×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Brick House Robusto

Produktgalerie
Brick House Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Brick House Robusto
€ 5.30
Brick House Robusto 25er Kiste offen
€ 128.53€ 132.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Mit dem Robusto-Format dieser Serie entscheiden Sie sich für einen mittelkräftigen Nicaraguan Puro Longfiller. Geschmacklich ausgewogen und vollmundig, handgerollt aus erlesenen, nicaraguanischen Tabakblättern, entwickeln sich im Rauchverlauf Aromen edler Eichenhölzer mit Anklängen von Ahornsirup. Die Robusto erhielt vom renommierten Cigar Aficionado 91 Punkte und den begehrten Titel der Best Bargain Cigar.

    Im Sortiment seit
    09.02.2011
    Marke
    Brick House
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5.00
    Rauchdauer
    65
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



indio
16.03.2012

Profilbild
indio
verifizierter Kauf

Rein optisch ist die Zigarre durch das dunkel glänzende Deckblatt und die sehr schöne Bauchbinde bereits ein "Hingucker". Intensiver Geruch Nach dem Anzünden ein guter, wenn auch schleppender Abbrand. Gutes Zugverhalten. Kein Schiefbrand und eine schneeweisse, lang stehende Aschenbildung. Pfeffrig, würzig, später auch teils süsslich mit Holznoten. Etwas kräftig. Rauchdauer -auch durch den Abbrand siehe oben- über 1 Stunde, was kein Nachteil sein muß. Im Gegenteil wenn man die nötige Muße mitbringt. Für die Qualität ist der Preis geradezu sensationell günstig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
25 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Probekisterl
07.10.2014

Profilbild
Schiefbrand
Meine perfekte Suff-Zigarre. Niemals divenhafte Anflüge, kann einfach genossen werden ohne sich ständig mit ihr zu beschäftigen, immer wieder überraschende Aromenwechsel, verzeiht auch die eine oder andere Unachtsamkeit, die Asche fällt nur 2x ab, muss also nicht ständig einen Ascher suchen oder mich entschuldigen, und es ist kein Malheur sie einfach irgendwo liegen zu lassen und zu gehen.
Perfekt, harmoniert mit allen mir erdenklichen alkoholischen Getränken, muss unbedingt auch mal andere Formate testen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Den Dee
15.11.2019

Profilbild
anonym
Beginnt mit ordentlich Pfeffer, der nach kurzer Zeit nachläßt, jedoch immer schwach im Hintergrund bleibt. Ansonsten durchweg einfache Tabakwürze & etwas Holz. Der Tabak wirkt zu jung, etwas grob, kratzig & unrund, keine Fülle, keine Cremigkeit, keine Komplexität. Geschmacklich enttäuschend. Verarbeitung jedoch toll. Schönes Deckblatt, sehr glatt & leicht glänzend, fest & gleichmäßig gerollt, Asche mittelfest, Abbrand ok (leichte Korrekturen), Zugwiderstand deutlich zu leicht, Rauch leicht beißend in der Nase, Rauchvolumen medium+, Raumduft angenehm. Stärke medium. . Fazit: Schade - ich wollte sie mögen, geschmacklich war sie aber unbefriedigend. Vielleicht tut ihr längere Lagerung gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hettrums humi
12.08.2014


hettrum
verifizierter Kauf

Sehr gut verarbeitete und optisch schöne Zigarre. Abbrandverhalten und Rauchvolumen waren top. Geschmacklich eine Offenbarung. Sehr veile unterschedliche Aromen haben sich im Rauchverlauf offenbart. Zu keinem Zeitpunkt empfand ich sie unangenehm scharf, wobei immer eine leichte Pfeffernote mitspielt, was aber zu den anderen Aromen sehr gut passt. Für mich eine Top Zigarre die ich mir wieder holen werde. Nun bin ich mal auf die maduros gespannt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hannes-Sweets
01.11.2014

Profilbild
anonym
Gerade meine erste Ziegelhaus Robusto am Rauchen. Abbrand und Zugverhalten sind hervorragend, eignet sich Aufgrund des Durchmessers und Zugverhalten besonders gut zum Bohren. Zigarre liegt erst 4 Tage im Humidor und schmeckt schon sehr homogen. Irgendwie eine cremige Note, mittelstark. Es fehlt ihr jegliche Schärfe, nie bitter, sehr angenehm Wenn man die etwas länger liegen lässt wird sie sicher noch feiner. Für den Preis eine hervorragende Zigarre, da macht man nichts falsch. Fazit, cremig-röstige Zigarre mit mittlerer Stärke die niemanden überfordert. Aromenentwicklung sehr linear, Kauftipp

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
13.02.2014

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Kann mich dem Hype nicht anschließen . Eine sehr gut verarbeitete Zigarre, aber ohne Tiefgang bei den Aromen. Eine Nicarao Especial schlägt sie deutlich 6/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Büx
01.04.2012


Proof
verifizierter Kauf

Optik ansprechendes, samtig öliges Deckblatt - Kaltgeruch feinwürzig – Verarbeitung gut – Cut sehr gut – Zug sehr gut – Abbrand leicht wellig aber nie schief mit einem etwas zu dicken Ring – Asche angenehm fest. Ich habe diese Zigarre im Vergleich mit der „Cruzero Belicoso Serie A (dunkles Deckblatt)“ geraucht und muss sagen, schade dass man diese Zigarren nicht kreuzen kann. Bis auf das Aroma liegt die Cruzero vorn. Das Aroma der Brick House empfand ich als würziger und abwechslungsreicher. Feine Holz, Erde, Pfeffer Noten – einfach lecker. Dies ist derzeit für 470ct zu haben. Im Direktvergleich mit der Cruzero fällt meine Nachkaufentscheidung ganz klar auf die Brick House, selbst wenn der Preis gerade umgekehrt wäre. Letztlich entscheidend der Geschmack und nicht die Perfektion.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Egon Olsen 72
12.07.2014

Profilbild
Egon Olsen
verifizierter Kauf

Habe bis jetzt 5 dieser handwerklich, geschmacklich einwandfreien Robustos verkosten können. Ein Traum man schmeckt tatsächlich diesen Ahornsirup heraus. Hervorragender Abrand und gute duftende Rauchentwicklung bis zu den Fingerspitzen. Ich bin in Sie verliebt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Rey
30.08.2013

Profilbild
Barrique & Zeder
Wunderbar, sehr abwechslungsreich im Geschmack. Nur das Deckblatt ist recht anfällig für Risse. A-

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Genießer67
17.03.2011

Optisch gut verarbeitet mit einem colorado-maduro Deckblatt versehen, welches satt-ölig glänzt. Von der Zigarre strömt sofort ein würziger, leicht holzig-animalischer Kaltgeruch aus, sowie man das Cellophan abstreift. Die Cigarre brennt gut an und ist in den ersten zwei bis drei Zügen eher verhalten, legt dann aber langsam an Aroma und Würze zu. Deutlich treten würzige Holzaromen hervor, unterlegt von einer dezenten Süße im Hintergrund, die Cigarre hat ein hervorragendes Zug- und Abbrandverhalten, sie bietet eine raffinierte Balance von Würze, Süße und Stärke ohne irgendwie "overpowered" zu sein, gelegentlich krümmelt die Asche ein wenig. Gegen Ende gewinnt die Cigarre noch einmal an Kraft hinzu, jedoch ohne ein Spur von Schärfe oder unangenehmer Bitterkeit. Angesichts der Preise, je nach Format zwischen 4,70€ und 5,50€, gibt es hier eine ganz klare Kaufempfehlung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Remembario
22.10.2015

Profilbild
El Grindo
verifizierter Kauf

Eine gute Zigarre mit angenehmen Aromen. Es gibt nichts zu meckern. Trotzdem kein Stammplatz.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
King-Rodriguez
25.08.2014


anonym
verifizierter Kauf

Gutes Zugverhalten, mittelmäßiges Rauchvolumen, es dominieren in den ersten beiden Drittel erdige und holzige Noten, immer wieder etwas pfeffrig, im letzten drittel dann mehr frucht und Nuss

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sinis Zigarren
16.03.2011


anonym
verifizierter Kauf

Perfekte Verarbeitung. Sehr schön dunkles Deckblatt. Flammannahme etwas zögerlich. Angenehmer Zugwiderstand, leichter Schiefbrand, der sich aber meist selbst korrigierte. Von der Stärke her mittelkräftig, selbst zum Ende hin nicht unangenehm. Schöne Röstaromen, angenehme Entwicklung im Rauchverlauf. Für den Preis eine klare Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tha Dani
19.02.2018

Profilbild
Daniel P
verifizierter Kauf

Eine sehr schöne Zigarre zum Kaffee oder Temperamentvoll und auch verführerisch. Ein gutes Glas Wein gehört also unbedingt zur Steigerung des Genusses dazu.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
boigsnoopy
31.10.2011


boigsnoopy
verifizierter Kauf

Die vorhergehenden Beschreibungen geben Geschmack und Qualität der Brick House sehr gut wieder. Optisch mit dem dunkel glänzendem Deckblatt und der Banderole eine Augenweide. Intensiver Geruch. Nach dem Anzünden und schleppenden Anbrand raucht sie sich bis zum Schluss perfekt, kaum Schiefbrand, guter Zug, schneeweiße Asche. Zuerst peffrig würzig, dann im 2. Drittel teils süßlich weiter würzig mit Holznoten. Im letzten Drittel kommt dann etwas Stärke und etwas Bitterkeit hinzu (Für meinen persönlichen Geschmack etwas zu kräftig). Rauchdauer über 60 Minuten. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, die Qualität ist nahezu perfekt, die Würzigkeit letztendlich Geschmackssache. Auf jeden Fall eine gute Wahl

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 92
Ausgabe: 04/2013
  • Punkte: 85
Ausgabe: 03/2011