Summe
0 €

Umnum Canonazo (Robusto)

Produktgalerie
Condega Umnum Canonazo (Robusto)
Kaufen

Canonazo (Robusto)

 
Preis*
Menge
Einheit
Condega Umnum Canonazo (Robusto)
€ 2.40
Condega Umnum Canonazo Bundle
€ 58.2060.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Umnum
    Produkt
    Canonazo (Robusto)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.34
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5.25
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Eigenschaft
    Sungrown
    Umblatt Tabaksorte
    Indonesia
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Maiwald
17.03.2019

Profilbild
Jörg
verifiziert

Da ist sie….unter 3 Euronen? Handgemachter Longfiller? Nein, ich bin nicht verrückt!Es ist Premium-Tabak, aber mit diesem Preis?  Unmöglich!? Ich habe mir sagen lassen, dass auf jeglichem Tamtam verzichtet wird. So wird sie nicht in Holzkiste sondern wie bei Bundle üblich, in Cellophan verpackt.was heißt eigentlich UMNUM? So, aufgepasst der Klugscheisser hat nachgeschaut! Warum UMNUM als Name? Es ist ein Amazonas-Stamm, der zwischen Peru (Ursprung der Tabakpflanze) und Brasilien liegt, wo ihre Schamanen unsere geliebte Pflanze für ihre Rituale benutzten. Und deshalb ist das Symbol des Rings neben dem Namen der Kopf eines Indianers! Auf geht`s in die Genusswelt: Schön hell und mit gold-schwarzer Bauchbinde. Leicht süße und fruchtige Aromen nimmt die Nase war. Ihr Kaltgeruch ist allerdings dürftig, nur wenig dringt an die Nase. Angezündet wirken die ersten zwei Züge würzig und scharf. Danach trockene Würze mit einer Basis von Leder und Süße, dass Ganze ist aber nicht unangenehm. Im zweiten Drittel gesellt sich der Geschmack von Holz, Walnuss und etwas mineralischem dazu. Zum Ende hin gewinnt sie an Kraft, fast wie am Anfang. Kräuter, Gewürze und Pfeffer verbinden sich mit Holz und Walnuss. Ihr Abbrand war sauber, die Asche locker und ohne Schiefbrand. Fazit: Das was ich hier verköstigt habe ist in diesem Preissegment, ein absoluter Haupttreffer!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
FXS
14.03.2019

Profilbild
notimeforbadcigars
Was haben wir hier also? Eine Robusto in 5.25x52 mit einem Decker Sungrown Decker aus Nicaragua, als Umblatt einen Sumatra aus Nicaragua und als Einlage eine Mischung aus Nicargua und Honduras. Das klingt doch schon einmal nicht schlecht, oder? Es gibt sicherlich schönere Deckblätter, aber dennoch muss ich auch gesetehn: Ich habe schon schlechtere Exemplare zu weit höheren Preisen gesehen. Die Zigarre ist makellos verarbeitet, besonders gefällig ist der Zigarrening, der goldene Inka-Kopf darauf kommt wunderbar zur Geltung und macht die UMNUM zu einem Hingucker. Die Zigarre lässt sich problemlos durchzünden und hält die Glut danach problemlos, ein nachfeuern ist jedenfalls nicht nötig. Der Abbrand ist den Großteil der Zigarre gerade und gleichmäßig, alle Exemplare, die ich hatte, haben ihren Schiefbrand selbstständig korrigiert. Die Asche hält sich einige Zeit am Brandende, ist in ihrer Konsitenz eher flockig. Zeit, um die Aromen auf sich wirken zu lassen. Man merkt der UMNUM an, dass sie aus Nicaragua stammt, die Aromen sind unverkennbar: Dominant wirken auf mich Erde und Leder, begleitet von Röstaromen, Toast und ein wenig Süße. Pfeffer sucht man vergeblich, was mir sehr gefallen hat. Diese Robusto macht ordentlich Rauch und dieser ist auch spürbar und angenehm cremig. Meiner Meinung nach macht man mit dieser Zigarre keinen Fehler und bei dem preis gibt es keinen logischen Grund, zu überlegen. Ich rate jedem, sich drei, vier Exemplare zu besorgen und sich selbst ein Bild dieser Zigarre zu machen. Für mich ist sie zu einem Alltagssmoke geworden, der es immer wieder schafft, mich zu begeistern.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tha Dani
17.03.2019

Profilbild
Daniel
Riesiges Aromenspektrum von erdigen Vanillearomen bis hin zu würziger Lakritze. Trotzdem ein milder Charakter.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Zufällige Zigarre
×