×
Aus aktuellem Anlass: Wir sind wie gewohnt für Sie da – auch telefonisch. Und wir liefern weiterhin pünktlich aus.

Bugatti Quattro MADURO Robusto

Produktgalerie
Bugatti Quattro MADURO Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Bugatti Quattro MADURO Robusto
€ 5.95

Momentan nicht verfügbar
Bugatti Quattro MADURO Robusto
€ 115.43119.00
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    08.09.2016
    Marke
    Bugatti
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Mexiko
    Deckblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Tabaksorte
    Olor
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Einlage Tabaksorte
    Jalapa
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    PDR Cigars Tamboril

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Genuss für den Alltag
07.03.2017

Profilbild
Bobbybobbsen
Glatter Anschnitt mit der Guillotine. Im ersten Drittel zu beginn holziger Zederngeschmack mit nussigem Anklang. Im zweiten Drittel zunehmende Schokoaromen mit nussigem Abgang. Keinerlei Schärfe oder zuviel Würze. Im letzten Drittel kommt etwas Kaffee und Leder in den Geschmack. Während des gesamten Rauchverlaufs war eine gewisse erdige Süße vorhanden. Ganz leckere 50min. Für Knapp 6€ aber relativ happig. Schulnote: 2,5

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Blue Cloud
02.07.2018

Profilbild
Wolfgang07
verifizierter Kauf

Die "Bugatti" aus der Abe Flores Tabacalera macht auf den ersten Blick mit ihrem dunklen, leicht ölig wirkenden Deckblatt einen sehr guten Eindruck. Das Deckblatt ist fast perfekt, ohne sichtbare Rippen und riecht im kalten Zustand nach Blumen und Heu. Ähnliche Aromen offenbart auch der Kaltzug, hier kommt noch ein Hauch schokoladiger Süsse hinzu. Die Zigarre ist boxpressed und fest gewickelt. Jedoch ist der Zugwiderstand nur gering und vorweg genommen präsentiert sie sich in Abbrand, Asche und Rauchvolumen tadellos. Nach den ersten Zügen spürt man, dass man es mit einem würzigen und kräftigen Vertreter seiner Gattung zu tun hat. Die Ledernoten sind im Vordergrund, Holz, Erde und Walnuss geben ihnen eine angenehme Komplexität. Das durchweg ausbalancierte Rauchvergnügen wird angereichert von Marzipan- und Schokoladenaromen. Zum Ende hin geniesst man pfeffrige Süsse auf einer immer stärker werdenden erdigen Grundnote. Man legt diesen Stick nicht vorzeitig ab, in meinen Augen ein exzellentes PLV. 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Wällerkasten
28.05.2018

Profilbild
Zwangsgesteuert
verifizierter Kauf

Seidig dunkeles etwas grobes Deckblatt mit zwei Binden die nicht ankleben, leicht Boxpressed, gleichmäßig gerollt und einem Kaltgeruch von Sommerwiese. Problemloser V- Cut, Kaltzug mit Rosinen und Zitrusfrüchten. Trotz guter Brandannahme will die Zigarre auf dem ersten cm nicht richtig aber wenn sie mal auf Betriebstemperatur ist kommt ein schönes Aroma von Milchkaffee und Vanille zum Vorschein. Ab der Hälfte eher Maduro untypisch viel Leder und feuchte Erde. Das letzte Drittel schön kräftig mit Wallnuss, dunkeler Schokolade und etwas Minze. Helle, feste Asche die locker knapp vier cm. steht und ein angenehmer Raumduft runden den gut 90 Minütigen Smoke ab. Rauchvolumen hätte mehr und cremiger sein können, aber noch ok. Abbrand tadellos und für den Preis eine wirklich gute Zigarre, wobei ich hier eher die Flor de Copan Rothschild vorziehen würde. Trozdem ganz klare Empfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Ripley
13.03.2017

Profilbild
Kann mich hier nur meinem Vorredner anschließen. Eine sehr süße, cremige Zigarre. Maduro typisch, auch etwas Kakao geschmeckt. Der Zugwiderstand war sehr gut. PV ist für mich Topp.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tom sein Humi
02.06.2018


Tom sein Humi
verifizierter Kauf

Eine wirklich gut gemachte Zigarre, entgegen der Angabe leicht boxpressed, aber durchaus angenehm. Geschmacklich kommt sie mir sehr entgegen, gehaltvolle kräftige Aromen, toller Abbrand mit genug Rauch und optimalem Zug, mag ich, sehr empfehlenswert !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Don Jogi
05.03.2017


anonym
Und noch eine aus dem 5er Pack. Diese war für mich die Beste. Eine süße, cremige Zigarre, so wie sich sie am liebsten habe. Der Preis ist Spitze für das gebotene. Sehr guter Abbrand, nicht ganz so stark. Der Zugwiderstand könnte besser sein. Summa Summarum die Beste aus dem Pack.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
A.P.69.
03.06.2018



verifizierter Kauf

Für mich war sie keine tüpisch maduro Zigarre. Optische Verarbeitung war gut. Leichte Boxpressed. Dekblat a wenig grob adrig. KZ war gut. KG nach Milchschokolade. Flammen Annahme war gut. Am Anfang leichter Pfeffer. Danach schmeckte sie nach Kaffe und Toast Aromen,und noch Schokolade. Leichte cremichkeit aber keine süße was maduro Zigarre bittet. Abrand war gut. Sehr lockere Asche. Für meinen Geschmack war sie nicht schlecht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Handmade Robustos
28.03.2017

Profilbild
Mütherich
verifizierter Kauf

4 Stück für Ili, Rene, Sebi und mich Eingelagert am 09.03.2017 für 595 Cent pro Stück. Mit Ili indoor geraucht am 09.03.2017. Begleitendes Getränk: Warsteiner Pilsener. Die Zigarre sieht sehr gut aus. Boxpressed gefällt mir. Die Verarbeitung ist auch sehr gut. Leider ist die Banderole schief verklebt. Kalt duftet die Zigarre fruchtig und nach Heu. Sie schmeckt nach Heu und Pfeffer. Angezündet startet das erste Drittel mit sehr flachen Aromen aber man merkt schon im Rauchverlauf das die Zigarre würziger wird (Holz 4, Leder 3, Nuss 2, Creme 2, Kaffee 2 und süß 2). Das zweite Drittel ist angenehm würzig, wie berreits vermutet. Ein schönes Aromenspiel (Holz 5, Pfeffer 3, Leder 4, Schokolade 2, Kaffee 2, Röstaromen 3, Creme 2, süß 3). Das letzte Drittel schmeckt fantastisch. ( Leder 6, Holz 5, Creme 3, Röst 3, Schokolade 2, Kaffee 2 und süß 3). Die Rauchdauer betrug 73 Minuten. Schön feste Asche, gutes Aroma, sehr gutes Brandverhalten macht einen guten Gesamteindruck. Der Nachgeschmack ist holzig, grasig. Ich halte den Preis für angemessen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peanuts
26.05.2018

Profilbild
Peanuts
verifizierter Kauf

Eine schöne Maduro mit samtig dunklem Deckblatt und schön gestalteter doppelter Banderole. Boxpressed, schade, weil es nicht so meins ist. Sie duftet nach süßem Heu mit etwas fruchtigem Hintergrund. Kaltzug wirkt eher säuerlich schokoladig. Brandannahme hervorragend. Der Geschmack: Von Anbeginn cremig mit dezenter Süße und frischem Heu. Sehr angenehm. Im Verlauf der ersten Hälfte wird es schokoladiger mit einer Prise Milchkaffee dazu. Süßliches Holz ist ständiger Begleiter. In der zweiten Hälfte wird sie etwas säuerlicher, fruchtiger. Insgesamt wird der Geschmack intensiver und vielfältiger. Aromen ohne Ende, echt lecker. Abbrand absolut tadellos mit sehr heller, stabiler Asche. Habe bis auf 1,5 cm runtergeraucht und nach knapp 90 Minuten habe ich sie abgelegt. Toller Smoke! Definitiv eine Wiederholung wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Säbbos Stumpen
16.09.2018


anonym
Aus dem Sampler entnommen und am gleichen Tag geraucht. Schönes, gleichmäßiges Deckblatt, Kaltgeruch und -zug etwas stallig. Geschmack dann sehr gut. Schöne dunkle Aromen. Asche sehr bröselig, Banderolen bisschen blingbling. Zigarre selbst optisch sehr schön. Leichter Schiefbrand, aber korrigierbar. Könnte eine Everday-Maduro werden, wenn es nicht schon die Belmore Maduro gäbe. PLV gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Senoritas Kistchen
14.07.2018

Profilbild
Senorita
Edel und gut sieht sie aus, schönes dunkles öliges Deckblatt. Der Kaltzug nach dem Anbohren ist enorm stallig, hätte ich bei dem schönen Maduro-Deckblatt nicht erwartet. Die Dame ist unauffällig boxpressed, auch wenn nicht so beschrieben. Für die Haptik macht das garnichts. Das Anfeuern gestaltet sich indes schwierig: beim Toasten nimmt die Schnittfläche nur teilweise Feuer an, die Glutentwicklung ist sehr unregelmäßig und dauert... Die ersten Züge: da isset wieder, der Stallgegeruch, mit viel Holz, übergehend weiche Noten von Gras und Säure. Der Zugwiderstand ist grottig. Erst braucht es Geduld, dann ein bisschen kneten, schließlich cutten, bis sie einigermaßen ungern leckeres rundes Raucharoma abgibt, eher sparsam. Beim Genießen derart ‚arbeiten‘ zu müssen mit Doppel- und Triplepuffs macht auf Dauer nicht glücklich. Mit Mühe 55 Minuten geraucht, Asche eher bröselig und sehr leicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Bisheriges
04.07.2018

Profilbild
Axel B.
verifizierter Kauf

Optisch finde ich diese Bugatti mit ihrem Maduro-Deckblatt und der eher schlichten aber markanten schwarz-goldenen Banderole durchaus ansprechend. Sie wirkt sehr gut verarbeitet und hochwertig. Im Kaltgeruch und auch Kaltzug kommt sie erstaunlich “gehaltlos“ daher. Außer einer leichten Pfefferminznote nehme ich da nichts so richtig wahr. Der Anschnitt ist etwas “hakelig“, die Brandannahme dafür einwandfrei und es gibt auch eine gute Portion Rauch. So weit, so gut. Auf den ersten paar mm ist sie in erster Linie bitter. Und danach passiert geschmacklich irgendwie erstaunlich wenig. Dazu gesellt sich ein ausgeprägter und hartnäckiger Schiefbrand. Mit viel gutem Willen nehme ich in der ersten Hälfte holzige Aromen, Gras und Erde wahr. Das Ganze wirkt aber überhaupt nicht ausgewogen und schmeckt - soweit das bei einer Zigarre möglich ist - irgendwie wässrig. Ab der Hälfte wird sie dann auf einmal voll im Geschmack. Nach wie vor holzig, ledrig, erdig aber jetzt leicht cremig und - wie gesagt - voll im Geschmack. Auch der Schiefbrand ist nach einer beherzten Korrektur erledigt. Leider ist aber auch wieder ein bitterer Beigeschmack dabei. Nun sind knappe 6€ nicht übermäßig viel Geld für eine Robusto aber da klafft für meinen Geschmack schon eine arg große Lücke zwischen dem, was ich bei einem solchen Preis erwarte und dem, was diese Zigarre dann wirklich geschmacklich bietet. Da hilft es dann leider auch nicht, dass das Deckblatt super stabil ist und die Banderole sich prima lösen lässt... Werde ich sicher nicht wiederholen. Schade. Denn wäre sie auf die gesamte Länge so voll wie in der zweiten Hälfte sähe das anders aus.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
DeepSpace
26.06.2018

Profilbild
99% Robusto
verifizierter Kauf

Die Zigarre hat ein schönes und gut verarbeitetes Deckblatt. Unangezündet duftet sie blumig. Beim Anschneiden musste ich ganz vorsichtig vorgehen, da das Kopfende keine große Rundung aufweist, das Deckblatt sollte ja nicht verletzt werden. Der ebenfalls blumige Kaltzug hat einen leichten Widerstand. Geschmacklich sind Leder, Holz und Röstaromen vorhanden. Den Ledergeschmack finde ich jedoch extrem stark und geschmacklich unangenehm. Nicht mein Ding.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Brettis Humi
29.05.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Die Zigarre ist genau nach meinem Geschmack. Sie beginnt mit ein bisschen Pfefferwürze die sich bald in den Hintergrund zurückzieht und Platz macht für einen wie ich finde gelungenen Mix aus sehr schmackhaften Aromen. Ab der Hälfte wurde sie dann stetig würziger und die Aromen wurden intensiver. Bei der Verarbeitung gab es nichts zu bemängeln. Rundherum eine wie ich finde sehr gute Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Fattens Zigarrenbox
07.11.2018

Profilbild
Olli
verifizierter Kauf

Die Zigarre ist mit ihrem Madurodeckblatt, den schwarzgoldenen Zigarrenringen und der leichten Boxpressung eine echte Augenweide! Leider ist sie dabei so stramm gerollt, dass man für etwas Rauch schon ganz ordentlich arbeiten muss. Nach einem recht bitteren Start entwickelt sich zwar eine angenehm holzige Note, jedoch bleibt ein bitteres Grasaroma über 2/3 des Rauchverlaufs präsent. Das ändert sich erst im letzten Drittel, wenn die Zugprobleme überwunden sind. Ab hier dominieren dann schöne Röstaromen. Insgesamt kann die Zigarre, mit dem überbetont luxuriösen Markennamen, durch die vorherigen Zugprobleme leider nicht überzeugen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

CIGSOR HYGROMETER MIT APP
×