Rocky Patel The Edge Corojo Robusto

Produktgalerie
Rocky Patel The Edge Corojo Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Rocky Patel The Edge Corojo Robusto
€ 5.90 € 6.20
Rocky Patel The Edge Corojo Robusto
€ 114.46 € 124.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    11.01.2011
    Marke
    Rocky Patel
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    69
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Corojo
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



winemaster
05.09.2016

Profilbild
winemaster
verifizierter Kauf

Brandannahme gut, die ersten Züge leicht Scharf auf der Zunge,dann Schärfe weg.Im ersten drittel leichter Schiefbrand, dann prima. Schöner Ring. Asche fällt erst nach ca.4cm ab.Optisch gute Verarbeitung.Bauchbinde befindet sich gleich am Anfang.Klasse "erdige" Komponenten nach Holz,Laub,Erde. Ein wenig Kaffe.Alle Komponenten harmonieren prima miteinander.Mittlere Rauchentwicklung.Nach etwa der Hälfte kommen noch schöne cremige Aromen hinzu. Zugverhalten gut nicht zu leicht nicht zu fest. Passt hervorragend. Bis zum Schluß kein Scharf o. pfeffrig werden mehr. Rauchdauer ca. 70 min.Ein sehr gelungener Smoke. Preis/Leistungs Verhältnis passt. Dazu einige "Schluck" des Klasse Rum von Ron Zacapa Centenario 23. Er harmoniert mit seinen schönen süßlichen Komponenten sehr gut zu dieser Rocky Patel"The Edge Corojo" Robusto. Gerne wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
38 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
bongobart
29.02.2016

Profilbild
El Capitan
verifizierter Kauf

17.09.2015: Sehr schöne Zigarre, die Qualitativ nichts zu wünschen übrig lässt. Optisch sehr schön, ein makelloses helles Deckblatt mit perfekter Verarbeitung. Die Zigarre ist relativ fest gerollt, aber nicht steinhart, sondern etwas elastisch. Nach dem Anzünden merkt man sofort diese Würze. Während des gesamten Rauchverlaufs bleibt sie schön würzig, mit Noten von mildem Pfeffer (keine Schärfe), Holz und etwas Leder und Erde. Dabei ist sie die ganze Zeit sehr cremig und leicht süß. Der Zugwiderstand war perfekt (so wie er sein soll) und das Abbrandverhalten waren auch tadellos, gepaart mit einem opulenten Rauchvolumen voller Cremigkeit. Insgesamt ist die Rocky Patel eine absolute Kaufempfehlung, sehr würzig und spannend und jederzeit angenehm (ohne Schärfe). Würde ich mir wieder in den Humidor legen, leider aktuell nicht mehr lieferbar. 9/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
36 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Don Alejandro
13.07.2014

Profilbild
Don Allejandro
verifizierter Kauf

Sehr schöner RP smoke. Die Zigarre hat meines Erachtens nach sehr individuelle, einzigartige Aromen, bedingt durch einen wirklichen tollen Blend. Optisch ist sie bereits eine Augenweide. Das helle schöne Deckblatt ist makellos. Die Zigarre ist zudem fest gerollt mit leicht elastischer Haptik - so soll es sein. Abbrand und Zug sind perfekt, mehr muss man nicht sagen. Geschmacklich ist sie sehr cremig und unheimlich würzig. Das Ganze kombiniert mit einer leichten Süße. Wirklich sehr schönes Vergnügen über eine Stunde. Kaufempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
20 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
09.09.2016

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Gekauft aufgrund der vielen guten Bewertungen hier. Nachdem mir eine AB American Sun Grown den Feierabend nicht versüßt hat, griff ich diesmal nicht zur klassischen Kubanischen, sondern zur The Edge. Kurz gesagt, es hat sich gelohnt. Zug- und Abbrandverhalten sind ordentlich, 2x Schiefbrand konnte das Jetflame korrigieren. Geschmacklich ist sie eher von der rustikalen Sorte, nicht filigran,aber vom ersten bis zum letzten Zug beschert diese mittelkräftige Zigarre ein würziges Erlebnis aus Erde, Toast , kräftig gerösteten Kaffee mit etwas Honigsüße und ein paar Pfeffersplittern. Der Rauch ist füllig und cremig, sie wird zu keiner Zeit bitter. Für diesen Preis eine klare Empfehlung 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dampfkessel
18.07.2016

Profilbild
Dampfkessel
verifizierter Kauf

1. Bewertung vom 18. Juli 2016: Lagerung für 2 Monate im Humidor; Anschnitt problemlos und ohne Krümeleien; Angezündet kommt bei dieser Zigarre gleich zu Beginn ein sehr angenehmes Schokoaroma auf, welches sich auch über die gesamte Rauchdauer hält. Desweiteren schmeckte ich Röstaromen, Kaffee und eine angenehme, dezente Süße. Insgesamt würde ich sie als mittelstark bezeichnen. Zug und Rauchvolumen sehr gut, Abbrand OK, leichter (aber unproblematischer) Schiefbrandnur und 1x war Beibrennen nötig; der Smoke wurde über 80 min bis an die Fingernägel ausgedehnt. Tolle Sache und ein sehr gutes P/L-Verhältnis. 560 ct.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Raoul´s Humi
23.06.2016

Profilbild
Raoul Duke
verifizierter Kauf

Ein ordentlicher kräftiger Smoke mit gutem P/L Verhältnis. Das Deckblatt hat ein schönes glänzendes braun mit mittleren Adern, leider hatte es auch zwei kleine Risse, was aber nicht tragisch ist. Insgesamt ist die Verarbeitung aber wirklich sehr gut, Zug und Abbrandverhalten war nahezu optimal. Im Kaltgeruch eine angenehme Holz/Schoko Note, im Kaltzug milde Holz/Heu/Nuss Aromen. Das erste drittel ist bereits recht komplex mit dominanten Holz/Pfeffer/Erde Aromen, das ganze wird begleitet mit Nuancen von etwas Creme und einer gewissen Würze. Zum zweiten drittel treten die Holzig/Erdigen Aromen etwas stärker hervor, die gewisse pfeffrige Schärfe bleibt aber erhalten. Im letzten drittel überwiegen dann Erdig/Ledrige Aromen. Der komplette Smoke wird von einer leichte Süße begleitet was super harmoniert! Zu diesem Preis und dem etwas längerem Robusto Format, eine klare Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tha Dani
03.05.2016

Profilbild
Daniel P
verifizierter Kauf

Cremiger und würziger Rauch mit Erd-, Holz- und Lederaromen. Für 50 Minuten sehr Lecker Zum Rotwein oder kaltem Bier sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
DocMartin
05.05.2013

Profilbild
DocMartin
verifizierter Kauf

Gewohnt hoher RockyPatel-Standard, cremig-würziger Rauch mit erdig-holzigen Aromen und feiner Süße, ausgesprochen angenehm zu rauchen über fast 90min., legt zum ende deutlich Peffer nach.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Egill
01.02.2011


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft 31-01-11, 21-02-11. Der Robusto ist gut verarbeitet mit einem fein adrig öligem Corojo Deckblatt, Brandverhalten ist gut mit etwas dicke ring, marmorfarbige Asche, herrliche würzige Duft. Der Honduraner ist mittelkräftig mit eine typische Corojo würzige Kern, das breite und anspruchsvolle Aroma/Geschmack zeigt prominente erde, creme, Honig und würze Akzenten im gute Balance mit der Ligero, kräftiger werdend mit Pfeffer und würze mit ein identisches Corojo Profil. Der Blöde Patel Werbeslogans für Kenntnis nehmend macht der Jungemann hervorragende Zigarren. Der Edge Corojo ist so eine und empfehlenswert für Liebhaber mittelkräftigen würzige Zigarren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cigars from places not cuban
17.02.2014

Profilbild
Den Store Bastian
verifizierter Kauf

Optically decent looking, wrapper, mediumbrown - a few ribs and coarse edges showing. Cold: wood, straw and hints of stable (manure). Hot: notes of Pepper, slight notes of wood, grass, leather and soil. In the 2nd quarter of the robusto, pepper mellows into the background and grass, leather and soil takes the lead, with an added hint of tea and the taste becomes more creamy. Draw is flawless, burn at times slightly uneven but not in any way troublesome. Ash is light grey, slightly flaky and semi-firm (15mm). The smoke lasted 75 mins. The experince is pleasant but not unforgetable. Price/value seems appropriate. February 16th 2014

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Wällerkasten
21.07.2018

Profilbild
Zwangsgesteuert
verifizierter Kauf

Eine optisch eher schlichte Zigarre, gut verarbeitet mit holzigem Kaltgeruch, V-Cut und Brandannahme ohne Probleme. Die erste Hälfte ist geprägt von Nuss, Kaffee, cremiger Schokoladensüße und feuchter Erde. Ab der Mitte dann eher fruchtig mit Apfel und Kirscharomen, italienische Kräuter, Anis, Nelke und Lorbeer. Eine vielschichtige, spannende Zigarre die bis auf leichten Schiefbrand keine Schwächen hatte und hervorragend mit einem kräftigen Ale harmonierte. Wiederholung sicher.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kleine Rauchwerkstatt
21.01.2018

Profilbild
Eine geht noch
verifizierter Kauf

Eine schöne mittelkräftige Robusto mit guter Optik und Haptik. Insgesamt kommt sie sehr aromenreich daher. Von allen Aromen, bis auf Gras, lässt sich etwas finden, mit Holz, Creme und einer teilweise schönen blumigen Süße als Hauptaromen. Im Laufe des Rauchens wechseln sich die übrigen Aromen immer wieder ab. Insgesamt sehr empfehlenswert und für den Preis wirklich top. Einziges Manko bei meinem Exemplar, der ständige Schiefbrand, der auch zweimal korrigiert werden musste, sich aber nicht auf den Geschmack auswirkte. Der Zugwiederstand war für mich optimal. 7/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peanuts
29.06.2017

Profilbild
Peanuts
verifizierter Kauf

Schön gemacht mit der schlichten Banderole am Fuß. Kaltgeruch leicht süßlich, würzig. Anschnitt tadellos, Kaltzug gut und mit angenehm würzig süßem Geschmack. Brandannahme okay, aber leider von Beginn bis Ende immer wieder mehr oder weniger stärker Schiefbrand. Musste immer wieder korrigiert werden. Nervig. Geschmack allerdings echt gut. Anfangs pfeffrig, was sich aber schnell verliert. Dann cremig, süßlich mit Geschmack von geröstetem Kaffe. Geht im Verlauf ins schokoladige und erdige über. Wenn der Schiefbrand mit aufbrechender Asche nicht gewesen wäre.... Ich hoffe es war eine Montagszigarre, habe noch eine Zweite. Bisher keine Empfehlung, mal sehen was die zweite bringt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
100pct
09.10.2016

Profilbild
Doc
verifizierter Kauf

Klasse RP, milder als die maduro. Schönes Blatt, jedoch ein wenig grob. Gebohrt. Lecker, keine Probleme (2 stk)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Wehbär 1
04.09.2016


anonym
verifizierter Kauf

Ich habe aufmerksam all die Beuteilungen gelesen und es ist doch immer wieder faszinierend wie subjektiv die Wahrnehmung und daraus resultierend die Beurteilung ist. Die Zigarre die ich und mein Freund geraucht haben waren gekennzeichnet von einer sehr unangenehmen Schärfe. Wir fanden beide unabhängig davon, dass diese Schärfe so dominant war dass alles Andere in den Hintergrund getreten ist. Abfand, Zug sehr gut aber keine Zigarre die mir , uns liegt

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 89
Ausgabe: 3/2015