Summe
0 €

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Produktgalerie
Romeo y Julieta Mille Fleurs
Kaufen

Mille Fleurs

 
Preis*
Menge
Einheit
Romeo y Julieta Mille Fleurs
€ 4.40
Romeo y Julieta Mille Fleurs 25er Kiste offen
€ 106.70110.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Mille Fleur ist der Geheimtipp im Sortiment von Romeo y Julieta. Die Petit Corona mit einem 42er Ringmaß (16,67 mm Durchmesser) und einer Länge von 129 mm ist ein echtes Preis-Leistungs-Wunder. Bereits in ihrer Jugend ist sie sehr gut rauchbar, bietet leichte, florale Aromen, tatsächlich wie von „tausend Blumen“. So ist sie auch schon am Nachmittag ein angenehmer Begleiter. Nach einigen Jahren Lagerung verflüchtigt sich das Blumige zunehmend, dafür kommen die klassisch etwas dunkleren Aromen, die typisch für die Marke sind, hinzu. Dunkle Schokolade, Röstaromen und Anklänge von Marzipan treten dann verstärkt hervor.

    Die Romeo y Julieta Mille Fleur ist in der klassisch bunten Kiste zu je 10 oder 25 Exemplaren erhältlich. Vergleichbare Formate sind H. Upmann Regalias, Partagás Mille Fleurs oder Punch Coronations.

    Marke
    Romeo y Julieta
    Produkt
    Mille Fleurs
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.02
    Durchmesser
    1.67
    Format
    Petit Coronas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.125
    Rauchdauer
    53
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Smokin‘ Aces
18.06.2018

Profilbild
Raketendoktor
verifiziert

Finde sie etwas zu pfeffrig, aber insgesamt trotzdem gut. Für den Preis haben sie einen Stammplatz im Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
BärausHerne
12.06.2018


anonym
verifiziert

Ein tolles Ding. Der Geschmack,da gibt es sicherlich besseres,ist gut. Die Verarbeitung,der Zugwiderstand und der Abbrand ist tadelos. Der Preis ist für diese Zigarre, finde ich, mehr als günstig. Werde sie garantiert nachkaufen und einige lagern lassen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Senoritas Kistchen
05.06.2018

Profilbild
Senorita
verifiziert

Köstliche kleine Kubanerin, die ohne Cello zwei Monate im Humidor auf ihren Auftritt gewartet hat: gebohrt, optimale Brandannahme und wunderschöne Aromenentfaltung: Im milden, nicht zu üppigen Rauch erste deutliche weiche Röstaromen, dann Entwicklung über frisches Popcorn zu Weihrauchtönen. Asche steht optimal, kühler komplex-aromatischer Rauch hin zu blumigen Tönen (Jasmin?). Asche fällt ganz spät im zweiten Drittel. Dann leichter Schiefbrand, der sich selbst korrigiert, begleitet von Holz und Toast. Ich mochte gar nicht aufhören! Nach gut 50 Minuten bis an die Fingerspitzen genossen. Kaufempfehlung!! Wenn Kuba auch so feinwürzig sein kann, will ich das immer greifbar haben!

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Adorini Santiago Deluxe
03.06.2018

Profilbild
abbazabaHH
BD 10/16. Riecht sehr dezent nach Erde und Heu. Feine Adern, kein öliges Deckblatt. Kaltzug unterstreicht das erdige. V-Cut lief sehr gut. Zieht kalt auch gut. Zug ist gut, vielleicht sogar ein bisschen zu leicht. Gute Brandannahme. Erster Geschmack ist mild. Schlechte Verarbeitung? Loch nach den ersten Zügen entdeckt. 1/3: Erde und Holz dominieren. Vielleicht ein wenig florar. Asche ist bislang grau/weiß. Cremig und dichter Rauch. Asche hielt höchstens 1,5cm. Weiterhin sehr mild. Leichten Schiefbrand korrigiert. 2/3: keine weiteren Aromen hinzugekommen. Asche hält für ca. 2 cm. Ein wenig stärker geworden. Bisschen Pfeffer auf der Zunge. 3/3: auch hier setzt wieder Schiefbrand ein, aber nur ganz leicht. Wird jetzt stärker. Zugverhalten ist nach wie vor gut, aber ein wenig schwerer. Geschmacklich aber keine neuen Noten. Allerdings sind im letzten Drittel mehr „Zicken“ gekommen als zu Beginn. Fazit: brennt gut ab. Nur leichter Schiefbrand, der gut zu korrigieren ist. Geschmacklich nicht herausragend, aber typisch kubanisch. Zugverhalten ist gut.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Sheldor Humidor
02.06.2018

Profilbild
anonym
verifiziert

Weis nicht so recht, was ich von dieser Zigarre halten soll. Brandannahme, Verarbeitung und Abbrand waren tadellos. Geschmacklich finde ich sie auch sehr angenehm. Fruchtige Süße gepaart mit Holz- und Erdaromen. Den Zugwiederstand und die Rauchentwicklung dagegen finde ich grauenhaft! Es fühlt sich an, als ob man an einem Stock zieht und als Belohnung dafür kommt ungefähr das Rauchvolumen einer normalen Zigarette. Werde sie vielleicht nochmal testen aber fürs Erste bin ich bedient. Keine Kaufempfehlung

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Level No.1
29.05.2018


El Matador

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ron de Ron
31.05.2018


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bereits probierte Zigarren
26.05.2018


anonym
verifiziert

Leichte bis mittel starke Zigarre, sehr angenehmer Geschmack, klasse Abbrand, gutes Zugverhalten. Eine gute, leckere Zigarre für einen fairen Preis.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tasty
20.04.2018


NeverSayNever
verifiziert

Leider wie immer, viel zu fest gerollt. Daher ist der Zugwiderstand sehr stark. Auch bei meinen eingelagerten Mille Fleurs, gab es keine Besserung. Manchmal Hat man Glück, dass man eine perfekte Fleur bekommt. Dann die Zigarre wirklich ein Genuss.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Karl Werners Notitzblock
19.04.2018

Profilbild
Karl
Ab Beginn etwas seifiger/Parfümgeschmack. Der gehört da sicher nicht rein, blieb aber leider bis zum Schluss begleitend. Schwererer Zug, aber der Stärke angemessen. Aschefall nach 15 Minuten. Ohne den Beigeschmack wäre sie von Stärke und weiteren Aromen eine schöne kleine outdoor - Zigarre. 45 Minuten. update 19.04.18 Konnte das nicht auf der Kleinen sitzen lassen und hab gleich noch eine gekauft und getestet. Zu Beginn wieder der obige seifige Geschmack, aber wesentlich geringer und zum Glück sehr schnell ganz verschwindend. Aschefall nach 20 Minuten. Es bleibt ein wirklich prima Geschmacksmix, gegen Ende schon etwas scharf, trotzdem ein guter kürzerer Smog. 45 Minuten outdoor 6/7

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DavidW
17.04.2018


anonym
Eine tolle Zigarre! Sep 2015

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Noodles Humidor
18.04.2018


Noodles
1:1 / Eingelagert: 23.03.2018 / Geraucht 15.04.2018 / Gute Brandnahme - Optisch guter Eindruck / Massiver Schiefbrand / 2x im Smoke einfach ausgegangen / Gegen Ende stärkerer Zugwiederstand - fast unangenehm / Kein Nachkauf

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Humidor Andi
18.04.2018

Profilbild
andi_ush
verifiziert

Beim anschneiden gebröselt, ansonsten Top Zigarre, super abbrandverhalten, geschmacklich super typisch Kubanisch perfekt verarbeitet

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Saschas Humidor-0001
04.04.2018


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MISTER CIGARISTO
21.03.2018


Mister Cigaristo
verifiziert

Eine preiswerte Habano mit gutem Geschmack, die jung geraucht doch ziemlich scharf werden kann, welches sich bei einigen Monaten Lagerung aber meistens legt. Leider hatte ich in den letzten Jahren öfters mal viel zu fest gerollte Exemplare, aber das ist wohl nicht nur bei diesen so, auch nach langem Aufenthalt im Humidor (13.11.17). Update 21.03.18 Um nicht an meine Upmann Anejados zugehen, habe ich mir heute eine M.Fleurs gegönnt, die schon gute 18,5 Monate i. Humi gelagert war. Die Schärfe war komplett weg, sie schmeckte herrlich nussig, cremig mit Zedernholz u. einem fantastischen süßen Finale. Bin gespannt, wie die nächste i. einem Jahr ist. Die Bewertung habe ich nachträglich angepasst.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 93
Ausgabe: 03/2014
Barrel-Aged Zigarren
×