Drew Estate Larutan Jucy Lucy (Mixedfiller)

Produktgalerie
Drew Estate Larutan Jucy Lucy (Mixedfiller)
Kaufen

Jucy Lucy (Mixedfiller)

 
Preis*
Menge
Einheit
Drew Estate Larutan Jucy Lucy (Mixedfiller)
5.35 €

Momentan nicht verfügbar
Drew Estate Larutan Jucy Lucy 40er
207.58 €214.00 €
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    11.08.2002
    Marke
    Drew Estate
    Produkt
    Jucy Lucy (Mixedfiller)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    7.62
    Durchmesser
    1.51
    Aromatisiert
    ja
    Deckblatt
    Cameroon
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    3.00
    Rauchdauer
    22
    Deckblatt Tabaksorte
    Cameroon
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Hackys Zigarren
00.00.0000

Profilbild
Hacky
verifizierter Kauf

Vorab möchte ich schon einmal sagen, daß neben den qualitativen Minuspunkten jede Menge Pluspunkte existieren. Der Zug war etwas schwergängig obwohl die Zigarre nicht zu fest gerollt war. Das Entfernen der Bauchbinde war fummelig, kostete aber nicht sämtliche Nerven. Naja, das was auch schon mit den Minuspunkten. Geschmack war super und Abbrand war sehr gut. Obwohl ich eher das Robustoformat bevorzuge werde ich zwischendurch immer mal eine im Humidor haben. Edit #1: Der zweite Versuch zeigte, daß das schlechtere Zugverhalten nicht bei jeder Zigarre auftritt. Somit +1 bei der Qualität. Edit #2: Nachdem jetzt schon mehrere Jucy Lucys meinen Gelüsten zum Opfer gefallen sind möchte ich die Zeit nutzen um meine erste Verbesserung der Wertung noch einmal nach oben zu korrigieren. Das Problem mit dem Zug ist scheinbar nur eine Einzelfall. Bisher trat es nämlich nicht wieder auf. Und das Gefummel mit der Bauchbinde... Erledigt. Wenn man den Dreh raus hat ist es kein Thema mehr, außer man will die Bauchbinde unbeschädigt von der Zigarre entfernen. Das habe ich bisher nicht geschafft. Außerdem entwickelt sich diese Zigarre zu einem Stammgast in meinem Humidor. Für einen kurzen Smoke am Nachmittag oder Vorabend ist sie immer der richtige Griff. ABSOLUT EMPFEHLENSWERT! Edit: Nachdem die Serie eingestellt wurde -2 Punkte in der Preis/Leistungs-Bewertung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rauch-Bar
00.00.0000

März 2006. Unangezündet hat die Zigarre einen unverkennbaren, durchaus fruchtigen Geruch. Das Deckblatt ist stark gesüßt, der Rauch riecht angenehm aromatisch und schmeckt ebenso (nicht unbedingt "stark", aber extrem aromatisch, "vollmundig"). Diese Zigarre hätte ohne weiteres auch den Namen Candy Sandy, Sweety Tweety oder Sugar Flavour verdient. Sie ist eine echte "Süß-Bombe". Hinsichtlich dieser enomen Süße ist die Länge auch gerade richtig. Gleichbleibender, hervorragender, außergewöhnlicher smoke vom ersten bis zum letzten Zug. FAZIT: Ein Muss für jeden Liebhaber süßlich aromatisierter Zigarren. Der Preis ist zwar etwas hoch, trotzdem werde ich sie mir wieder kaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Paffliesels Best
09.06.2017

Profilbild
Paff-Lisel
verifizierter Kauf

Klein, fein, aber brennt lange und schön. Hhhmmmm, und erst das Aroma...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Daddy's Box
00.00.0000

Profilbild
Uwe Kischkel
verifizierter Kauf

"Ist die aber süss!" war der spontane Kommentar als meine Frau die Jucy Lucy zum ersten mal sah. Da hat sie Recht, in mehrfacher Hinsicht. Böse Zungen würden sie wegen des sehr kleinen Formats mit der dafür überdimensionierten Bauchbinde und dem herausgezwirbelten Kopfende mit einem Chinakracher vergleichen. Das Brandende ist leicht rund gewickelt und ansonsten "roh" belassen. Es empfielt sich die Bauchbinde vor dem entzünden zu entfernen, denn bei nur 8 cm Zigarre werden von dieser bereits 2,5 cm verdeckt. Jetzt lässt sich auch das Deckblatt begutachten, welches tadelos und sauber verarbeitet ist. Den Zipfel am Kopfende abgedreht (anschneiden entfällt damit), angezündet und Zigarrenrauchen bekommt eine neue Dimension. Süss im Rauch, süss an den Lippen. Karamel, Schokolade, Vanille...wow. Passt zum Kaffee oder für kurzen Genuss zwischendurch. Fazit: PROBIEREN! Bitte vergleichen Sie auch mein Kommentar zur China 5! Edit: Bedingt durch vergleiche mit andern Zigarren die ein Aromaerlebniss versprechen dass der Jucy Lucy gleich sein soll, habe ich das Preis/Leistungsverhältniss in Richtung Preiswert korrigiert. http://www.gratis-forum.de/forum/?fnr=50376 - Hier können Sie den Beitrag kommentieren

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
matt@cigar_world
00.00.0000

Schöne Zigarre, außergeöhnlicher Geschmack. Guter Zug und Abbrand. Eine meiner Favoriten für jeden Anlass... Nachdem ich weitere Zigarren gekauft habe, musste ich feststellen, dass die Jucy Lucy jetzt scheinbar Jucy Mama heißt. Die ehemalige Jucy Lucy ist jetzt vom Format her deutlich kleiner. Dadurch verliert sie ihren außergewöhlichen Geschmack, da sie sehr schnell heiß wird und die Aromen verschwinden. Alles in Allem besser zum `Normal-Format` der Jucy Mama greifen, die deutlich mehr bietet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Maybe baby
24.03.2019

Profilbild
ToBee
Haptik und Äußeres: sauber verarbeitetes milchschokoladenbraunes Deckblatt ohne Fehler, schön anzuschauender pigtail, gleichmäßig gerollt ohne Verhärtungen durch Blattadern, etc. | Abbrandverhalten: top, teils leicht wellig, angenehm kühl. | Kaltgeruch: süßlich-erdig mit etwas Lakritz, sehr lecker. | Rauchvolumen: unglaubliches Rauchvolumen über den kompletten Smoke, Zugwiederstand sehr gut. | Stärke: medium, bei dem kleinen Format kaum wahrnehmbar. | Asche: hellgrau bis dunkelgrau, etwas krümelig, steht bis 3 cm. | Lagerung: 3 Wochen im Humidor | Der Smoke: nach dem Anzünden traumhaftes Rauchvolumen, die künstliche Süße des Zigarrenendes lässt leider kaum ein Schmecken von Tabakaromen zu. Erde, Toast und etwas Holz kann ich noch erahnen. Kurzes Finish und alles überdeckende künstliche Süße. Stärke nimmt im Rauchverlauf minimal zu. Gegen Ende minimal Pfeffer. | Rauchdauer: 35 min. | Fazit: durch Form und Größe interessant anzuschauender Stick, ohne Schwächen in der Verarbeitung. Leider wurde es mit dem gesüßten Ende deutlich übertreiben, so dass geschmacklich nicht viel dabei herumkam. Für den Preis ist mir das Raucherlebnis bei der Größe des Sticks deutlich zu teuer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
King Luis Genussecke
00.00.0000

Profilbild
King Luis
Gratulation an den Hersteller soviel Mut auch mal ungewöhnliche Wege zu beschreiten muß belohnt werden! Kleine Zigarre aber ganz groß! Verarbeitung in Ordnung, keine Probleme bei Abbrand oder Zug. Das Aroma war füllig und angenehm mild. Der Geschmack war süß nicht bitter leichte Karamellnoten. Beim Rauchen konnte man die Süße sogar auf den Lippen schmecken! Gehört in jeden Humidor!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Stephan
00.00.0000

Liebling Ist schon ein dolles Stück, hübsch klein mit eigenständigem Design und einer tadellosen Verarbeitung. Ein richtiges Leckerli mit einem milden mir sehr angenehmen, süßlichem Geschmack (vergleichbar mit Sweets-Zigarillos). Wenn man sich dieses Stück ansieht kann man sich kaum Vorstellen, daß es sich um eine Zigarre handeln soll. Böse Zungen behaupten da ist nur ein Zug dran aber dieser Eindruck täuscht, in diesem Winzling ist mehr Tabak als man denkt. Sie ist fest gefertigt, worunter der Zug jedoch nicht leidet. Diesen Test sollte jeder der Sweets oder Moods mag ruhig mal machen. Für mich wird dieser Winzling immer einen Platz in meinem Humidor haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
My Fav
20.05.2020

Profilbild
MajorRam
verifizierter Kauf

Delight from Drew Estate as usual. Sweet musty aroma with a dark chocolate wrapper. Sharp burn with greyish white ash that holds to about 2 cm, excellent draw with tons of smoke output. Starts with creamy to sweet smoke that lasts till the middle and then turns to deep leather and mild earth. Smoking time of about 20 mins.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Probiert 2015
07.01.2015


MisterT
verifizierter Kauf

Echt super zum Kaffee und für Zwischendurch. Sehr schön aromatisiert und gesüßt. Werde ich öfter bestellen! Echt ein Zwerg, der es in sich hat. Einfach mal probieren, Freunde süßer Zigarren werden di

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zigga men
00.00.0000

Profilbild
Öko
verifizierter Kauf

Also, bei dem "Sitzriesen" fällt mir nur eins ein. In der Kürze liegt die Würze, das trifft hier voll zu. Das ist die einzigste Zigarre bei der ich ausnahmsweise die Bauchbinde entferne um mehr geniesen zu können, mann sollte vieleicht überlegen sie etwas länger und dicker zu gestallten, dann hat man mehr davon und den Preis sollte man der Länge anpassen. Aber sie ist super in Geschmack und Verarbeitung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Orph-World
00.00.0000

Wow! Zum Mokka die ideale Begleiterin. Leider etwas sehr klein, aber der schoko-karamellige Geschmack bringt das pure Vergnügen. Ich wollte sie gar mehr aus der Hand geben. Sehr empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tom´s Humidor
00.00.0000


TomT
Klein aber Fein sauberer Abbrand, großer Geschmack für eine so kleine Zigarre. Paßt auch wieder gut zu einen Glendronach

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Primary
27.12.2021

Profilbild
MkNemac
I bought this stick on a whim, having the name back in my head. If anyone still thinks the Dunbarton Sobremesa is sweet tipped, they should taste this cigar. As soon as it touches the lips intense intense sugar. It is a well processed cigar, looking like a small firecracker with the pigtail on. The draw is good, but the flavor is something that either you like or you don't. Along with the intense sweetness, there is spice on the tongue and lips. interesting experiment, but not one that I will repeat.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
StefsBox
22.10.2020


anonym
verifizierter Kauf

Hinweis an mich: kein gutes PLV aber lecker zum Kaffee

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.