Drew Estate Larutan English (Longfiller)

Produktgalerie
Drew Estate Larutan English (Longfiller)
Kaufen

English (Longfiller)

 
Preis*
Menge
Einheit
Drew Estate Larutan English (Longfiller)
€ 9.00
Drew Estate Larutan English 24er
€ 209.52€ 216.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    12.11.2012
    Marke
    Drew Estate
    Produkt
    English (Longfiller)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Deckblatt
    San Andres Negro
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6.00
    Rauchdauer
    82
    Deckblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



bongobart
13.12.2016

Profilbild
El Capitan
05.12.2016: Die Larutan English ist neben der Root die aktuell einzige Longfiller im Larutan-Programm. Schon beim Entblößen aus der Zellophanhülle strömt einem dieses deutlich süße Aroma entgegen, Erinnerungen an Pflaume in Madeira werden wach. Optik und Haptik sind absolut in Ordnung, Cut und Brandannahme problemlos. Das dominierende Aroma ist natürlich erstmal nur Süße, Madeira-artige Süße, welche es den anderen Aromen erstmal schwer macht überhaupt durchzudringen. Etwas im Hintergrund lassen sich dann noch leichte Röstaromen, etwas Kaffee und Gewürze wahrnehmen. Insgesamt ein netter Smoke, wenn es mal was komplett anderes, aromatisiertes sein soll. Aber hierdurch kommen natürlich kaum die eigentlichen Aromen der Zigarre durch. Im Gegensatz zu der Asylum Insidious bleibt die Süße auch nahezu über den gesamten Rauchverlauf bestehen. Muss letztlich jeder für sich selbst entscheiden. Von der Verarbeitung, Abbrand und Zugwiderstand absolut in Ordnung, geschmacklich muss man schon Lust drauf haben. 6/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Alle gerauchten Zigarren
10.08.2020

Profilbild
Kai
verifizierter Kauf

Ich war sehr überrrascht von der Zigarre. Beim ersten Abnehmen der Zigarre schmeckte ich sofort etwas süßliches auf den Lippen. Echt außergewöhnlich süß, ich fand es mal eine gute Abwechslung, aber ein regelmäßiger Smoke kann es meiner Meinung nach nicht werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Steffhumi
08.06.2017

Profilbild
Sonnenbrand
verifizierter Kauf

Ich wollte mal ne Aromatisierte süße Zigarre versuchen und bin auf diese hier gestoßen. Süß trifft's voll und ganz. Das Mundstück war Brutal gezuckert und der Smoke ebenfalls knall süß. Abbrand war etwas ungleichmäßig und das Teil qualmt wie ne Nebelmaschine. Ich hab bekommen was ich probieren wollte und würde die Süße als Party Zigarre bezeichnen. Macht schon mal Spass aber ich bleib dann doch bei den unaromatisierten Zigarren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Blaubär
11.07.2015

Profilbild
anonym
Sehr außergewöhnlich e Zigarre. Kaltduft fasst nicht vorhanden. Startet recht pfeffrig und unglaublich süß. Erinnert an zuckerstangen leicht caramelig und etwas Nuss und Toast. Aroma bleibt fasst konstant Während des gesamten rauchverlaufes. Hab sie bis zu den Fingern geraucht. Ich fand sie super lecker!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Alfs Zigarren
10.09.2017

Profilbild
@lf
Leider bleibt durch die Aromatisierung nur noch Süße übrig... so süß, dass die Lippen zusamkleben. Muss wirklich nicht nochmal sein!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
FXS
03.07.2017

Profilbild
notimeforbadcigars
Nie. Wieder. Wenn ich die Wahl zwischen einer Larutan und einer Beast hätte, würde ich mich für die Beast entscheiden. Und wer mich kennt und die Besprechung zur Beast gelesen hat, weiß, was das bedeutet. In diesem Sinne: Finger weg! Vollständiger Test: http://writingandcigars.blogspot.de/2017/07/cigars-of-week-drew-estate-larutan.html

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
AndreBos_Humi
26.12.2015

Profilbild
AndreBou
verifizierter Kauf

Wie ein Karamell Bombon.sehr süss.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
private humi
17.11.2020

Profilbild
Don Otto
verifizierter Kauf

Ich habe einige über aromatisierte Zigarren schimpfen sehen, kann das aber nicht nachvollziehen. Es kommt darauf an, ob die Zigarre die eigenen Vorstellungen erfüllt und das hat sie bei mir allemal. Sobald man sie an die Lippen ansetzt, schmeckt man bereits die cremige Süße in die sich später der Rauch einbettet. In Verbindung mit den Kaffee und Schokoladen Aromen hatte ich zwischendurch den Eindruck einen Karamellbonbon zu rauchen. Und das ist keinesfalls ein negativer Aspekt. Die Rauchentwicklung ist ziemlich hoch, was mir persönlich sehr zusagt. Meine Kumpels und ich haben die Zigarre als „Partyzigarre“ eingeordnet, da man ihr nicht ganz so viel Aufmerksamkeit schenken muss, gerade weil die Aromen so präsent sind. Mit einer Rauchdauer von 1,5-2h sollte man allerdings auch etwas Zeit mitbringen. Ums Ausgehen braucht man sich aber keine Sorgen machen. Wer auf der suche nach einer süßen Abwechslung in der Zigarren-Welt ist, ist hier genau richtig. Die English werde ich mir definitiv nochmal holen. Die anderen Formate stehen auf der Merkliste.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Licca 75
03.03.2019

Profilbild
Chris
Heute am heiligen Abend gibt es eine Dessert Zigarre und da ich schon von einigen gehört habe, dass diese Laturan so dermaßen süß ist werde ich mir mal eine eigene Meinung bilden... Verarbeitung optisch makellos - Mundstück schmeckt nach Süßstoff... Toasted - luftet in Ordnung - extrem süß passt jedoch sehr gut zur Zigarre - im Hintergrund hält sich Zeder und etwas Erde versteckt... Zugverhalten ist etwas merkwürdig geworden... Fazit : gefällt mir im Prinzip recht gut - das relativ schlechte Zugverhalten liegt wohl an einem Montags Modell dieser Art - werde irgendwann mal eine weitere Pfaffen ^^ PS. Man sollte die Stärke dieser Zigarre nicht unterschätzen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
2016
24.01.2016

Profilbild
DonPapa 89
verifizierter Kauf

Groß war meine Vorfreude auf diese Zigarre, als ich sie das erste mal in der Hand hielt. Die Bandarole trifft genau meinen Geschmack. Bereits der Kaltgeruch ist angenehm süßlich. Einmal im Mund gehabt sind die Lippen sofort wie gezuckert. Das erste drittel war sehr mild und wie zu erwarten sehr süß. Guter gleichmäßiger Abbrand und einen angenehmen Zug. Auch zur Mitte hin änderte sich daran nichts. Leider löste sich meine Zigarre kurz nach der Mitte Wort, wörtlich auf. Das Deckblatt ging vollständig ab, und damit auch die süße. Ich versuchte noch ein, zwei Züge zu machen, doch die Zigarre löste sich weiter und weiter auf. Zusammen gefasst bin ich doch etwas enttäuscht, sowohl von der Verarbeitung als auch vom recht einseitigen Geschmack. Eventuell hatte ich auch einfach etwas Pech mit meinem Exemplar. Ich würde der Larutan gern noch einmal eine Chance geben in der Hoffnung ein besseres Exemplar zu erwischen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
GermanCigarMafia
25.12.2020

Profilbild
napalmcigargermany
verifizierter Kauf

Ich bin Anfänger kein Profi! Die Zigarre war gut entzündbar und schön verarbeitet. Der Anfang absolute süße mit einem erdigen und leichtem Leder Creme im Geschmack. In der Nase kommt sehr viel Pfeffer beisst etwas was aber über die süße genommen wird. Schokolade Kaffe und Nuss schmeckte man leicht aber kaum. Mit einem Cocos Rum gepafft. Das abrennen war ok nach ca.3-4 cm viel die Asche selber, abgebrannt ist sie dennoch gut . Zum Abschluss sehr Scharf mit süße die bis zum Schluss bleibt. Werde ich auf jeden Fall noch mal kaufen. Preislich etwas teuer aber ok.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tim Curtis
02.03.2018

Profilbild
Tim Curtis
verifizierter Kauf

Ou Ha ... Hat mir die Lippen zusammen geklebt ... Egal wo man über diese Zigarre liest steht das sie nicht aromatisiert ist . Was ich mir kaum vorstellen kann . Das Deckblatt schmeckt 1zu1 wie der Flüssigsüßstoff mit der Blauen Verschlusskappe ( vielleicht kennt den jemand noch ) . Die Zigarre selbst hat potential , wird aber sofort von der Süßen Plörre überspielt . Ab der hälfte haben wir hier Pfeifentabak eingebunden . Stichwort Mac Baren Classic . . . Weiß nicht ob das in eine Zigarre gehört , eher nicht ! Würde vorschlagen das die Larutan eher in Süßwarenläden angeboten wirt . Raumvolumen war beachtlich , weshalb ich hier nicht nur negatives Feedback geben möchte .

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Thrawns Humidor
14.02.2021


Großadmiral Thrawn
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Elias
08.08.2020

Profilbild
Mr. M
verifizierter Kauf

Verarbeitung: Dunkles, sehr öliges, stark adriges Deckblatt. Der optische Eindruck war sehr interessant. Kaltgeruch: Sehr stark süsslich, sonst absolut nichts wahrgenommen. Kaltzug: Gleiches wie der Kaltgeruch. Beim berühren des Zigarrenkopfes absoluter Zuckerschock. Absolut zu süss, für meinen Geschmack. Anrauchen: Von Anfang bis Ende dominiert absolute Süsse. Habe leider nichts Anderes wahrgenommen.. Abbrand: Der Abbrand war jedoch sehr angenehm. Gegen Schluss leichter Schiefbrand. Das gute Stück qualmt jedoch wie eine Nebelmaschine ^^ Fazit: Wenn man eine Zigarre sucht die etwas ganz anderes verspricht, ist man mit diesem guten Stück sicherlich bedient. Eine Zigarre die vor Süsse nur so strotzt. Leider absolut nichts für mich. Am Anfang wurde mir sogar leicht übel durch die Mischung von Zucker und Rauch. Schade eig. Ich denke hier wäre weniger mehr. Rauchdauer ca 100‘

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Rehwiese
15.10.2016


anonym
verifizierter Kauf

Sehr milde Zigarre mit viel Rauch. Unglaublich süß dirch das gedippte Deckblatt. Witzige Zigarre aber nicht für jeden Tag

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.