Oliva Serie V No. 4

Produktgalerie
Oliva Serie V No. 4
Kaufen

No. 4

 
Preis*
Menge
Einheit
Oliva Serie V No. 4
€ 8.50
Oliva Serie V No. 4
€ 197.88€ 204.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    01.09.2011
    Marke
    Oliva
    Produkt
    No. 4
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.67
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.00
    Rauchdauer
    54
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Deckblatt Eigenschaft
    Sungrown
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Oliva S.A.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Rauchvergnügen
31.07.2017

Profilbild
Genussraucher
verifizierter Kauf

Sehr gute Verarbeitung, Abbrandverhalten o.k., Zugwiderstand optimal, geschmacklich hatte ich mir mehr versprochen. Vorläufiges Fazit: Auf jeden Fall eine gute Zigarre, Kaufentscheidung fällt erst nach einem weiteren Test (Nicaragua, 4,90€). +++++++++++++++++++++ Zweiter Kontakt bestätigt den positiven Gesamteindruck. Geschmacklich ist sie sehr ausgewogen in Bezug auf die leicht pfeffrige Würze und die unterlegte Cremigkeit. Fazit: Für 4,90€ würde ich sie wieder kaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Den Dee
15.10.2014

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Recht starke, würzige Zigarre. Komplexer Geschmack mit einer ausgewogenen, allgemeinen Würzigkeit. Startet pfefferig, wird dann aber schnell weicher mit schön cremigem Rauch. Geschmacklich hervorstechend sind Erde, Pfeffer, Holz, Röstaromen, Creme, Fruchtigkeit und etwas Süße. In der 2. Hälfte wird sie nochmals stärker, auch vom Nikotingehalt - eine Zigarre für den Abend. Hervorragend verarbeitet in allen Belangen. Nur beim Abbrand gab es eine leichte Neigung zum Tunnelbrand. Sehr gutes PLV.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HumiJoe
29.11.2019

Profilbild
Don Miguel
Optisch macht sie einen hochwertigen Eindruck, gut verarbeitet, fest gerollt. Der Abbrand ist sauber und die Asche leicht flockig. Ähnlich wie andere Exemplare der Serie, unterhält sie mit Zeder, Kaffee, Röstaromen, nussigen Akzenten und dunkler Schokolade. Streckenweise etwas Pfeffer und im Finale kräftig mit Würze und Leder. Für eine Dreiviertelstunde gute Unterhaltung. Kaufempfehlung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
MISTER CIGARISTO
22.03.2016


Mister Cigaristo
verifizierter Kauf

Geraucht 21.03.16 Ein kleiner Kraftprotz mit Capa Colorado Dunkelbraun, fest/gleichmäßig gerollt+edle große Bauchbinde. Von Beginn an kühler Rauch mit stark würzigen Aromen. Holz,Leder,Gewürze,starke Röstaromen u. viel Erde werden im 2/3 mit einer schönen Fruchtnote untermalt. Leichte Kakao- u. Walnussnoten gesellen sich dazu u. bei Ablage nach 1Std. 25Min. ist eine minimale nicht unangenehme Bitternote mit starkem Espressogeschmack aufgetaucht. Für eine Zigarre aus Nicaragua hat sie jedoch relativ wenig Pfeffer u. lässt sich für ihre Größe lange, sowie sehr gemütlich rauchen. Für Aficionados die es kräftig u. stark mögen, würde ich sie empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Gute Alternativen Havanna
22.07.2012


anonym
verifizierter Kauf

auch in cigar sehr gut besprochen Deckblatt: Nicaragua Umblatt: Nicaragua Einlage: Nicaragua Stärke: 3 Aroma: 4 Rauchdauer: ¾ Stunde Format: – Petit Corona Länge: – L 127 mm Ringmaß: – Ø 17,1 mm Rg 43 Aussehen Deckblattfarbe: XO-cognacfarbenes Colorado-Maduro Textur: samtig, feine Adern, leicht ölig Verarbeitung: sehr gelungen Cigarre, kalt Aroma: Kaffee, Schokolade, Kuhstall Kalter Zug: nussig-schokoladig Eindruck: sehr gut Cigarre, brennend Aroma: schnell im Raum angekommen Geschmack: früh seriös, bitter und breit am Gaumen Nachhaltigkeit: anfangs kurz, das ändert sich schnell Abbrand Zug: leichter Widerstand Form: gleichmäßig Asche: schlanker Zylinder Farbe der Asche: dunkelgrau Konsistenz der Asche: feinsandig-körnig Rauchverlauf Erstes Drittel: Eine weitere Neuheit aus dem bunten Strauß von Cigarren der Oliva-Familie, die die Teilnehmer dieses Tastings erstverkosten durften. Für »Oliva V«-Fans nicht ganz einfach, denn die kleine Corona bricht aus dem bekannten Geschmack aus und geht eigene Wege. Schöne, intensive und steile Bergwege allerdings. Schon die ersten Züge zeigen: Die No. 4 hat es in sich. Präsente Bitternoten und eine spürbare Kraft eröffnen den Rauchverlauf. Zweites Drittel: Man darf sich nicht überrumpeln lassen, die Kleinste aus der V-Serie ist schnell begriffen und zeigt sich dann delikat am Gaumen. Unterholzige Erdigkeit, Kakaobohnenduft, dunkle Trockenfrüchte und jede Menge Ausdruck – und auch ... Nikotin. Basta, das muss man in dem Fall auch vertragen. Drittes Drittel: Wer hoch einsteigt, hat nicht so viel Raum nach oben, und das ist in diesem Falle auch gut so. Eine deutliche Steigerung wäre nicht jedem willkommen. Die Cigarre macht Spaß, ist vielseitig einsetzbar und legt ein sehr schönes letztes Drittel hin, »Oliva V«-typischer als der Anfang und sehr schmackhaft. Die Cigarre wurde exklusiv für Europa hergestellt, schade für die US-Aficionadogemeinde, die sich angeblich schon um ein paar Reservebestände prügelt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Heckifeck
18.11.2017


Tobias
verifizierter Kauf

Wenn man eine kräftige Haselnuss - Vollmilch Schokolade mit einem guten Espresso dazu rauchen könnte, dann würde das so schmecken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Alle und jede
28.12.2016

Profilbild
Schotte
10.5.16 Eine recht kleine, perfekt verarbeitete puro. Man kann sich kaum vorstellen, das sie von Hand hergestellt ist. Dunkles Sungrown Deckblatt. Viel Platz einnehmende Bauchbinde mit schöner Gestaltung. Fruchtig-würziger Kaltzug, ebenso die ersten "warmen" Züge. Sehr aromatisch direkt von Beginn an. Stark. Perfekter Zug. Leicht ungleichmäßiger Abbrand. Super fruchtig, Anklang von Pfeffer. Schokolade in Reinform. Jetzt schmeck ich Lebkuchen? Hammer. Erde. Leder. So was komplexes und trotzdem ausgewogenes habe ich noch nicht geraucht. Wahnsinn. Ich kann mir nicht vorstellen das man für unter fünf Euro eine besser verarbeitete und besser schmeckende Zigarre bekommt. Excellent.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cvex
01.05.2016

Profilbild
Tomas
verifizierter Kauf

Deckblatt is sehr schön verarbeitet, ölig, wie eine 20EURO Zigarre. Anzündung geht schnell, ohne Schwierigkeiten, Abbrand in 1/3 und 2/3 gerade, 3/3 schief. Anfangs ist das Stück stark pfeffrig, sogar fast unangenehm, das verschwindet magisch nach den ersten 4-5 Minuten und die Zigarre wird plötzlich angenehm cremig, keine Spur von Pfeffer. Während des rauchens habe ich mir diese Notizen gemacht: Leder, Creme, Kaffee, Pfeffer; im allgemeinen waren aber Creme und Pfeffer die dominanten. 3/3 wird die Zigarre wieder mal pfeffrig und das bleibt auch so bis zum Ende. In der Zwischenzeit bietet das Stück aber eine Vielfalt von aromen und überrescht jeden in einer sehr angenehmen Weise. Zug war mittelmäßig und so war auch das Rauchvolumen - das bedeutet natürlich nichts schlechtes, nur musste ich öftermals nach der Zigarre zugreifen als ich das mag damit sie nicht ausgeht. Das hat auch die Rauchdauer beeinflusst - ca 47 minuten. Summary: Die Zigarre bietet eine Vielfalt von aromen für einen sehr guten preis, sieht recht schön aus und überrascht nur im positiven Sinne. Unbedingt empfehle ich sie und werde auch ich wieder kaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fazit
29.03.2014


anonym
verifizierter Kauf

-gleichmäßiger Abbrand -schönes Format, angenehme Rauchdauer -durchgehend schokoladige Note Aus meiner Sicht eine ganz klare Kaufempfehlung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bastiano Exclusivo
21.09.2017

Profilbild
El Mecanico
verifizierter Kauf

Ein Super Smoke für satte 50 Min., gerade abgebrannt und schöne, feste weiße Asche! Verhältnismäßig leicht aber mit vollem Körper. Es fängt mit einem soliden Eichengeschmack mit Gras und leichtem Pfefferaroma an und geht im zweiten Drittel überraschend in Kakao und Creme über. Das wird definitiv nicht meine letzte gewesen sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Eigenbau Tanne
12.10.2018

Profilbild
Tanne
verifizierter Kauf

60 minütiger Smoke. Qualität, Abbrandververhalten, Zugwiderstand und Rauchentwicklung waren wirklich perfekt, da kann man nicht meckern! Geschmacklich ein gut abgerundeter mittelstarker Mix aus diversen dunklen Aromen. Leider nicht in Ruhe geraucht, von daher entscheidet erst die nächste ob es einen Nachkauf gibt. PLV und Gesamteindruck ist aber grundsätzlich positiv.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Love a creamy smoke
30.07.2017

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Wunderbare Zigarre. Vom Format identisch mit der Brick House Corona. Wieso diese als No 4 gehandelt wird keine Ahnung. Verarbeitung ist hervorragend. Die Bauchbinde ein Schmuckstück und der Abbrand sowie die Rauchentwicklung makellos. Nach meinem Geschmack ist es eine klassische Maduro. Süßlich cremiger Rauch mit leckerer dunkler Schokolade und nussigen Anklängen. Dazu eine Prise Pfeffer und leichte erd-leder töne. Hervorragend abgerundet und sehr lecker. Preis ist gerade noch so in Ordnung. Auf jedenfall eine Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Ash
01.04.2014


Masa112
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humtom
29.03.2013

Profilbild
Tom
verifizierter Kauf

Sehr gute Zigarre, ausgewogen, aromatisch, rund, Longfiller

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 12
18.07.2012


kust
verifizierter Kauf

15.07.12 52/1, 1:07 h. Im kalten Zustand süßlich nussig-würziger, im warmen würzig-nussiger Geruch. Feste Konsistenz. Startet scharf mit derbwürziger Note, zur Mitte zeigen sich einige derbwürzige Noten mit feiner Schärfe und zum Ende ist sie herbnussig mit scharfgrasiger Note. Zug könnte besser sein, Abbrand mies.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 4/5
Ausgabe: 01/2012