Ramon Allones Small Club Corona

Produktgalerie
Ramon Allones Small Club Corona
Kaufen

Small Club Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Ramon Allones Small Club Corona
€ 6.30
Ramon Allones Small Club Corona 25er
€ 152.78€ 157.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    06.10.2003
    Marke
    Ramon Allones
    Produkt
    Small Club Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.80
    Durchmesser
    1.59
    Format
    Minutos
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    4.25
    Rauchdauer
    41
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
2006.03.22- Appearance-Excellent; Construction-Excellent; Wrapper Color-Colorado; Ash Color-Gray; Amount Smoked-60%; Draw-Perfect/Firm; Burn-Very good; Aroma-Excellent; Flavor-Excellent; Strength-Somewhat strong; Gen. Impression-Excellent. Notes: Very well-rolled; earthy, velvety intertwined smoke in the very good draw; silky, earthy-aromatic and intertwined with delicately creamy and oily touches of fruit in a well-rounded, full taste; a medium-strength cigar very beautifully balanced, which increases in taste volume during smoking.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
LusitaniO
00.00.0000

Profilbild
lusitanio
Kleines Formatmit großem Geschmack. Wer zu wenig Zeit für eine Gigantes oder RASS hat, liegt hier goldrichtig. Ausgepräger RA-typischer Geschmack, kräftig und starker Tabakgeschmack. Braucht etwas Zeit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Rey
20.04.2014

Profilbild
Barrique & Zeder
Geschmacklich sehr lecker; Abbrand nicht schön, aber nicht weiter schlimm. B ausführlich: http://barriqueundzeder.wordpress.com/2014/04/20/ramon-allones-small-club-corona/

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HumiJoe
13.05.2020

Profilbild
Don Miguel
verifizierter Kauf

Semi-boxpressed, leider mit beschädigtem Deckblatt. Fein würzig, mit etwas Kakao und leichter Süße. Erdaromen, Leder, Holz und Frucht. Eine Prise Salz auf den Lippen. Bittermandel und Kaffee. Fruchtsäure und etwas das an Grapefruit erinnert. Gewinnt im Rauchverlauf an Kraft, wird trockener, teilweise rau, aber nie langweilig. Im zweiten Drittel Schiefbrand. Ein kleines Kraftpaket mit ordentlicher Performance. Kaufempfehlung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Foretitude
10.04.2016

Profilbild
Dos aficionados
Die Zigarre beginnt mit erdig-holzigen Tönen, begleitet von ein wenig Pfeffer. Schon bald entwickelt sie eine feine Cremigkeit, wobei hier Aromen nach Holz und Walnuss vorherrschen, auch leichte Röstaromen mitschwingen. Diese Zigarre ist mittelkräftig, recht ausgewogen und zeigt im gesamten Rauchverlauf keine Schärfe. Verarbeitung, Zug- und Abbrandverhalten sind sehr gut, lediglich bei einer von drei getesteten Zigarren löste sich zum Ende hin das Deckblatt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dampfkessel
02.07.2017

Profilbild
Dampfkessel
1. Bewertung vom 02.07. 2017 (nach bereits ca. 10 verköstigten Exemplaren): ein schönes, kleines Format, welches ich mehr durch Zufall auf Helgoland entdeckt habe, als ich nach den sehr genialen Allones Speriores fragte. Der Pförtner hatte von RA nämlich nur diese da und ich habe gleich mal probiert - danach war klar: davon wird eine Kiste mitgenommen (3,20 €/St. bei Oswald). Nun aber zur Rauchware an sich: Trockengeruch süßlich-würzig; entflammt ist die Zigarre sehr kräftig und schmeckt nach Röstaromen, Kakao, Erde, Kaffee und Nuss bei leicht crèmiger Süße. Leder wird im Raucherverlauf auf sehr angenehme Weise kontinuierlich stärker. Salz ist spürbar! Das Stück luftet sehr gut, der Zug ist fast einen Tick zu leicht (aber das ist Jammern auf hohem Niveau). Der Abbrand war bisher bei nahezu allen Exemplaren famos; wird kein Stück bitter und liefert - bis an die Fingernägel geraucht - ein Vergnügen für 45 min., für die auch die von CW verlangten 540 ct. meines Erachtens angemessen sind. Tolles Ding!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Moritz Humidor
17.03.2015


anonym
verifizierter Kauf

Super! Eine angenehme Erfahrung. Langsam rauchen scheint der Weg. Gut balanciert, am Anfang pfeffrig danach einfach nur gut!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 08
00.00.0000


kust
verifizierter Kauf

03.01.08 61/1 Im kalten Zustand süßwürziger Geruch mit Honignote, im warmen voll würzig. Zu Beginn würziger Geschmack mit feiner Schokonote, zur Mitte würzig mit fruchtigen Noten zeigt sich das Ende voll schokoladig-würzig mit feiner Schärfe. Zug mies, Abbrand könnte besser sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
sonic95
00.00.0000

Die kleine Schwester der Specially Selected schmeckt ähnlich wie diese: sehr vielfältige kubanische Aromen mit toller Würze, die bei jedem Zug, ja nur jedem leichten Schnuppern diese typische Begeisterung für Havannas hervorruft. Gegen Ende hat sie manchmal leicht bittere Momente. Qualität ist hervorragend, einwandfreier Abbrand. Einziges Manko aus meiner Sicht: etwas zu fest gerollt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Senoritas Kistchen
22.12.2019

Profilbild
Senorita
Diese kleine Vitola aus dem Hause Allones ist immer wieder eine sichere Bank für einen sehr guten, harmonischen und doch nie langweiligen Smoke über fast 60 Minuten. Da stört mich auch der Preis nicht, denn auch Verarbeitung und Abbrand sind bei dieser kleinen Kubanerin exzellent. Hier weiß ich, was ich bekomme: kubatypische Aromen in Erde, Leder, etwas Süße, im dichten, fast kaubaren Rauch. Gern gesehen als Stammgast im Humidor!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Chromatikers Humidor
07.12.2017

Profilbild
Chromatiker
Optik: Mittelbraun schmal seidig mit mittelstarker Maserung I;I Kaltduft: leicht süßlich Tabak mit Gras am Fuß I;I Rauchduft: angenehme mild würzige Röstaromen I;I Luftet : etwas zu fest I;I Abbrand: noch zufriedenstellend I;I Stärke: medium high I;I Rauchvolumen : viel I;I Aroma+Geschmack: Cremig + leicht süßlich + würzig – holzig – brotich - erdig - Pfeffer - bitter Röstaromen später Leder zunehmend I;I Aroma am Gaumen bleibend: würzig - Espresso - Tabak I;I 1.ter Ascheabfall bei 5 cm Rest / 45 min. I;I Eigengeruch beim Rauchen : schwacher Tabak I;I Leider: 2x nachbefeuert ; 3x Schiefbrand korrigiert ; Will gezogen werden I;I Fazit: Schöne Corona die nach ca. 10 Min. Ihr volles Aroma mundfüllend frei gibt, wobei diverse Aromen hinter den dunklen dominierenden Röstaromen immer wieder aufkommen - leider bedarf die Kubanerin einer gewissen Aufmerksamkeit auf Grund Ihres Brandverhaltens - trotzdem toller Smoke für 70 Min. - immer gerne wieder I;I Dauergasthumidorverdächtig !!! - Preisknaller für Puro Cuba Qualität I;I

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Den Dee
25.11.2014

Profilbild
anonym
Zu Beginn sehr weich, cremig, deutliche Nuss und leichte Erde. Ab 2.Drittel auch etwas Holz. Nussigkeit tritt dann zurück und eine leichte Säure (minimal fruchtig) ist zu schmecken. Ab 2.Hälfte stärker werdend, leichte Röst-Note und etwas Leder kommen dazu. Letztes Drittel deutliche Ledernote und auch die leichte Säure ist weiter vorhanden. Von Anfang bis Ende sehr lecker! Bis ganz zum Schluß rauchbar. Deckblatt ist etwas grob, Zug & Rauchvolumen gut, sehr feste Asche, Abbrand mußte häufiger korrigiert werden. Sehr empfehlenswerte kleine Zigarre mit deutlichem Geschmacksverlauf. Stärke: medium(+), BD-Feb/12

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bauz
02.05.2012


Herr Bauz
Sehr schöne Haptik, Deckblatt gleichmäßig und schön anzusehen. Kalt süßlich und Kakao. Sehr fest gedreht. Gute Flammannahme, gleichmäßiger Abbrand. Leider sehr schlechtes Zugverhalten, macht hohle Wangen. Geschmacklich dadurch recht flach, sehr erdig, im ersten Drittel Leder, später leichte Süße, viel Salz. Mir etwas zu bitter, die RASS gefiel mir besser. Zugverhalten wurde schon oft bemängelt, scheint ein Problem zu sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kreis
28.12.2011

Profilbild
CLW
verifizierter Kauf

Sehr schön anzusehende Zigarre mit leicht glänzendem Deckblatt und feinen bis mittelgroßen Blattadern. Fest gerollt. Schöne Bauchbinde, die überdies so angebracht ist, dass man sie leicht abnehmen kann. Problemloser Anschnitt. Der Zug ist fest, aber meistens trotzdem gut, der Abbrand ist ebenfalls meistens gut und gleichmäßig. Die Small Club Corona weist ein vielschichtiges Aroma auf, das sehr lange anhält. Man schmeckt holzige und erdige Grundaromen heraus, die manchmal von floralen Aromen und einem Vanillegeschmack begleitet werden. Auch weinige Noten sind zu entdecken. Es gibt auf jeden Fall kaum eine Nuance, die den Raucher nicht auf Anhieb wahnsinnig (im positiven Sinne) macht. Man kann diese Zigarre ohne große geschmackliche Einbußen rauchen, bis die Fingernägel qualmen. Und sie brennt lange: Bis zu 60 Minuten sind möglich und dabei kommt sie nicht annähernd in Verlegenheit, auszugehen. Insgesamt ist diese Zigarre eher kräftig, aber nicht zu sehr. Allerdings sollte man sie nach einer größeren Mahlzeit rauchen, da sie scheinbar sehr nikotinhaltig ist und zuweilen etwas auf den Magen geht. Fazit: Meiner Meinung nach besser (und billiger) als viele andere Habanos (Romeo y Julieta, Upmann, Montecristo...). "Besser und billiger" trifft auch im Vergleich mit dem "Schwestermodell", der "Specially Selected", zu, die mir nicht besonders gefiel. Ich liebe die Small Club Corona!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Valmont
00.00.0000

Profilbild
Havanna Cigar Club
Mittlerweile sehr schwierig zu bekommen und eine ganz große unter den kleineren Formaten. Sie bietet das volle RA-Aroma für zwischendurch und ist wirklich lecker. Verarbeitung, Zug, Abbrand waren immer tadellos. Sie rundet das Ramon Allones Sortiment wunderbar nach unten ab. Eine Alternative bei dem Format ist für mich noch die Partagas Shorts (aus dem Cabinet). Rundum: Ein sehr guter Smoke, wenn die Zeit für das Genießen mal knapp ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 41,4
Ausgabe: 2009-23
  • BK: 90
Ausgabe: 02/2013
  • Stärke: 12 von 20
  • Zugverhalten: 6
  • Aromadichte: 3
Ausgabe: 03/2008
  • Stärke: 2/5
  • Rauchdauer: ca. 15 Min.
Ausgabe: 05/2008
  • Aroma: 3
  • Stärke: 3
  • Rauchdauer: ca. 15 Min.
Ausgabe: 04/2009