×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Romeo y Julieta Wide Churchill

Produktgalerie
Romeo y Julieta Wide Churchill
Kaufen

Wide Churchill

Verkaufsmenge limitiert auf 5 Zigarren!
Nur noch 43 verfügbar
 
Preis*
Menge
Einheit
Romeo y Julieta Wide Churchill
€ 12.80
Romeo y Julieta Wide Churchill 10er Kiste offen
€ 128.00

Momentan nicht verfügbar
Romeo y Julieta Wide Churchill 25er
€ 320.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Wide Churchill von Romeo y Julieta ist eine Montesco, eine etwas zu groß geratene Robusto. Sie übertrifft die klassische Robusto mit einem 55er Ringmaß um knapp 2 mm im Durchmesser (21,83 mm) und bei der Länge um 6 auf insgesamt 130 mm.

    Diese Vitola richtet sich eindeutig an Freunde großer Ringmaße. Auch sie ist keine allzu kräftige Vertreterin ihrer Marke. Nach angemessener Reifezeit belohnt sie mit feinen Noten von Erde, Karamell und Nuss. Im weiteren Verlauf gesellen sich dunkle Schokolade und feine Röstaromen hinzu. Wie mittlerweile alle Vertreterinnen der Churchill-Familie trägt auch diese Variante zusätzlich zum klassischen Ring einen weiteren goldenen Churchill-Ring.

    Die Romeo y Julieta Wide Churchill ist in der klassisch bunten Kiste zu je 10 bzw. 25 Exemplaren erhältlich. Das einzige vergleichbare Format ist die Hoyo de Monterrey Grand Epicure Edición Limitada 2013.

    Im Sortiment seit
    20.07.2010
    Marke
    Romeo y Julieta
    Produkt
    Wide Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.00
    Durchmesser
    2.18
    Format
    Montesco
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    55
    Länge Inch
    5.12
    Rauchdauer
    71
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Klaus B.
02.04.2014

Profilbild
Sommerabend
Monate hat die Wide Churchill darauf gewartet heute von mir verkostet zu werden. Und es wurde ein Erlebnis der schönen Art. Nahezu allen Aromen sind von Anfang an in einer sehr ansprechenden Art vorhanden. Eingebunden in einen leicht süßen Geschmack. Beim Riesling würde man es feinherb nennen. Und zum Riesling passt diese Zigarre vorzüglich. Die Verarbeitung ist optisch ein Genuss. Leider neigte diese Churchill zum Schiefbrand. Lag möglicherweise am anbohren. Da muss halt noch ein wenig experimentiert werden. Klare Kaufempfehlung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
19 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kleine Rauchwerkstatt
27.12.2012

Profilbild
Eine geht noch
Eine sehr leckere milde Diva diese optisch schöne Zigarre. Von Anfang bis Ende samtig weich mit nussigen Aromen aber auch mit leichter Würze. Der Prügel wird nie langweilig im Geschmack und lässt sich trotz des üppigen Ringmaßes sehr gut rauchen. Es wird ganz sicher nicht meine letzte Wide Churchill gewesen sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
19 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Didi T.
02.08.2013

Profilbild
anonym
Bin ein großer RyJ-Fan, aber hier muss ich mich meinen Vorrednern anschließen: viel Schiefbrand! Was bedeutet das eigentlich für die Verarbeitung? Eigentlich sieht die Zigarre grandios aus, aber durch das ungleichmäßige Abbrennen kann die Verarbeitung auch nicht wirklich gut sein. Generell eine milde Zigarre, die viel Süße und Holz aufweist und ziemlich gut schmeckt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
The Bulldogs Cigars
10.09.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
verifizierter Kauf

Die Wide Churchill von Romeo y Julieta sieht optisch wirklich schön aus obwohl das Deckblatt etwas grob ist und von 2-3 großen Adern dürchzogen ist. Die Rot-Goldene Baucbinde ist meiner Meinung nach die edelste die es überhaupt bei Cigarren gibt. Nicht zu protzig, keine Bilder, nich zu groß.. einfach Perfekt. Ausser der gibt es noch eine zweite dünnere Goldene Bauchbinde mit der Schrift "Wide Churchill". Kalt riecht sie sehr angenehm süß und etwas nach Kakao. Nimmt das Feuer sehr leicht an. Die ersten Züge sind stark und man schmeckt Kaffee und Frucht (Feigen). Nach den ersten Paar Zügen wird sie viel milder. Der Kaffee Geschmack verscwindet fast ganz und das Früchtige Aroma wird von einem erdigen, nussigen und leich holzigen Geschmack begleitet. Wirklich SEHR lecker!!! Ab der hälfte kommt der Kaffee Geschmack wieder und sie wird auch noch schön cremig. Immer noch mild in der Stärke. Sobald man aber beim letzten Drittel angekommen ist wird sie enorm stärker! Etwas zu stark für mich... Plötzlich dominieren starke Nuss Aromen und sie wird auch wirklich scharf. Ausserdem wird die Cigarre nun etwas weich und heiß. Normal entferne ich die Bauchbinden (wenn es möglich ist) sofort vor den anzünden. Aber bei der Wide Churchill macht sie Sinn. Man kann die Goldene zwar entfernen aber die Rote sollte man dran lassen und die Cigarre auch "nur" bis zur Bauchbinde rauchen! Der Zug ist von Anfang bis Ende fast Perfekt! Aber leider kann ich das gleiche nicht für den Abbrand sagen. Am Anfang ein wenig schief... wird mit der Zeit immer schiefer und die Cigarre brennt nicht gleichmäßig ab. Das liegt unter anderen auch and den 2-3 groben Adern. Die Asche ist weiß/grau/schwarz marmoriert! Sie ist nicht sehr fest aber trotzdem sehr stabil! Ich musste die Cigarre nur ein mal Aschern und das etwa nach ca. 35 Minuten. Die Cigarre produziert ziemlich viel Rauch der wirklich süß riecht und für mich zwar gut war aber für manche Nichtraucher in der Nähe warscheinlich störend. Aber das ist ja nicht unser Problem haha. Was kann ich sonst sagen? Rauchdauer genau 1 Stunde. Ich habe sie für 10 Euro gekauft. Mittlerweile kostet sie 30 cent mehr. Wenn sie um die 6 Euro kosten würde hätte ich warscheinlich gleich ne Kiste gekauft1 Aber für mich sind die 10 Euro (oder 10,30 jetzt) doch zu viel! Fazit: geschmacklich sehr gut, tolle Aromen... aber Qualitativ könnte sie etwas besser sein...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Portman
13.02.2015

Profilbild
Portman
GERAUCHT AM 13.02.2015. Ein Geburtstagsgeschenk von meinem Bruder. Er hat genau in´s Schwarze getroffen. Ich bin ohnehin ein Freund von Romeo y Julieta, hätte mir die Wide Churchill aber vermutlich aufgrund des Preises so bald nicht zugelegt. Verarbeitung, Abbrandverhalten und Asche sind beispielhaft für Premiumzigarren. Schönes, adriges Deckblatt. Das Kaltaroma ist RyJ-typisch mild grasig und blumig. Brandannahme top. Die ersten Züge sind von sehr leichten, milchigen, heuigen Holzaromen geprägt. Im Laufe des ersten Drittels werden die Aromen zunehmend komplexer und blumiger, bleiben aber insgesamt sehr geschmeidig. Geschmeidigkeit ist überhaupt ein guter Begriff für diese Zigarre. Im zweiten Drittel dann mehr Würze, aber kein Anzeichen von Schärfe oder Torf. Für mich optimal. Bis zum letzten Drittel wunderbar rauchbar. Nicht überteuert, aber auch nicht günstig. Aber für besondere Anlässe absolut zu empfehlen. Gehört auf jeden Fall in einen gut sortierten Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Steffhumi
19.11.2017

Profilbild
Sonnenbrand
verifizierter Kauf

Viel Rauch um viel Aroma;) Satte dicke Rauchschwaden, sehr schön cremig und cubanische Aromen. Ich spar mir die Aroma Beschreibung und komm gleich zum Punkt. Unbedingt Probieren!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
max Capacity
30.11.2014

Profilbild
Don B.
Habe ich in Havana in der alten Partagas Fabrik gustiert. Die Amerikaner haben diese Cigarre oft auf Platz 1 gesetzt. Vielleicht war es das Ambiente in der Casa del Habano, vielleicht der fantastische Mojito. Optik/Haptik: 100% so wie man es sich wünscht. Recht helles samtiges Deckblatt. extrem glatt und schön. Brandannahme: top mit einem Stück Zedernholz. Geschmack: definitiv dezent, milder als andere Cubano's, extrem reich und komplex. Leichte süsse, Zedenholz, Leder, Toast. Fantastische Cigarre! P/L: jetzt kaufen und lagern bevor die Ami's und Chinesen alles aufkaufen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HumiJoe
27.02.2019

Profilbild
Don Miguel
Nussig, floral, fruchtig, kurz danach Süße. So wird man von der sanften Riesin empfangen. Trotz der voluminösen Erscheinung ist der Smoke eher weich und sanft. Vorausgesetzt man kann sich beherrschen und ebenso sanft den Rauch entziehen. Optisch glänzt sie mit einem hellbraunen, fein geaderten Deckblatt. Der Zug ist etwas fest, aber noch im grünen Bereich. Die Asche ist stabil, obwohl hier und da nachgefeuert werden muss um dem Schiefbrand entgegen zu wirken. Im zweiten Drittel überwiegen Wiese, Heu, Röstaromen, leichte Anklänge von Holz und Frucht. Keine Bitterkeit oder Schärfe. Pfeffer konnte ich ebenfalls nicht feststellen. Süße bis kurz vor dem Ende, dann übernahmen Erde und etwas Holz. Mir gefiel besonders das erste Drittel und das Finale, welches ich bis zum Äußersten zog. Ein weicher, angenehmer und nicht überfordernder Smoke. Wer es mild und voluminös mag, der hat hier Freude. Kaufempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Foretitude
15.05.2016

Profilbild
Dos aficionados
Diese Zigarre zeigt eine sehr gute Verarbeitung, verbunden mit einem leichtem Zug und gutem Abbrandverhalten, die Asche ist hellgrau und ausreichend fest. Die ersten Züge bieten sofort ein cremiges Aroma mit eindeutigem Geschmack nach Haselnüssen. Nach wenigen Zügen kommen organische Texturen nach Erde und trockenem Holz hinzu, eine sehr harmonische Kombination, die auch im weiteren Verlauf bestehen bleibt.Die Zigarre ist eher als mild zu bezeichnen und bietet ein Aromenspektrum, das mir sehr entgegenkommt, daher Kaufempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
14.04.2015

Profilbild
anonym
Eine sehr milde Cubanerin. Sie raucht sich angenehm unspektakulär bis auf gelegentlichen Schiefbrand. Ein linearer Geschmacksverlauf mit viel Creme, etwas Nuss und süßem Holz. Im letzten Drittel schmecke ich noch dezent Leder, die Zigarre wird aber recht früh weich und muss abgelegt werden. Ganz in Ordnung, aber eine ebenfalls milde Diplomaticos no2 schmeckt mir besser und eine Upmann Royal Robusto deutlich aromatischer. 6/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Rey
22.06.2013

Profilbild
Barrique & Zeder
Große Aromenvielfalt, aber recht mild; tolles Format, perfekt verarbeitet, Abbrand grottig; etwas zu teuer, aber bestimmt mal wieder. B-

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cody
24.02.2019

Profilbild
anonym
holz leder frucht die typischen romeo und julietta aromen formatbedingt etwas milder und weicher was jedoch den genuss steigert da die aromen besser zur geltung kommen und die typische pfeffrige note der marke in den hintergrund tritt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HABANO GENIEßER
21.08.2016


Habano Genießer
ich habe diese cigarre zusammen mit einem jack daniels ginger ale auf eis genossen und muß sagen das diese kombination wirklich lecker ist. schon den ersten zug nach dem anzünden empfand ich als sehr cremig mit diesem typischen kuba aroma. holzig, ledrig, erdig, cremig ging es die komplette zeit über weiter. anfangs gab es ein wenig schiefbrand der sich problemlos beheben ließ und im weiteren verlauf nicht mehr auftrat. eine sehr gute cigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Flakeeater
26.10.2013

Profilbild
Flakeeater
verifizierter Kauf

Schönes Format, gute Verarbeitung. Relativ helles Deckblatt. Milde Mittelstarke Kubanerin mit cremigen Aromen. Etwas leichter als eine gängige R&J. Sehr ausgewogen, wird im letzten Drittel leicht stärker. Purer Genuss und absolut rauchenswert. Mir hat Sie so gut geschmeckt dass ich gleich eine Kiste bestellt habe. Rauchdauer zirka 90 min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
CigarLife
03.05.2016

Profilbild
Steve
verifizierter Kauf

Die Romeo y Julieta Wide Churchill ist eine Wucht! Anders kann man sie nicht beschreiben! Mein Exemplar befand sich 6 Monate im Humidor bevor es verköstigt wurde. Beginnen möchte ich mit der Verarbeitung, denn es ist das erste Mal dass ich auf Cigarworld einer Zigarre für die Verarbeitung volle Punktzahl gebe. Denn diese ist einfach beispiellos. Das Deckblatt sitzt perfekt, sie ist stramm gerollt und der Anschnitt verlief hervorragend. Der Kaltgeruch birgt verlockend süße Aromen in sich. Ebenso regt der erste Kaltzug die Freude auf mehr an. Vor dem ersten Zug hätte ich das typische kubanische Feuer erwartet, wurde jedoch mit einer stark grasigen Note überrascht. So überraschend wie diese gekommen ist, so verschwand sie auch wieder und räumte das Feld für ein Feuerwerk der Abwechslung. Die Ehre gaben sich unter anderem die Aromen Schokolade und eine zartige Fruchtigkeit die begleitet wurden von einem cremigen Unterton. An dieser Stelle sei gesagt, dies hielt sich bis zum Ende des zweiten Drittels! Erst nachdem ich ich akzeptiert hatte, dass nach knapp 1 1/2 Stunden das Vergnügen zu Ende gehen musste, zeigte die kubanische Lady ihre scharfe Seite. Es wäre schon traurig gewesen, hätte ich darauf verzichten müssen. Das Rauchvolumen war für die gesamte Dauer der Verköstigung wirklich sehr gut. Lediglich das Abbrandverhalten könnte etwas besser sein. Wobei das jammern auf sehr hohem Niveau ist. Phänomenal hingegen ist der Zugwiderstand gewesen! Auch hier die volle Punktzahl. Alles in allem ein großartiger Smoke für einen fairen Preis! Jederzeit wieder und eine klare Empfehlung für jeden Aficionado!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 43,1
Ausgabe: 2013-14
  • Punkte: 41,1
Ausgabe: 2010-33
  • BK: 91
Ausgabe: 01/2013
  • BK: 91
Ausgabe: 03/2014
  • Aroma: 5
  • Stärke: 3
  • Rauchdauer: 40-70
Ausgabe: 01/2015
  • BK: 88
Ausgabe: 04/2019
  • BK: 3
Ausgabe: 04/2010