Nicarao Puros Exclusivos Don Rafa

Produktgalerie
Nicarao Puros Exclusivos Don Rafa
Kaufen

Don Rafa

 
Preis*
Menge
Einheit
Nicarao Puros Exclusivos Don Rafa
€ 18.50
Nicarao Puros Exclusivos Don Rafa
€ 358.90€ 370.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    20.09.2012
    Marke
    Nicarao
    Produkt
    Don Rafa
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    7
    Rauchdauer
    103
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Sun Odyssee
31.01.2015

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Ich rauche mittlerweile bevorzugt Upmann, Trinidad oder HDM die idealerweise 4-5 Jahre gereift sind. Da halten nicht viele Zigarren mit... ausser Nicarao. Die Don Rafa ist wie auch die Robusto in meinen Augen ein Meisterstück der Zigarrenkunst, besser geht es nicht. Sie startet mit einem Schwung roten Pfeffer in bitterer Schokolade verpackt. Schnell kommen danach dicke sahnige Kakaotropfen, süsses Zedernholz, saftiger Waldboden und altes Leder hinzu. Abgerundet wird es mit dem Geschmack kräftiger Kaffeebohnen. Die Don Rafa ist intensiv, exzessiv, beeindruckend und man wird gut 100 min. von ihr völlig vereinnahmt. Ich werde die Zigarre immer wieder zu besonderen stillen Stunden genießen. 10/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
26 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Don Alejandro
09.03.2014

Profilbild
Don Allejandro
Merci, Didier! Einfach nur perfekt! Da kommt nichts anderes mit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
26 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
PB Nicaragua
25.11.2020

Profilbild
Vaquero
verifizierter Kauf

Auf Empfehlung des geschätzten Kollegen Wolfgang07 hier angeschafft, lag dieses Exemplar etwa drei Monate im Humidor. Äußerlich sehr ansprechend ist der imposante Stick fest und absolut gleichmäßig gerollt, mit sehr dunklem Deckblatt. An den Nahtstellen wirkt der Wrapper etwas ausgefranst, ansonsten ist die Verarbeitung makellos. Die Raucheigenschaften sind dann auch exzellent, Zug und Rauchvolumen fast perfekt und der Abbrand zwar bisweilen etwas wellig, er korrigiert sich aber ohne jeden Eingriff selbst. Geschmacklich ist der Smoke fantastisch und bietet eines der Raucherlebnisse, bei denen so ziemlich alles stimmt. Kräftige Aromen von Kaffee, dunkler Schokolade, leicht süßem Holz und noch mehr dunklem Kakao machen den Auftakt und bestimmen während des ersten Drittels das Geschmacksbild. Der Smoke ist sehr komplex und ungemein elegant und weist weitere Noten auf, die sich für mich einer genauen Beschreibung entziehen. Meine Assoziationen sind buttrige Töne, Aromen, die an Süßholz erinnern und etwas, dass mich an Zuckerwatte denken lässt, freilich ohne jede aufdringlich Süße. Der Rauch ist enorm cremig und voluminös, fast dick. Pfeffer weist der Smoke trotz ausschließlich nicaraguanischer Tabake allenfalls in leichten Anklängen an rosa Pfeffer auf, Schärfe ist – auch retronasal – zu keiner Zeit wahrnehmbar. Im bei mir gut 110-minütigen Verlauf ändert sich die Aromatik sehr subtil, gegen Ende des 2/3 tauchen zunächst leicht salzige und später ledrige und erdige Töne auf, die das letzte Drittel dann auch bestimmen. Trotzdem behält der Smoke die elegante Tiefgründigkeit, leichte Süße und wunderbare Textur. Die Raucheigenschaften bleiben bis zum letzten Zentimeter ausgezeichnet, so dass die Ablage auch dann erst widerwillig erfolgt. Etwas Aufmerksamkeit erfordert allein die Asche, die in Chunks von etwa drei Zentimetern fällt, dies allerdings unverhofft und ohne erkennbare Anzeichen, so dass meine Hose mehrfach leiden musste. Das Fazit liegt auf der Hand: eine fantastische Zigarre eher für besinnliche Stunden als für besondere Anlässe, denn man sollte ihr ungeteilte Aufmerksamkeit widmen. Diesen - im wahrsten Sinne – Hochgenuss muss man trotz des stolzen Preises jedem Aficionado ans Herz legen. 10/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
24 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Udo´s-Zigarren
26.11.2012

Profilbild
Roadsterfahrer
verifizierter Kauf

eine echt geile Zigarre!!!öliges, tief dunkles, traumhaftes Deckblatt,Geschmack geht in Richtung Erde, Schokolade und Kaffee,paßt hervoragend zu einem Barcelo Imperial,ich bin überzeugter NICARAO - Fan,die Serie Exclusivo ist mit das BESTE was ich je geraucht habe, mein Kompliment geht an den genialen Didier Houvenagel, Zug und Abbrand excelent, eine Puro von höchster Qualität!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
20 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Lagerist
16.02.2020

Profilbild
Kistenlagerung
verifizierter Kauf

Eine mittelkräftige bis kräftige Zigarre mit überragendem Aromaprofil und gewaltigem Aromenspektrum. Die Verarbeitung ist handwerkliche Extrakasse. Zug und Rauchvolumen sind optimal, der Abbrand hat kleinere Schwächen, die aber nicht ins Gewicht fallen. Diese Zigarre ist ein Festmahl an üppigen und dunklen Aromen: Pfeffer, Holz, Leder, Erde, Kaffee, Schokolade, Gewürze, Röstaromen ... Im Zentrum stehen Röstaromen, umkreist von cremigen Aromen, die ständig variieren. Die Würze des verarbeiteten Tabaks ist vielschichtig, geschmeidig und von hoher Sättigung. Eine erstaunliche und sehr gelungene Komposition. Genuss pur.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Watersampler
12.07.2014

Profilbild
Helge Christopher
Mit ihrem dunklem fast goldbraunen, öligem Deckblack und dem klassischem Kaltgeruch tabaktypischer Aromen einer solchen Zigarre, lässt allein schon der Anblick der hart gerollten, erstklassig verarbeiteten "Nicarao Don Rafa" die Vorfreude auf das Bevorstehehnde ins unermessliche steigen. Sie sieht einfach toll aus. Die Qualität dieser in meinen Augen exzellenten Zigarre zeigt sich allerdings erst so richtig beim rauchen. Gleichmäßiger Abbrand, feste Asche in sämtlichen grautönen und ein super Zug! Geschmacklich: aromatisch/würzig mit besonders hervorstechenden röstaromen, leider keinerlei Schärfe aber einer interessanten Geschmacksentwicklung. Im ersten Viertel verwirrte mich ein wenig der bittere Abgang, der allerdings keineswegs unangenehm war und sich im Verlauf immer mehr verlief, dafür wurde ein Geschmack immer intensiver, den ich vorerst nicht definieren konnte, später aber als süßes Marzipan einordnete. Der cremige, weiche und dichte, fast bläulich wirkende Rauch erinnerte mich insbesondere an den Zigarren die mein Opa damals immer rauchte, was mir zusätzlich zu meinem Raucherlebnis ein wohliges, vertrautes Gefühl gab. Eine schöne Zigarre bei der man sich wunderbar mit guten Freunden in das ein oder andere tiefgründige Gespräch verlieren kann. Rauchdauer: ca 90 Minuten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Blue Cloud
26.01.2019

Profilbild
Wolfgang07
verifizierter Kauf

Sensationell! Darüberhinaus fehlen mir die Worte. Das macht nichts, weil eine bessere Beschreibung als die, die "Sun Odyssee" am 31.1.2015 - vor morgen also 3 Jahren - abgegeben hat, ist eh´ nicht möglich. Aufgrund dieses Tastings habe ich mir diese Zigarre auch bestellt (und heute nachbestellt, leider waren nur noch 9 Stück vorrätig. Aber ich denke, dass wieder aufgestockt wird). Danke Sun Odyssee. / Ich habe nun einige Don Rafa genossen und muss mich immer wieder überwinden, nicht jedes Mal zu ihr zugreifen. Nun, und mit etwas mehr Erfahrung bekommt sie - und die anderen Rollen - auch eine Note :-) 10/10 Wie ich gerade von CW gehört habe, ist wieder eine Lieferung eingetroffen. Prima! Nachtrag. Don Rafa bleibt für mich das Maß aller Dinge ausserhalb von Kuba :-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Maggo seiner
10.02.2015

Profilbild
Maggo
So ei wunderschöner Anblick... Seidig öliges Deckblatt...liegt echt gut in der Hand...nicht zu locker oder zu fest gerollt...absolut perfekt...schon im Kaltgeruch ist der warme Kaffe wahrzuehmen bis zum süßlichen Zedernholz...Abschnitt perfekt gelungen...im ersten Drittel leicht pfeffriger Antritt doch dann kommt schon der Espresso Geschmack sehr gut durch...im zweiten Drittel wirds ein wenig Cremig mit schoko/Milchkaffenoten und all das wird im Hintergrund von einer pfeffrigen Fruchtigkeit begleitet...im letzten Drittel ist von mir ein leichter Minz/Menthol Geschmack wahrgenommen worden...unbedingt für Zeit nehmen...hat sie sich auf jeden verdient...90-110 min haben gereicht um sich zu verlieben in dieses wunderschöne Stück!!!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Agent
12.04.2021

Profilbild
Bukowski
verifizierter Kauf

Auf Grund der vielen wahnsinnig guten Beurteilungen musste ich diese Zigarre unbedingt testen! Ich bin noch immer total begeistert … alles topp! Verarbeitung, Abbrand, Geschmack, einfach eine Offenbarung. Hier wurde schon genug geschwärmt, ich mach es kurz. 10+/10!!! Kann sie jedem nur ans Herz legen......

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bo's humidor
06.03.2015

Profilbild
Bo
Beautiful cigar to look at and a pleasure to smoke. Very balanced flavor throughout the whole cigar, from a mild start to a fuller finish. An excellent way to spend 2 hours+.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tom sein Humi
07.03.2021


Tom sein Humi
verifizierter Kauf

Sonntag Nachmittag, genau die richtige Zeit für diese Zigarre. Nach den vorherigen Bewertungen ist die Erwartung groß. Der Zug und das Rauchvolumen sind bei direkt würzigem Beginn klasse. Cremig, kraftvoll erscheinen mir die Aromen, ausgewogen mit etwas Pfeffer und Kakao, ansonsten holzig, ledrig und erdig wie erwartet. Ich empfinde die Aromen als überaus komplex, wobei eine leichte Süße zu schmecken ist. Man merkt schon sehr früh, dass da mal so richtig was auf einen zukommt. Der Rauch ist dicht und sehr sättigend, das Nikotin sollte nicht unterschätzt werden. Für mich ist dies eine Zigarre, die seinesgleichen sucht, weil sie absolut kräftig und dennoch sehr ausgewogen zu begeistern weiß. Im Verlauf legt sie ordentlich zu, mitunter etwas fordernd, aber lecker. Die Don Rafa ist genau mein Ding. Leider ist sie nicht günstig ( 18,50€ ), aber für eine richtig gute Zigarre wie diese muss man wohl investieren, echt besonders. TOP

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
othello2013
23.08.2016

Profilbild
OTHELLO2016
verifizierter Kauf

Toller Smoke mit einer aber sehr hoch gepreisten Zigarre. Trotzdem eine tolle Entdeckung und Didier Houvenaghels Zigarren sind immer wieder aufs Neue eine Entdeckung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
LOSS Humidoe
20.12.2014

Profilbild
LOSS
verifizierter Kauf

Eine sehr schön gefertigte Zigarre (Sehr schöner anblick). Der Rauchgenuss kommt auch nicht zu kurz. Holzig mit Kaffe Röstaromen leicht Süsslich. Am Anfang eher undefinierbar dann ab 2-3cm kommt das volle Rauchvergnügen. wird für mich kein Favorit aber trotzdem sehr schöner Smoke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
SonntagsZigarren
14.03.2016


anonym
verifizierter Kauf

genau meine würze e.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
ELEPHANT
18.04.2021

Profilbild
ELEPHANT
verifizierter Kauf

100 % meinen Geschmack getroffen. Richtig, richtig, richtig gut! 145 Minuten Genuss pur, vom ersten bis zum letzten Zug, Erwartungen bei weitem übertroffen. Da bin ich geneigt, den Leuten, die so etwas Tolles produzieren, die Hände zu schütteln. Ganz toll, Danke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 92
Ausgabe: 02/2018