×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Casa de Torres Churchill

Produktgalerie
Casa de Torres Churchill
Kaufen

Churchill

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa de Torres Churchill
€ 5.20
Casa de Torres Robusto 4er
€ 20.18€ 20.80
-3% **
Casa de Torres Churchill
€ 126.10€ 130.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Casa de Torres ist eine Marke der Zigarrenmanufaktur Schuster, einem Traditionsunternehmen aus Deutschland, welches schon seit 1909 besteht. In den letzten zwei Jahrzehnten setzte Schuster verstärkt auf den Import von Zigarren aus südamerikanischen Ländern und dadurch kam es schließlich zur Kreation der Zigarren-Serie Casa de Torres. In Kooperation mit einer nicaraguanischen Zigarrenmanufaktur entwickelt, wird sie seitdem exklusiv für Schuster produziert und exportiert.

    Die Casa de Torres Churchill ist die Königsklasse der Casa de Torres-Serie. Mit ihrem extravaganten und zugleich eleganten Format ist sie ideal für Genießer, die üppige, lange Smoke-Sessions als das Non plus ultra der Zigarrenkultur sehen. Hergestellt wird sie aus einem Connecticut-Deckblatt aus Ecuador sowie einem Umblatt und einer Einlage aus Nicaragua. Die Maße der Churchill können sich sehen lassen: Bei einer Länge von 17,8 Zentimetern und einem Durchmesser von 20 Millimetern ist hier lang andauernder Genuss von bis zu 120 Minuten garantiert, dank der hervorragenden Komponenten wird man in dieser Zeit mit exzellentem Abbrand und harmonischen Aromen verwöhnt. Noten von Kaffee und Holz machen die geschmackliche Basis der Zigarre aus, umspielt werden diese Aromen von ledrigen, erdigen und süßlichen Tönen. Abgerundet wird die Churchill durch eine durchwegs wunderbar cremige Rauchbildung.

    Die casa de Torres Churchill ist bei uns entweder einzeln, im praktischen 4er-Etui, aber auch in der hochwertig verarbeiteten 25er-Holzkiste erhältlich.


    Im Sortiment seit
    24.08.2002
    Marke
    Casa de Torres
    Produkt
    Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    7
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
Hervorragend verarbeitete Cigarre mit tadellosen Zug- und Braneigenschaften. Kompakte schneeweisse Asche und messerscharfer Brandring. Ausgewogenes harmonisches Aroma mit milder Würze und cremigen Anteilen. Bis zum Ende weder scharf noch bitter. Dazu noch erschwinglich, was will man mehr. Passt zu einem lieblichen Wein oder einem guten Tee, natürlich auch zu einem guten irischen Whiskey.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
24 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kleine Rauchwerkstatt
02.02.2013

Profilbild
Eine geht noch
So muss eine Churchill sein. Durchaus mild aber aromatisch im Geschmack bei toller Verarbeitung. Zug und Abbrand waren tadellos, die Rauchentwicklung ist üppig. Fazit: Dauerbewohner im Humidor

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
20 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casagrande
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

C08/07 Verarbeitung / Optik: Gut gefertigt, wie alle Casa de Torres, gleichmässig gerollt, umhüllt von einem glatten Conshade-deckblatt.......... Zug / Abbrand: sehr guter Zug / guter Abbrand........... Geschmack / Aroma: mild und süsslich. Auch hier bestimmen zarte Aromen von Honig und Holz den Smoke, aber etwas knackiger als bei Robusto oder DC. So richtig anspruchsvoll wird sie zwar nicht, aber sie ist eines der besten Formate der CdT Normalserie........... Schärfe / Stärke: niemals scharf / leicht........... Preisverhältnis: Netter problemloser Smoke. 8ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nidaros
00.00.0000


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft am 18-08-06, geraucht am 10-09-06. Der Casa de Torres Churchill ist ein hervorragende verarbeitete Zigarre mit ein Perfektes Rauchverhalten. Fein mild, leicht süß, gleichmäßig im Aromasteigerung mit creme, Kakao Noten. Der Churchill ist ein angenehmer Begleiter zum Genießen ohne im Vordergrund zu treten. Ein spitze Nicaraguaner mit einem milden Preis von390ct.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
05.05.2020

Profilbild
Karl
Outdoor geraucht. Im Gegensatz zur Double Corona empfand ich sie als sehr mild, ohne Tiefe. Erst im letzten Drittel kam etwas Pfeffer hinzu und die Aromen waren präsenter. Hab noch eine im Humidor, werde sie Indoor testen, sonst wird die Double Corona eingelagert. 75 Minuten outdoor. Update: 2. am 15.04.18 geraucht, ein paar Tage im Humidor. Aschefall nach 25 Minuten. Eindruck bestätigt, lecker aber etwas flach. Es wird die Double Corona für längere Lagerung. 90 Minuten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HS1
29.11.2015

Profilbild
Gordo
verifizierter Kauf

Eine sehr milde Zigarre. Das Aroma beschränkt sich auf nur wenige Nuancen. Leichte Röst- und Toastaromen wechseln sich mit holzigen und würzigen Noten ab, ohne den Hauch von Schärfe. Das Deckblatt ist sauber und gleichmäßig verarbeitet. Der Abbrand war etwas ungleichmäßig, fing sich jedoch von allein. Die Asche war hell und fest. Das Rauchvergnügen dauerte ca. 1 1/2 Stunden. Für Liebhaber milder Zigarren ohne vielfältiges Bouquet sicherlich eine Empfehlung. +

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
lieblingszigarren zwischendurch
21.01.2014


Wombat
Sehr leckere zigarre. P/l super für eine churchchill. Wird nicht langweilig aber nicht soooo komplex im geschmack. Aber dennoch sehr gerne wieder wenn es was längeres sein soll

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Marians Humidor
08.10.2013

Profilbild
anonym
Die perfekte Zigarre! Preis / Leistung unschlagbar. Aromenvielfalt und Komplexität gegeben, ein sehr schönes Produkt, das zu überzeugen weiß. Rollung ideal, Deckblatt makellos, ausgewogen und gut. Ich bin definitiv begeistert und werde immer wieder kaufen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Veteranos bunte Kiste
21.01.2018

Profilbild
Veterano
verifizierter Kauf

Schönes glattes Deckblatt. Gut: Brandannahme, Zugverhalten, Abbrand. Geschmacklich leicht Creme, süß, ein Hauch Kaffee . Sehr mild. Ein schöner Blend zu einem günstigen Preis. 8,5/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mein Schatzkästchen
05.11.2015


Genussraucher
verifizierter Kauf

Meine Leib- und Magenzigarre der 90er Jahre! Leider habe ich das Format einige Zeit aus den Augen verloren, aber hier wiedergefunden. Insgesamt mit unschlagbarem Preis- / Leistungsverhältnis eine sehr gute und preiswerte Zigarre, die zwischendurch mal gut schmeckt. Nicht zu kräftig, aber anfangs etwas pfeffrig mit Aromen von Schokolade, Leder und wenig Nuss, ein wenig erdig und holzig und ausreichend kräftig. Nicht so rund in der Komposition, wie eine gute kubanische Zigarre, aber für den Preis exzellent. Als Alltagszigarre noch lange in meinem Humidor vertreten, mal sehen, was die Edition Especial bringt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Gentleman
00.00.0000

11/05 Optik sehr gut, Haptik sehr gut. Schönes Deckblatt, gut und fest gerollt. Guter Zug, gleichmäßiger Abbrand. Diese Zigarre ist in allem dezent, aber dennoch aromareich und verhältnismäßig mild. Dezent cremig, dezent süß, dezente Kakaotöne. Vergleichbar mit der La Meridiana Cameroon nur geschmacklich eben dezenter, eine Spur neutraler. Hält den Geschmack bis zum Schluß ohne Schärfe und Bitterkeit. Unter Berücksichtigung des Preises 3.80€ eine Top-Zigarre. eine der besten Nicaraguasmokes. Auch für Gelegenheitsraucher und Anfänger.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dietmar's Humi
00.00.0000


Dietmar
verifizierter Kauf

Guter Abbrand und Zug, gut verarbeitet. Wird nie bitter oder scharf. Kommt aber mit dem Torpedo geschmacklich nicht ganz mit. Rauchdauer ca. 90 Minuten. Man muss einige Zeit liegen lassen dann wird sie merklich besser.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Der kleine Anfänger
28.08.2017

Profilbild
anonym
Nachdem ich großer Anhänger der CdT Robusto bin (die Gran Robusto kam formatbedingt nicht so gut an) musste ich auch die Churchill versuchen. Das vorliegende Exemplar lag ein halbes Jahr bei 69% Luftfeuchtigkeit im Humidor. Beim Kaltgeruch ist sie noch zurückhaltend, etwas ledrig-würzig, sehr fein und nichts was die Nase jucken lässt. Nach dem Entzünden schmeckt man sogleich die typisch milden CdT-Aromen, eine nussige Cremigkeit, dazu leckere Röstnoten, wie man sie von einem Milchkaffee kennt. Wer Gewürze, Erde oder dunkle Schokolade sucht muss woanders fündig werden. Den Zug würde ich wie bei den anderen Zigarren der Serie als eher leicht beschreiben, es könnte etwas mehr sein, aber ich finde ihn irgendwie bequem. Beim Abbrand werde ich ebenfalls nicht enttäuscht, es bleibt ein weißer, fester Aschekegel, der keinen Schiefbrand erzeugt. Auch das Rauchvolumen ist ansprechend und nimmt kontinuierlich zu. Im weiteren Verlauf nimmt die Creme zu, der Rauch hast fast schon einen festen Körper. Ab der Hälfte nehmen die Röst- und Nussnoten zu. Dazu kommt eine trockene Holzigkeit und ein Hauch weißer Pfeffer. Gegen Ende kommen stärkere Röstnoten dazu und sie verliert etwas ihre Leichtigkeit, ohne jedoch bitter zu werden. Insgesamt konnte ich so fast 2,5 Stunden herausholen. Fazit: Für mich bleibt die Robusto die CdT der Wahl, da sie zwar geschmacklich ähnlich, jedoch etwas intensiver ist und die Churchill aufgrund der längeren Rauchdauer dann doch etwas einseitig bleibt. Trotzdem eine Empfehlung von mir.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Corrado
00.00.0000


EVIL
Optisch fast perfekt verarbeitet. Das Deckblatt sehr gut gerollt und ohne Adern. Zug sehr gut und Abbrand gut und sehr ringförmig. Der Geschmack leicht süss holzig zu Beginn und eine Spur von Marzipan zum Ende hin. Die Asche hellgrau und fest. Rauchgenuss ca. 80 min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smoky Lounge
13.11.2014

Profilbild
Smoky
eine sehr leichte Zigarre, welche wenig Aromenvielfalt bietet. Zum Ende hin wird sie ziemlich pfeffrig. Verarbeitung ist top, Abbrand und Ache sind super. Mein Exemplar war wohl sehr leicht gerollt, es war fast kein Zugwiderstand zu spüren. Ich habe dieses Format jetzt mal ausprobbiert und werde ein weiteres Exemplar verköstigen. Bisher finde ich die Gran Robusto aus dieser Serie jedoch besser. Kaufempfehlung würde ich trotzdem aussprechen *** Nachtrag: Habe ein weiteres Exemplar verköstigt, Zugwiederstand war ähnlich, d.h. mir ein wenig zu leicht. geschmacklich gut, aber die Gran Robuste bleibt vorerst Favorit der Serie :)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 38,1
Ausgabe: 2008-32
  • BK: 90
Ausgabe: 02/2014
  • Stärke: 13 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 4/2008