Plasencia Reserva Original Robusto

Produktgalerie
Plasencia Reserva Organica Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Plasencia Reserva Organica Robusto
€ 7.70
Plasencia Reserva Organica Robusto Kiste
€ 149.38€ 154.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    05.07.2011
    Marke
    Plasencia
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.07
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    4.75
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Plasencia S.A

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Jensis Humidor
24.10.2017

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Vieeeel Rauch schön leicht super Abbrand wenn auch nicht eine Kiste aber ein paar leg ich mir in den Humi :)))

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
34 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
winemaster
03.04.2018

Profilbild
winemaster
verifizierter Kauf

Die Plasencia wirkt bereits durch ihre 2x Bauch und 1x Fußbinde sehr edel, wenn auch vielleicht fast ein wenig zu viel des guten. Aber das Deckblatt ohne Makel. Klasse Brandannahme. Zu Beginn sehr schöne Aromen von Schokolade, Frucht, Cremig. Im zweiten Drittel kommen gute Noten von Nuss und Holz dazu. Alle Harmonisch aufeinander abgestimmt. Abbrand ohne Schiefbrand, schöner Ring, Gutes Rauchvolumen. Kein scharf werden. Feste Asche die erst nach gut 5cm abgestreift wurde, hätte aber sicherlich noch etwas länger gehalten, dann prima Pyramide. Für Nicaracua angenehm mild die man auch an weniger geübten Rauchern bedenkenlos empfehlen kann.Rachdauer 65 Min. Preis/Leistung super. Werde ich im Auge behalten.Gerne wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
26 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
O's Fav's
06.10.2017

Profilbild
jo
Schönes Format, die etwas kürzere, dicke Robusto. Sieht auch toll aus, die angenehm "gehobenen" weiß-goldenen Banderolen sind ein schöner Kontrast zu dem hellen, fleckigen, rustikalen, braunen Deckblatt - allerdings hat man es hier stark übertrieben mit der Gestaltung; mit den drei z.T. doch sehr fetten Banderolen hat man das Gefühl, nur 25% der eigentlichen Zigarre zu sehen. Sie wirkt wertig und gleichmäßig, verströmt einen angenehmen Duft. Der Abbrand ist makellos, die graumellierte Asche hält fest. Die Plasencia Reserva Original Robusto raucht sich angenehm, sie ist mild und stark (sirupartig) süßlich, der wahsinnig cremige Rauch transportiert gezügelte Aromen von Erdnuss, frisch gemahlenem Kaffee, etwas Honig und Milchschokolade. Wird im Rauchverlauf holziger und würziger; im letzten Drittel ist sie dann mild++. Schöne Zigarre für den Start in den Tag oder zum nachmittäglichen Kaffee. PLV ist mehr als angemessen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Brettis Humi
09.12.2017

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Sehr leckere Zigarre mit einem interessanten Rauchverlauf. Von sehr cremigsüss,nussigen und fruchtigen Aromen die sich ab der Hälfte mit immer würziger werdenden leicht holzigen Aromen mischen. Die Verarbeitungsquallitätund und Rauchentwicklung waren super,einzig der Zug war ein bisschen zu leicht was dem gesammt Eindruck aber nicht geschadet hat. Hat mir sehr gut gefallen. Mit Sicherheit wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
FXS
21.02.2019

Profilbild
notimeforbadcigars
Vor einigen Tagen habe ich die Corona aus dieser Linie probiert - und weil sie mir recht gut im Gedächtnis geblieben ist und ich gefallen an ihr hatte, wollte ich es dann heute einmal mit der Robusto probieren. Ich finde es immer ganz spannend, den gleichen Blend in unterschiedlichen Formaten zu probieren. Früher hätte ich nicht gedacht, dass es einen großen unterschied im Geschmack geben könnte, heute weiß ich es besser. Entscheidend ist natürlich immer das Verhältnis Umblatt zu Einlage. Und das ändert sich natürlich mit jedem Format. Es geht daher nicht nur um haptische Vorlieben. Aber wenn wir schon einmal bei der Haptik sind: Die Robusto kommt mit 4.75x52 daher, ist damit ein kleines Stück kürzer aber auch etwas dicker als die meisten Zigarren in diesem Format. Das Deckblatt ist angenehm seidig, die Plasencia hat auch in diesem Format gleich drei Ringe: Einen doppelten dort, wo man ihn erwartet und den dritten dann am Fuß, was wohl nicht nur optische Gründe hat, sondern auch mit der Vermeidung von Transportschäden zutun haben dürfte. Die Ringe in weiß und gold tragen in meinen Augen sehr zur Wertigkeit dieser Zigarre bei. Für mich jedenfalls waren sie ein echter Hingucker :Augen Ein Blick auf die Aromen und alles, was dazugehört. Im direkten Vergleich fällt mit das etwas größere Rauchvolumen auf. Gerade zu Beginn macht die Robusto einiges an Dampf, was mir sehr gefallen hat. Der Abbrand ist fast gerade und damit so, wie man es sich wünscht. Ein Nachzünden oder korrigieren war nicht nötig. Geschmacklich waren für mich wieder Kaffee und Nuss präsent, wobei die Nuss dominanter war. Der Rauch hat seine seidige Cremigkeit behalten und sich im Verlauf etwas an Wucht gesteigert. Spannend fand ich die untergründige Süße, die immer wieder auftaucht aber verschwindet, bevor man sie richtig fassen kann.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
PB Nicaragua
15.06.2020

Profilbild
Vaquero
verifizierter Kauf

Eine sehr gute Zigarre. Das Colorado-Deckblatt ist schön glatt mit dezenter Äderung und – mich nicht störenden – dezenten grünlichen Flecken. Die Verarbeitung ist absolut erstklassig, schön fest gerollt, Zug und Rauchvolumen sind sehr gut, der Abbrand ist über die gesamte Dauer rasiermesserscharf. Die hellgraue, feine Asche steht bis zum Ende des zweiten Drittels. Erstklassige Konstruktion. Drei Banderolen hätte auch ich nicht gebraucht, aber das Design ist nett anzusehen. Geschmacklich gefällt die Zigarre ebenfalls. Sie ist mild und gegen Ende höchstens mittelstark. Die Aromen machen Spaß: die Zigarre ist durchgehend sehr cremig und hat eine deutliche Honigsüße mit Noten von Rosinen, Holz und Haselnuss. Die Süße bleibt über die gesamte Dauer, ab Ende des zweiten Drittels kommen dann leicht pfeffrige und würzige Noten dazu. Schärfe tritt auch retronasal zu keinem Zeitpunkt auf. Ich habe sie geraucht, bis ich sie nicht mehr halten konnte. Die in anderen Bewertungen beschriebenen Probleme beim Entfernen der Banderole(n) hatte ich nicht, die Zigarre ist wirklich perfekt verarbeitet. Etwas milder als ich gewöhnlich rauche, für den Vormittag oder zum Kaffee aber ein sehr schöner Smoke mit anständigem PLV. Nachkaufen 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smokalicious
07.09.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Eins vorweg: in jedem Fall wieder! Übertriebene Binden hin oder her, die Zigarre ist super verarbeitet und riecht lecker vollmundig nach süßlichem Tabak. Die Nikotinstärke ist gering, sie passt super zum Kaffee und ist absolut für Anfänger - zu denen ich mich auch noch zähle - geeignet. Brandannahme, Abbrand und Zugwiderstand sind optimal, die Asche hält sehr lange. Das Aromensprektrum reicht von einer cremigen Nuss/Marzipan-Süße (genau richtig!) über Milchkaffee/schokolade bis hin zu leicht holzigen, minimal ledrigen Noten im 3/3. Peffer kommt nie auf, gegen Ende hab ich sie vor lauter Freude wohl zu heiß geraucht. // Natürlich habe ich mir noch einige Exemplare nachgeordert...leider hat das 1. was ich von diesen rauche nicht mehr diesen genialen Geschmack, sie ist ziemlich pfeffrig, hat überhaupt nicht mehr diese Süße und das Marzipan. Zudem weisst sie Tunnelbrand und ein schlechtes Zugverhalten auf. Muss daher eine kleine Abwertung vornehmen und werde erneut testen. //Die dritte im Bunde traf geschmacklich genau die Mitte aus den vorherigen, Verarbeitung, Abbrand, Rauchentwicklung waren wieder mal super! Wertung bleibt erstmal unverändert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peter's Favoriten
05.11.2017

Profilbild
Pedro
verifizierter Kauf

Diese Zigarre ist schon von der Aufmachung her sehr edel, mit den beiden Bauchbinden. Verarbeitung optimal. Nach dem Anbohren beim Kaltzug dominieren Schokolade und Kaffee. Beim Rauchen tritt dann vor allem Creme in der Vordergrund, dazu etwas Süsse, zusätzlich zur Schokolade und zum Kaffee. Im lezten Drittel kommt dann noch etwas Pfeffer dazu, allerdings dezent und nie beissend. Der Abbrand ist tadellos. Nie Schiefbrand, kein Nachfeuern erforderlich. Beim Entfernen der grossen Bauchbinde habe ich das Deckblatt leicht verletzt. Ich nehm das aber aber auf meine Kappe. Rauchdauer ca. 65 Minuten bis die Finger warm werden, danach noch 10 Minuten extra mit heissen Fingern. Hat sich aber gelohnt. Für mich eine schöne milde Zigarre, die ich auch jedem Anfänger geben würde. Presi-Leistung auf jeden sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Countryman
30.06.2018

Profilbild
Countryman
Schön verarbeitete Zigarre mit einer enorm aufwendigen Bauchbinde. Feines Deckblatt, fest und gleichmäßig beim tasten. Im Geruch leicht süßlich mit Noten von Kakao und Schokolade. Der Kaltzug auch recht mild nach Kaffee. Enormes Rauchvolumen. Abband und Zugverhalten ohne Tadel. Was mir persönlich sehr gut gefiel, ist, dass diese Zigarre keine besondere Aufmerksamkeit benötigt in Bezug auf Abband oder auch mal für 3 Min ablegen und einfach weiter Rauchen und Genießen. Sehr leckere Zigarre mit einem interessanten Rauchverlauf. Diese Zigarre hat für mich einen besonderen Geschmack, den ich nicht direkt beschreiben, aber sich komplett von den bisher von mir verköstigten Zigarren aus Nicaragua unterscheidet. Ob dies an dem besonderen Anbau, rein Ökologisch liegt, kann ich nicht sagen dazu fehlt mir auch sicherlich die Erfahrung. Von sehr süßlichen, nußigen und fruchtigen Aromen die sich ab der Hälfte mit immer würziger werdenden leicht holzigen Aromen mischen. Eine schöne Zigarre die mir eine neue Geschmackserfahrung gegeben hat. Würde dies und weitere dieser Marke testen z.B. die Plasencia Cosecha 146. Ob eine dieser ein Stammgast wird kann ich noch nicht sagen. Aber auf alle Fälle eine Empfehlung. Verkostet mit einem leicht säuerlichen Espresso ungesühnt im ersten Drittel und dann mit einem Botucal Blanco Reserve als Longdrink mit Limone. Hat beides gut harmoniert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Maiwald
05.11.2018

Profilbild
Jörg @oldmancigars
verifizierter Kauf

Das Leckerchen hat eine sehr gute Verarbeitung, gepaart mit einem schönen Design von Bauchbinden...davon hat sie nämlich zwei und eine Binde am Fuß. Kaltgeruch und Zug nach Milchkaffee, Kakao und Brot. Eine sehr runde und ausgewogene Zigarre mit einem perfektem Zugverhalten. Cremiger fülliger Rauch! Sie beginnt mild und geht in den mittelkräftigen Bereich. Am Ende feuert sie ein bisschen stärker. Obwohl sie sich im Geschmacksbereich nussige Röstaromen hauptsächlich befindet bricht sie in die gesamten Geschmackspalette aus. Aromen von Kaffee, Brot, Bitterschokolade. Retronasal fand sich Spuren von Holz, ein wenig Leder und lacht nicht, ich fand Marzipan und Mango. Eine wunderbare Süße nach Milchkaffee, Sirup, Agave und leicht Honig. Später im letzten Drittel gesellt sich Pfeffer und Leder hinzu. Phantastischer Abbrand, sauber mit fester Asche. Zum Ende hin den Zahnstocher nicht vergessen…sonst gibt's Brandblasen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Presidente grande
26.12.2019

Profilbild
Cigar Hunter
Erstklassige Verarbeitung! Ein wahrer Fang fürs Auge, zusammen mit den auffallenden Banderolen. Zugwiedestand war optimal und es hat auch nicht an Rauch gefehlt. Ein kleines Minus jedoch beim Abbranverhalten, da es vorkam, dass die Zigarre manchmal etwas unregelmäßg abbrannte. Vom Anfang an begleitet einem eine weiche Cremigkeit, die stets von würziger Schärfe begleitet wird. Es kommen vorallem milde Aromen von Holz und Leder zur Geltung. Nach dem 1. Drittel wurde die Zigarre erst richtig spannend, denn nun durfte man zarte Noten von Kaffee und Kakao er schmecken, welche noch durch ein Hauch von Nuss Aromen verfeinert wurden. Im Laufe des smokes wurden die Aromen vom Kaffee und Kakao etwas stärker, eine schöne Entwicklung. Nach dem 2. Drittel wurde das Leder Aroma zum dominanteren Part der Zigarre. Alles in allem ein wunderbarer Smoke, kann man nur weiter empfehlen! Rauchlänge lag bei 55min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
NicolasGuitarist
16.02.2021

Profilbild
NicolasGuitarist
verifizierter Kauf

Sehr gute Verarbeitung, optisch eine hervorragende und hochwertige Erscheinung. Kaltgeruch nach etwas Schokolade und erdigen Noten. Gebohrt mit 7mm, Brandannahme gut. Das Abbrandverhalten war grundsätzlich gut, Sie hat aber immer wieder zu stellenweisem Schiefbrand geneigt, welchen ich einige Male vorsorglich korrigiert habe. Aber keine große Sache. Der Zugwiderstand war allerdings ein wenig zu stark. Geschmacklich top, passt gut. Würde ich wieder kaufen, macht was her.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HumiJoe
16.04.2019

Profilbild
Don Miguel
verifizierter Kauf

Gute Verarbeitung, fest gerollt, helleres Deckblatt. Bei vollem Rauch bietet sie Aromen von Nuss, und Holz mit leichter Süße, sowie etwas Schokolade. Zwischendurch Anklänge von Bittermandel, zum Ende hin Marzipan und minimale Erdigkeit. In Gänze ein milder Smoke, geht auch nach dem Frühstück.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Einstiegszigarren
10.11.2018

Profilbild
CigarPipe81
Sehr gute Verarbeitung; Banderole lässt sich schwer lösen; sehr guter gleichmäßiger Abbrand; einmal nachjustiert; etwas zu leichter Zugwiederstand; Rauchzeit Ca. 1,25 h; wieder verkosten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Not for me
04.04.2021

Profilbild
Jayne
verifizierter Kauf

Schön anzusehende, milde Zigarre. Eher süß, mit ein wenig Holz. Aromen im ersten 3. relativ intensiv, danach bauen sie leider ab, werden sehr dezent und es gesellt sich ein wenig Pfeffer dazu. Kaum Schiefbrand, aber ein bißchen wenig Rauchvolumen. Erst mit 9mm gestanzt, dann auf 11 vergrößert. Für den Preis zu uninteressant.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.