Davidoff Yamasa Robusto

Produktgalerie
Davidoff Yamasa Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Davidoff Yamasa Robusto
€ 20.20
Davidoff Yamasa Robusto 12er Kiste stehend
€ 235.13€ 242.40
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    24.08.2016
    Marke
    Davidoff
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Deckblatt Tabaksorte
    Yamasa
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Tabaksorte
    Yamasa
    Umblatt Eigenschaft
    Shade
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabadom (Davidoff)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tomys Lieblinge
16.12.2018


Tomy41
Optisch wirklich eine Augenweide: sehr feines, schokobraun-ölig-glänzendes Deckblatt mit nur wenigen Adern und zwei sehr ansprechenden Zigarren-Ringen. Auch der Aufbau war - wie von Davidoff nicht anders gewohnt - in beiden Fällen exzellent, dementsprechend erstklassig in Zug und Abbrand. Geschmacklich hat sie mich allerdings leider nicht überzeugt. Insgesamt recht eindimensional - es dominieren Holz und etwas Pfeffer - und streckenweise langweilig, nicht wirklich schlecht aber auch nicht wirklich gut. Noch am interessantesten war sie im 2.Drittel mit einer schönen süßen Würze und einigen fruchtigen Spitzen. Fällt dann aber leider wieder ab zu eintönig holzig-erdiger Würze mit einem Hauch Pfeffer. Für den ausgesprochen ambitionierten Preis von über 20€ ist sie mir leider keine Empfehlung wert. Rauchdauer: 75min Punkte:89

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smokes of Asgard
30.10.2016


anonym
Robusto 12.7x1.9. Beeindruckendes, dunkel-öliges Deckblatt mit deutlicher Maserung. Brennt super an, Zug optimal. Startet trocken-herb, weißer Pfeffer und Zedernholz. Unaufdringlich in der Raumnote, vage süß. Brennt sehr gut mit dunkel marmorierter Asche ab. Auch nach dem ersten Drittel trocken, mineralisch, fast mild. Zunehmend komplexer, blumig, toastig, erdig. Linear zunehmende Aromen bis zum (zweiten) Zigarrenring, zu keiner Zeit bitter oder harsch. Insgesamt eine perfekt gebaute Zigarre von sehr hoher Qualität, bietet viel Aroma und echten Genuß. Für das Gebotene im Preis nicht billig aber noch angemessen, guter Name kostet nun einmal extra :) (10/16, dazu einen Mojito)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jollo's Humidor
05.03.2017

Profilbild
Jörg
Eingelagert: 12/2016. Geraucht: 03/2017. Kaltduft: Säuerlich, Heu und etwas stallig. Kaltzug: floral, mild. 1/3: milde, unaufdringliche Gras- un Heunoten. Leichte, pfeffrige Schärfe. 2/3: floral, immernoch sehr ausgewogen und gefällig. Zunehmend würziger und dichter im Rauch. Kaffee. 3/3: dichter, cremiger Rauch. Latent süss. Die Heunote tendiert ins erdige. Sehr, sehr lecker. Aber leider auch sehr, sehr teuer. Ich habe sie geschenkt bekommen, deshalb schaue ich dem Gaul nicht ins Maul. Kaufen wäre für mich keine Option - bei solchen Preisen ist das aber bei mir ein generelles Thema. Empfehlung? Definitiv!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Selección de Monte
14.06.2017

Profilbild
anonym
Geraucht im Juni 2017. Optik und Haptik sehr gut, mit schönem, seidenmattem Deckblatt. Kaltduft säuerlich-würzig, lässt eine gewisse Stärke erahnen - sehr angenehm. Hervorragendes Zugverhalten und sehr guter Abbrand (minimaler Schiefbrand korrigierte sich von selbst). Schöne, hellgraue und gut strukturierte Asche. Die Zigarre legt gleich recht kräftig los und nimmt über den gesamten Rauchverlauf an Stärke zu, ohne jemals scharf oder unangenehm zu werden. Der volle, cremige Rauch zeigt Noten von Holz und Leder, kombiniert mit Gewürzen (vielleicht sogar Gewürznelken?). Ab der zweiten Hälfte gesellen sich Kaffee und eine leichte Pfeffrigkeit hinzu - komplex ohne anstrengend zu sein. Eine großartige Zigarre, die ihren hohen Preis allemal wert ist - klare Empfehlung! 95/100

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tom sein Humi
03.10.2019


Tom sein Humi
Davidoff - typisch perfekt konstruiert, perfekter Zug. Geschmacklich beginnt sie kräftig würzig bei, wie kann es anders sein, bei perfektem Abbrand und Rauchvolumen. Die Kraft dieser Zigarre ist in Bezug auf ihren Gehalt bemerkenswert, sehr gut. Es könnte an meiner Tagesform gelegen haben, denn diese Robusto hat es für mich in sich und ich mag starke Zigarren. Pfeffer, Holz, Toast, alles sehr ausgewogen und komplex vorhanden, wobei auch der Nikotingehalt keinesfalls zu kurz kommt. Resümierend eine richtig, richtig gute Zigarre. Da stellt sich zuletzt noch die Frage, warum sie so teuer sein muss. Auch wenn Böden erst zwanzig Jahre kultiviert werden müssen, um dort Tabak anzubauen und nur die edelsten Blätter verwendet werden, ist dies keine Rechtfertigung, solche Preise aufzurufen. Andere Premiumhersteller wie beispielsweise Plasencia bieten in diesem Segment für mich Besseres an. Allerdings sollte man sie auf jeden Fall einmal probiert haben, um sich selbst ein objektives Bild zu machen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Lilli D
04.10.2016

Profilbild
Lilli D.
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 92
Ausgabe: 01/2020