player! Wer Ramon einmal persönlich kennenlernt, weiß welche sympathische Zielstrebigkeit in diesen absolut netten Menschen steckt. Aber kommen wir zur "Masaya" die sich zur limitierten Serie der Condega Serie S „Vulkane Nicaraguas" hinzugesellt. Mit drei Jahre lang gereiften Tabaken aus Nicaragua erobert sie Mal wieder ein Preissegment, der bei mir ein Kopf schütteln lässt. Hervorragend verarbeitet und mit einem glatten, öligem, dunklen Deckblatt liegt so vor mir und ihr flacher Zopf und der geschlossene Fuß macht sie zu einem absoluten Hingucker. Der Kaltgeruch ist kräftig nach Holz, Pfeffer und Rosinen. Deckblatt: Nicaragua Sungrown. Umblatt: Nicaragua. Einlage: Nicaragua. Unter Feuer: Erst einmal geöffnet startet sie kräftig mit Pfeffer, dunklem Gewürz, Zeder und einer unterschwelligen Süße. Schnell wird sie leichter und Leder sowie Erde drücken sich ins Geschmacksprofil. Das Aroma von Zedernholz und eine Rosinensüße treten in den Vordergrund und retronasal werden die Gewürze zum dunklem Geschmacksinferno der in schwarzem Pfeffer endet. Der Zug ist bombastisch gut und die Rauchentwicklung ist überaus voluminös. Perfekt! Der Abbrand ist gerade und mit hellgrauer Asche. Fazit: Welch ein raffiniertes und komplexes Geschmacksprofil. Der Blend bietet eine perfekte Balance zwischen Süße und Gewürzen, Anklänge von Schokolade, Nüssen und Malz sind hier zu finden. Eine stimmige Zigarre, die ihren Namen eines Vulkans angemessen repräsentiert! Bei dem PLV sollte eine Kiste jeder Zeit den Humidor schmücken! Rauchgenuss >90 Minuten. Stärke: 6-8 von 10. Verarbeitung/Qualität: 9,7 von 10. Abbrand/Zug: 9 von 10. Persönliches Geschmackserlebnis: 9,4 von 10.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tom sein Humi
18.10.2021


Tom sein Humi
verifizierter Kauf

Sie gefällt mir so gut mit ihrem speckigen Deckblatt, dass ich reinbeißen möchte. Das Pigtail und das mit dem Deckblatt verschlossene Brandende brauche ich jetzt nicht, tut der Sache aber auch keinen Abbruch. Der Start ist bei festem Zug und richtig viel Rauch angenehm würzig. Etwas Pfeffer, Holz und Leder dominieren. Nach gut einem Zentimeter neigt sie zum Ausgehen. Ständige mehrfache Züge halten die am Leben, der gute Geschmack leidet jedoch sehr. Später kommt sie zurück und besticht durch Creme und Pfeffer, süffig satt, einfach lecker. Ausgewogen, komplex und gehaltvoll stellt mich diese Zigarre absolut zufrieden. Letztlich denke ich, dass ich einfach nur ein wenig Pech mit der Funktion hatte. Ich bin sehr überzeugt und der Preis stimmt auch (6,50€). Eine wirklich ehrlich gute Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
<Buena Vista>
01.05.2021

Profilbild
El Cattivo
verifizierter Kauf

Ein richtig schönes dunkelbraunes Deckblatt ziert diese Puro. Startet würzig, leichte Schärfe mit cremigen Rauch. Nach den ersten Zügen setzt eine starke Nussigkeit ein. Es wird zunehmend süßer. Holz kommt hinzu. Das 1/3 ist also im Vordergrund Nuss / Holz / süße. Außerdem etwas Kaffee. Im 2/3 kommt Erde hinzu. Nuss wird weniger, die Süße verschwindet fast komplett. Letztes Drittel also zunächst Erde und Holz im Vordergrund. Dann setzt überraschender Weise nochmal eine Fruchtigkeit ein, die ich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr erwartet hätte. So klingt sie dann aus. Rauchdauer 90 Minuten. Fazit tolle Zigarre. Absoulte Empfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sehr gut -PLV irrelevant
28.05.2021


Max Kröger
verifizierter Kauf

So jetzt gehts los :) Optisch: EIN TRAUM!!! Behike Qualität wenn nicht gar feiner. Meine Zigarre ist ein Absolutes Traum Stück. Dunkel Braunes Deckblatt, Satt Fett Ölig. Festgerollt, zugwiederstand Perfekt!!! Noch einmal das ding ist eine Wucht optisch ich glaube ich habe nie etwas besseres gesehen! Geschmack: schöne leichte aromatik! Abbrandverhalten Perfekt! Zu der Aromatik: sie ist "nett" nichts ausergewöhnliches... leicht und perfekt zum neben bei rauchen, nichts wo man sich konzentrieren muss. Die aromen wechseln sich ab und der verlauf ist recht interessant mehr aber auch nicht. Bin Geschmacklich entäuscht da das Optische EXTREM viel versprechend ist . Dann schaut man auf den Preis dieses Stückes und ich sage: jop passt! Für 6,50 wird viel geboten was die Optik angeht. Geschnacklich gibts nichts zu meckern für den Preis. Ich habe mir dierekt 3 Kisten bestellt da ich sie für den Preis echt richtig Klasse finde und bin gespannt wie sie sich entwickelt. Ob die 3 Kisten alle die selbe Qualität wie mein jetziges exemplar aufweisen wird sich zeigen. Wer es geschmacklich leicht und unkompliziert mag ist hier Perfekt bedient! Rauchdauer wird 2 Std ca werden denke ich.... Würd falls wer möchte ein Kühles Hefeweizen dazu Trinken... passt MMN Perfekt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rauchvergnügen
12.02.2022

Profilbild
Genussraucher
verifizierter Kauf

Wunderschöne Zigarre, Kaltgeruch nach Heu und feuchtem Holz, nach dem Anbrennen erst mal recht kräftig mit ordentlich Pfeffer, im Verlauf wird sie milder und aromatisch sehr interessant, vor allem Holz und Nuss, recht fest gewickelt, trotzdem leichter Zug mit reichlich Rauch, bei 6,50 ein sehr gutes PLV.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Micha‘s Humidor
01.06.2022


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Angelo Humidor 1
21.01.2022


Mr. Music

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein