Casa de Torres Edicion Especial Corona

Produktgalerie
Casa de Torres Edicion Especial Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa de Torres Edicion Especial Corona
€ 5.00
Casa de Torres Edicion Especial Corona
€ 97.00€ 100.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    05.12.2006
    Marke
    Casa de Torres
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.59
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    61
    Deckblatt Land
    Costa Rica
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Hasel's Laster
00.00.0000

Profilbild
Hasel
wurde in der Nürnberger casa del puro (...sehr schöne lounge !) empfohlen. Der Unterschied zur normalen CdT Corona besteht wohl in einem Umblatt aus Costa Rica und einem Nicaragua-Deckblatt, was das ganze etwas würziger und gehaltvoller macht. Jedenfalls ist das gute Stück, wie ich's von CdT gewohnt bin, was Optik und Haptik betrifft hervorragend verarbeitet, hat eine noch etwas größere Bauchbinde, ist angenehm fest gerollt und hat ein Deckblatt ohne Fehl und Tadel. Nach guter Flammannahme brennt sie bei erstaunlich leichtem Zug sehr gleichmässig ab. Das Aroma stellt sich sehr linear verlaufend irgendwo zwischen Holznoten mit Fruchtanklängen, Gräsern, ein Hauch Kakao mit angenehmer Würze ( erinnert etwas an die von mir geliebte Chili-Schokolade ) dar, wird auch in der zweiten Hälfte nur unmerklich kräftiger. Wir hatten ca. 60 min. Vergnügen zusammen bis sich im letzten Drittel erst die Binde und kurz darauf das Deckblatt verabschiedete. Insgesamt dennoch lohnenswerte Abwechslung für CdT-Liebhaber. 09-12-06 / 3.90

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
22 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nidaros
00.00.0000


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft am 14-12-06 und verschiedene mahlen geraucht. Der CfT Corona EE hat ein schönes glattes hellbraunes Deckblatt, korrekt gerollt, gleichmäßige und gute Abbrand, hellgraue Asche und ein angenehme Duft. Beim ersten Zuge an dem Nicaraguaner ist Zederholz prominent im Vordergrund, wechselt aber dann im einen fein würziges/florales Grundaroma mit Nuss und Kaffee Nuancen. Stabil im Aufbau mit ein angenehme Intensität. In der Mittlerpassage kommt ein nicht störende scharfe auf. Im 3/3 teil kräftiger und bitter werdend welche das Grundaroma unterdruckt. Der finale hat kein tiefe/breite aber ist nur stärk und bitter. Mit 390ct. ist der Corona für 2/3 einer angenehme fein würzigen Zigarre die im finale versägt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casablanca
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

A07/07 Verarbeitung / Optik: Gewohnt gute CdT Verarbeitung. Gleichmässig und fest gerollt, umhüllt von einem feinen, leicht öligen Deckblatt........... Zug / Abbrand: sehr gut / guter Abbrand........... Geschmack / Aroma: ein süsslicher Smoke mit einem Hauch von Bittere und netter Würze. Schöne Nussaromen mit Nuancen von Gras und Kakao. Im Rauchverlauf tendiert sie mehr zum Kakao und, gepaart mit den zartbitteren Anklängen, erinnert sie an Nussschokolade. Bietet deutlich mehr als die Normalserie......... Schärfe / Stärke: Nicht scharf / mittelleicht........... Preisverhältnis: sind eine gelungene Abwechslung zu den normalen CdT´s, ohne aber zu überfordern. 12ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Gnorggs
05.05.2015

Profilbild
Gnorggs
verifizierter Kauf

geraucht 03.05.2015: Ich sag nur: WOW!!! Da passte wirklich alles! War schon lange nicht mehr so begeistert von einer Cigarre wie von dieser. Von Anfang an Geschmack in allen Facetten, über die ganze Rauchdauer eine abwechslungsreiches Spiel der Aromen. Zur Hälfte dachte ich "mehr geht eigentlich nicht an Aroma" - da kam doch noch mehr! So stelle ich mir eine perfekte Cigarre vor: zu keiner Zeit Langeweile oder Eintönigkeit, sondern eine durchgehende Aromenentwicklung und -änderung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jo´s Humidor
00.00.0000


jfk
Sehr gute Corona! Optik gut, Qualität gut, dunklere Bauchbinde als normal! Abbrand gut! Geschmack etwas kräftiger als die CdT Corona, Spur von Würze und Kräutern! Super lecker!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 09
00.00.0000


kust
verifizierter Kauf

17.08.09 52/2, 1:11 h. Im kalten Zustand feinwürziger Geruch mit fruchtiger Note, im warmen feinwürzig mit fruchtigen und Nussnoten. Zu Beginn herb fruchtig-holziger Geschmack mit feiner Nussnote, zur Mitte zeigen sich fruchtig-würzige Noten und das Ende ist leich würzig mit bitternussiger Note und feiner Schärfe. Zug sehr gut, Abbrand könnte besser sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Happybox
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

sehr gute Qualität, Aroma schwer/erdig,

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zigarren_123
26.10.2020


anonym
Mild; nicht süß; deutlich über die Zigarrenmitte hinaus gleichbleibender Geschmack.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Sascha‘s Humidor
19.06.2019

Profilbild
Sascha Zigarrenfreund
verifizierter Kauf

Äußeres Erscheinungsbild: sehr gut. Aber: viel zu weich gerollt. Ich hätte sie stark zusammen drücken können. Kaltgeruch: sehr angenehm. Brandannahme: Top. Abbrand: 1x leicht zu korrigierender Schiefbrand, 1x ausgegangen, was ich auf die zu lockere Rollung schiebe. Toller Zug. Asche: leider mittlere Farbe und relativ ungleichmäßig, fast schon grobkörnig. Aschefall: sehr gut. Interessante, leicht-spritzig-milde Aromen, die nie aufdringlich wurden. Insbesondere bei nasaler Ausatmung deutliche Pfeffrigkeit, die noch gerade angenehm war. Viele Grasnoten, später etwas ledriger. Leicht Erdigkeit mit Spuren von Holz und einem Hauch Nuss. Für den Preis super, gerne wieder. Aber auch nicht sehr komplex und die Bauweise so là là.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Dampfkessel
15.12.2015

Profilbild
Dampfkessel
verifizierter Kauf

1. Bewertung vom 15.12.2015: Lagerung für 2 Monate im Humidor; ich würde sagen: eine Zigarre der etwas herberen Art: viel Leder, Erde und Röstaromen. Mir fehlt es ein bisschen an Crèmigkeit oder einer lieblich-floralen Komponente. Vielleicht war alkoholfreies Bier als Begleitgetränk auch nicht gut gewählt. Als Kontrastprogramm könnte auch hier Rum besser passen. Von der Machart her sehr solide. 440 ct.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Friesentee
26.07.2012


Friesentee
verifizierter Kauf

Ein ordentliches Deckblatt.Salzig-würziger Kaltduft;leicht stallig.Gefällt mir. Aromen sind holzig würzig mit Kaffeearomen und dezenter Süße. Zug gut;Abbrand soweit auch aber leichte Neigung zum Tunnelbrand. Fazit; mittelkräftig und seinen Preis wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Mak8903-Favorite
10.10.2011


Mak8903
Smoke am 10.10.11 Die Cigarre ist wie die normale Serie im Corona Format perfekt verarbeitet. Leicht geadert. Kaltgeruch leicht Würzig . 1/3 : Startet gleich vom ersten Zug an sehr präsent. Nussig-erdige Töne mit meiner leichten Schärfe 2/3 : gleichbleiben wie Teil 1, jedoch gesellen sich leicht ledrige Töne hinzu 3/3 : Ledriger-Erdiger Geschmack gepaart mit leichten Röstaromen Fazit : Sehr gut gemachter Longfiller , perfekt Verarbeitet, leider war bei meinem Exemplar die Asche leicht locker was einen Abfall der Asche zur Folge hatte, leicht ungerader Abbrand im ersten Drittel der sich aber Prolemlos korrigieren lies durch gegenfeuern, Zug war perfekt , der Rauch weniger Cremig als bei der normalen Serie, leicht trocken

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
C.u.A. Humidor
00.00.0000

Geraucht am € 5,30. Die Dame aus Nicaragua ist viel zu teuer. Zu fest gewickelt. Ich mußte sie weiter öffnen. Und ziehen und ziehen. Geschmacklich ist sie ok. Ich möchte sie nicht mehr rauchen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Dietmar's Humi
00.00.0000


Dietmar
verifizierter Kauf

Etwas grobes Deckblatt. Zug und Abbrand sind wirklich gut. Es kommen Kakao und sehr süssliche Noten rüber. Sie ist angenehm würzig und wird nicht scharf oder bitter. Kräftiger als die normale Serie. Rauchdauer ca. 45 Minuten. Man solte sie ein paar Monate liegen lassen. Dadurch gewinnt sie merklich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Vobo`s Humidor
00.00.0000

Nicaragua (1.6x12.7) 3,90 2.4.07 DO gut verarbeitet mit - Zug ok - Abrand gleichmäßig, geht aber mehrmals aus - für mich etwas zu kräftig, die normale Casa de Torres Corona ist wohl mehr meine Richtung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

  • Stärke: 13 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 5
Ausgabe: 01/2009