Summe
0 €

A. Turrent Triple Play Robusto

Produktgalerie
A. Turrent Triple Play Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
A. Turrent Triple Play Robusto
€ 4.20 € 5.10
A. Turrent Triple Play Robusto
€ 85.55 € 107.10
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    03.11.2011
    Marke
    A. Turrent
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    11.43
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    4.5
    Deckblatt Land
    Mexiko
    Deckblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Mexiko
    Umblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Umblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua, Mexiko
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Alberto Turrent

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Gerauchte cigs
18.07.2019

Profilbild
Andechs
verifiziert

Geschmackssache, aber nichts für mich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Des kleinen Mannes.....
24.05.2019

Profilbild
McPeated
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DonJui
04.02.2019

Profilbild
Don Jui
verifiziert

Eine ausgezeichnete Preis Leistungs Zigarre. Mild und doch variabel im Geschmack, Retronasal nochmal deutlich intensiver mit viel Torf und Moos der zurückbleibt. Einfach toll. Abbrandverhalten, Zug und Rauchentwicklung in dem Preissegment vorbildlich. Für unter 5€ kriegt man fast schon nichts besseres. Fast. Gemeinsam mit 2 Freunden geraucht und beide waren so ziemlich der gleichen Meinung. Sollte man defninitiv probieren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Sebs Humidor
14.12.2018

Profilbild
Seb
verifiziert

Was für eine Schönheit. Tiefdunkles Deckblatt, unglaublich fest gespresst, willig die Flamme anzunehmen. Der Zug ist straff, aber noch nicht störend. Während des Smokes erfährt die Zigarre keine Veränderung. Den Raucher erwarten Aromen von Holz, Nuss und Kaffee.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Micja
12.12.2018


anonym
verifiziert

Gute Maduro, etwas Süße, vorwiegend angenehme Röstaromen, dezente Kakao- u. Kaffeearomen, die etwas intensiver hervortreten könnten. Relativ günstig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
mz8933
10.09.2018

Profilbild
Russi
verifiziert

Tolle Maduro Puro Erfahrung. Leicht gewickelt und viel viel Rauch. Abbrand ok, flockt aus. Geschmacklich aber der Hammer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tresor_1
10.10.2018


anonym
Viel heiße Luft. Geschmacklich wenig ausgeprägt, wenig Volumen oder Würze. Für absolute Zigarrenanfänger ggf. geeignet, aber absolut nicht mein Geschmack. Nachdem die Zigarre in der zweiten Hälfte auch noch immer bitterer wurde, habe ich sie enttäuscht abgelegt, Punkte: 1/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Maiwald
05.11.2018

Profilbild
Jörg
verifiziert

Sehr grob sieht sie aus mit ihrerm tief dunkel braunen bis schwarzem Deckblatt. Kaltgeruch nach süßen dunklen Noten, am Fuß roch sie Spekulatius ähnlich. Sie hat einen sehr leichten Zug. Der Rauch ist cremig und mittelstark. Viele Röstaromen, eine Säure mit bitteren Kakaonoten sind in ihr zu finden. Retronasal treten im Hintergrund leichte florale Noten auf die in einem bitteren Kaffeeanteil ertränkt werden. Ab der Mitte verstärken sich die bittersüßen Toast/Röst- und Kaffeenoten. Eine leichte Pfeffernote entsteht. Der Abbrand war bis auf einen leichten Schiefbrand hervorragend. Fazit: Ihre bittere Säure war nicht so mein Fall. Wer allerdings bittere dunkle Röstaromen mag, ist gut bei ihr aufgehoben. Eine Beiwerk für Kaffee, Kakao oder Expresso.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Karl Werners Notitzblock
15.05.2018

Profilbild
Karl
verifiziert

Eingelagert 31.03.18 / geraucht 15.05.18 Anfangs etwas wildes Brandverhalten, sehr leichter Zug. Geschmack leicht süß aber auch bitter. Es bleibt starker Schiefbrand. Aschefall nach 20 Minuten. Eigentlich bleibt alles genau so, Abbrand schwierig, Geschmack eindimensional bitter und süß. Im letzten Drittel schmeckt sie dann nach Pappe. Nach 45 Minuten weggelegt. Die ist ihr Geld nicht wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Der kleine Anfänger
20.11.2017

Profilbild
anonym
Gute Verarbeitung, glattes Madurodeckblatt. Im Kaltgeruch etwas zurückhaltend, leicht schokoladig, ein wenig erdig. Beim Kaltzug offenbart sich eine leichte grasig-erdige Würze. Nach dem Entzünden eine erste Überraschung, diese Zigarre zeige eine cremige Süße gepaart mit schönen Röstaromen. Auch hier eine leichte zartbittere Schokoladennote und etwas Holz. Lecker! Aber etwas zu mild, für mich könnte alles etwas kräftiger sein. Der Zugwiderstand ist gleichsam leicht, aber besser so als verknallt. Hatte gecuttet, vielleicht beim nächsten mal mit Bohrer. Der Abbrand hat leichten Schiefbrand, korrigiert sich aber wieder von selbst. Asche ist etwas bröselig. Dafür viiiieeel Rauch! Im weiteren Verlauf dominieren die Röstaromen. Es wird holziger, die Süße bleibt. Hervorheben möchte ich die tolle, wenn auch dezente, Raumnote. Das PLV finde ich noch völlig angemessen (510 Cent).

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Personal Cigars
17.11.2017


anonym
verifiziert

Leichter Zug, gutes Abbrandverhalten und viel Qualm. Breite, silberne Banderole wirkt auf mich billig, zum rauchen entfernt. Für mich zu leicht. Kein Nachkauf

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ruth's Cigar Humidor
02.11.2017

Profilbild
R & R

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bastiano Exclusivo
03.10.2017

Profilbild
El Mecanico
verifiziert

Angenehmer leichter Smoke und dabei sehr Variantenreich. Leichter Schiefbrand, der sich aber immer wieder selbst reguliert. Toller Zug! Gut zu empfehlen nach einem leichten Frühstück gepaart mit einem Milchkaffee. So kann ein Sonntag starten. Wird wieder gekauft.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Freizeitraucher_Lieblinge
12.09.2017


anonym
Kaltgeruch: leicht-würzig, leicht grasig Zugwiderstand: leicht, Rundcut Aroma: harmonisch leicht-würzig, Schokoladennote, leichte Süße, ganz leicht-angenehme Röstnote. PLV: TOP! Kalle Favorit! UNBEDINGT K A U F E N !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Stöbe13
08.09.2017

Profilbild
anonym
verifiziert

Die Triple Play Maduro präsentiert sich mit ihrem San Andrés Deckblatt und ein paar sichtbaren Adern recht rustikal. Die Verarbeitung geht in Ordnung. Sie ist gleichmässig aber etwas zu fest gerollt. Während des Rauchverlaufs neigte sie immer wieder zu Schiefbrand. Die Robusto lässt sich im mittelkräftigen Bereich ansiedeln. Die Aromen bestehen raucheingangs aus Holz- Nuss- und Röstnoten. Das Geschmacksaufkommen ist auch stets von einer angenehmen, leichten Karamellsüsse geprägt. Ab dem zweiten Drittel wird die Mexikanerin würziger, pikanter, mit einer leichten Bitternote und der Rauch liegt eher trocken am Gaumen. Fazit: Maduro Zigarrenliebhaber kommen bei der A. Turrent Triple Play voll auf ihre Kosten. Punkte: 89

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 3/5
Ausgabe: 01/2012
Barrel-Aged Zigarren
×